Ist das mit UL mittlerweile erlaubt?

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • MikeMarkus schrieb:
    Danke, das konnte ich auf meinem Gerät nicht sehen und habe mal auf den Rechner gewechselt - das ist wirklich ein starkes Stück ... kann froh sein wenn das keiner zur Meldung bringt.
    Also wirklich, das ist ja ein starkes Stück. Aber ehrlich, das ist ja ein so starkes Stück. Echt ein starkes Stück.

    Ihr Helden, arbeitet wohl alle beim LBA.

    Hoffe nur, dass Ihr alle so tolle Piloten seid für die Ihr euch hier verkauft.

    Gruß

    Roman

  • Lassen wir den Autor des Videos zu den YouTube Kommentaren zu Wort kommen:

    "Meine lieben Flieger Kollegen erstens beleidigen geht garnicht ,,,, zweitens wisst ihr überhaupt nicht wie viele Flugstunden ich habe und welche Lizenzen. Auch habt ihr keine Ahnung ob ich einen Flugplan gemacht habe oder nicht, noch ob ich ein Wetter eingeholt habe . Ich fliege seit mehr als 24 Jahren und nicht nur Mickymaus Flieger …"

    So jetzt weis ich also als bekennender Mickymausflieger dass ich in 17 Jahren mit dann 24 Jahren Flugerfahrung das darf. Wie so Lebenserfahrung doch die Rechtslage ändern kann ... 

    Aber nochmal zum Thema: Vor genau 6 Jahren wollte ich meine damals neue C 42 in Mengen mit meinem sehr erfahrenen Fluglehrer bei  genau so einer Wetter-Lage abholen. Kurz hinter Mengen überall blauer Himmel. Nur am Platz halt nicht. Kommt da wohl öfter vor.

    Wir sind wieder mit dem Auto nach Hause gefahren und das freundliche Comco Team hat für faires Geld den Flieger bei nächster Gelegenheit vor die Haustür geliefert. So lebe ich noch und auch der Flieger. Aber ich bin ja nur Mickymausflieger.....

  • BravoEcho schrieb:

    Lassen wir den Autor des Videos zu den YouTube Kommentaren zu Wort kommen:

    "Meine lieben Flieger Kollegen erstens beleidigen geht garnicht ,,,, zweitens wisst ihr überhaupt nicht wie viele Flugstunden ich habe und welche Lizenzen. Auch habt ihr keine Ahnung ob ich einen Flugplan gemacht habe oder nicht, noch ob ich ein Wetter eingeholt habe . Ich fliege seit mehr als 24 Jahren und nicht nur Mickymaus Flieger …"

    Das ist so eines der Verhaltensmuster dass ich schon bei mehr als einem Airliner-Piloten gehört habe. In aller Regel waren die das dann nicht mehr lange und an der Stelle muss ich leider feststellen - der Mental Health Fragebogen des LBA ist zwar selten dämlich bescheuert, aber für die krassesten Fälle funktioniert er dann doch manchmal.
  • MikeMarkus schrieb:
    das ist wirklich ein starkes Stück ... kann froh sein wenn das keiner zur Meldung bringt.

    Ja, das macht mich auch völlig fertig! 

  • Ziegenpeterle schrieb:
    Machen das mittlerweile UL Piloten?
    Ist das überhaupt ein UL ? Kennt einer den Flugzeugtyp ? Ansonsten würde ich mal sagen, laaangsam mit den jungen Pferden. Für mich ist da nichts eindeutig....

    Gruß Jörg

  • JPenner schrieb:
    Für mich ist da nichts eindeutig....
    Ja, denke auch, aber....

    a) Wobei ich auf dem ersten Blick nicht alle Instrumente finden konnte, die nötig sind um legal IFR machen zu dürfen. 

    b) in weiteren YT Video′s er den Flieger als Bristell UL beschreibt

    Nun ja, ist gut gegangen...

  • JPenner schrieb:
    Ist das überhaupt ein UL ? Kennt einer den Flugzeugtyp ?
    Ja, ist eine Bristell.


    Chris


  • ,,,, zweitens wisst ihr überhaupt nicht wie viele Flugstunden ich habe und welche Lizenzen. Auch habt ihr keine Ahnung ob ich einen Flugplan gemacht habe oder nicht, noch ob ich ein Wetter eingeholt habe . Ich fliege seit mehr als 24 Jahren und nicht nur Mickymaus Flieger …"
    Es gibt keine Bristell, die IFR zugelassen ist. Die UL Variante schon garnicht. Auch wenn der Pilot einen PPL mit IFR Berechtigung hätte, dürfte er in diesem Flugzeug selbstverständlich nur nach Sichtflugregeln fliegen. Da ist es völlig egal ob er einen Flugplan aufgegeben hat, das Wetter eingeholt hat oder seit mehr als 24 Jahren fliegt.
  • so sieht es aus...

    er hat ja heute irgendwie den zumindest auf mich pampig wirkenden Kommentar ergänzt...

    Wenn legal hätte er das einfach kurz beschreiben können so hat es ein Geschmäckle.

    Er wird es wissen ob es legal war

  • francop schrieb:
    Ja, denke auch, aber....

    a) Wobei ich auf dem ersten Blick nicht alle Instrumente finden konnte, die nötig sind um legal IFR machen zu dürfen. 

    Jup, da fehlt einiges. Somit ist klar, dass der Flieger nur für VFR zugelassen ist, selbst wenn es eine Bristell als LSA ist.

    Unterm Strich illegal, gefährlich und dumm, wie schon oft genug festgestellt. Da ist es völlig irrelevant, ob ein ATPLer mit tausenden von Stunden oder ein frischer UL-Pilot am Steuer sitzt. Bei solchen Wetterlagen gibt es einfach kein "komm da stoßen wir eben mal durch, passt schon. Danach sind wir ja on top". Aber war ja nur eine Nebelwand. Zum Kotzen. Aber sich auf 24 Jahre Flugerfahrung in echten Flugzeugen berufen, keine Mickeymaus Kisten.

    Achtet übrigens mal auf Geschwindigkeit und Steigrate in IMC, schwankt stark.

    A superior pilot uses his superior judgment to avoid situations which require the use of his superior skill. War wohl nix.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
50.6 %
VFRnav
19.4 %
Ich nutze eine andere App
17.8 %
EasyVFR
5.3 %
Ich nutze gar keine App
5.3 %
ForeFlight
1.6 %
Stimmen: 247 | Diskussion (45)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 58 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 55 Gäste.


Mitglieder online:
thl  francop  sukram 

Anzeige: Pocket FMS