AIP VFR in SKY DEMON vollständig?

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • MOIN schrieb:
    Sorry wenns bissel offtopic wird aber ich fliege jetzt auch ne Weile mit SD und vermisse keinerlei AIP DAten der DFS. Ich komme mit den SD eigenen Anflugblättern bestens aus. Wofür benötigt ihr die DFS AIP′s wohlweisslich das es in SD so oder so nur die Anflugblätter + Rollwege sind......?
    Seitdem endlich die SUPs in Skydemon vorhanden sind, fand ich die Software letztes Jahr so leidlich brauchbar. Ich benötige die AIP zum Beispiel für diese unsäglichen Trigger-NOTAMs, oder wo schlägst du die nach? Wenn man Skydemon natürlich ausschliesslich als Navigationshilfe und Kartenersatz verwendet, ist das schon soweit ok, man verschenkt dann allerdings viele der digitalen Vorteile.

    Ebenso off-Topic, ich finde das Fehlen der IGN Mindestflughöhen in Frankreich ärgerlicher als die - den meisten scheinbar schnuppe - nur eingeschränkte Verwendbarkeit als Flugvorbereitung in Deutschland. Inzwischen empfinde ich die deutschen AIPs schon fast als Sabotageversuch - die Flugvorbereitung ist so unübersichtlich geworden dass einem die Lust vergehen könnt.

  • Trigger NOTAMS? Was ist das? und seit wann sind NOTAMS in den AIP′s?

    Ich korrigiere mich mal eben selbst, Du meinst den Verweis auf die Relevante Notam  die in den AIP′s aufgeführt werden sollte es den Platz direkt betreffen... OK verstanden.... Die sind in der Tat nicht in SD drin. Ist mir aber auch egal, da ich so oder so vor Beginn des Flugs mir die aktuellen INfos des Zielflugplatzes hole... Das ist alles FLUGVORBEREITUNG.... Das brauche ich nicht auf dem Tablet Online.....

    Ich hole mir die Notams auf der DFS AIS Seite wenn ich soi mal sehr detailliert brauche...und sende mir die als PDF. Sind eh keine Vorschrift. Du mußt bei Deiner Flugplanung lediglich eine Planung nachweisen können die für Dein Flugvorhaben geeignet ist. 

    Dazu brauchst Du nichtmal Papierkarten.....

    Ich finde die NOTAMS Ansicht in SD aber auch komplett ausreichend....

    Ich mache das eh parallel in SD und im Flightplanner da ich ein Flymap XL in der Kiste habe. Da lade ich die NOTAMs dann eh manuell per Stick drauf. Redundant dann.....und im SD im Flug eben lesbar...

    Aber in erster Linie fliege ich und will nicht an den Dingern rumdaddeln. nVorher lese ich mir das durch was für mich relevant ist und dann interessiert mich das nicht mehr...

  • MOIN schrieb:
    Das ist alles FLUGVORBEREITUNG.... Das brauche ich nicht auf dem Tablet Online.....
    Das finde ich sehr löblich und ich mache meine Flugvorbereitung (noch) ähnlich, aber wie viele machen das nicht so sorgfältig und denken irrigerweise Skydemon wäre eine vollständige oder auch nur ausreichende EFB Lösung?

    Gerade bei den NOTAMs bin ich in Skydemon inzwischen sehr vorsichtig geworden, nachdem mir bewusst wurde, dass dieser bunte Kringel den Skydemon da malt nur ein grobes "da in der Gegend ist was" bezeichnet und nur bedingt etwas mit der geographischen Ausdehnung des "Etwas" zu tun hat. Ganz heftig war das letztes Jahr in Belgien, dafür habe ich mir am Ende von einem Freund ForeFlight ausgeliehen, weil das mit Skydemon zu riesigen und unnötigen Umwegen geführt hätte.

  • Bin ich bei Dir vom Prinzip aber in Papierform hast Du nichtmal die runden Kringel......

    Deswegen fliege ich nie ohne FIS. Sobald ich aus der Platzrunde bin melde ich mich da an und dann bin ich in der Regel save. Auch bei TMZ′s etc. freundliche Nachfrage ob ich in der TMZ bei ihnen bleiben kann und gut ist′s. Gleiches auch für die "berüchtigten" EDR′s Richtung Nordsee. Wenn nicht schon zuvor 100 mal von anderen abgefragt, bekomm ich da mein Go/NoGo...

    NOTAMS helfen die einem normalerweise auch weiter sollte es offensichtlich sein das es problematisch wird. Also Springer oder temp. EDR etc...

    Relevant für die Flugvorbereitung ist so oder so nur das was Du abgefragt hast und Dokumentationsfähig ist. Und das ist nie grafisch bei NOTAM′s

    Melde Dich bei der DFS AIS an. kostet nix und DU kannst Di NOTAMS′s die für Deine Strecke relevant sind zum Teil Deiner Flugvorbereitung machen. Alles andere ist schnickes weil so ein Tablet auch mal über den Jordan gehen kann....

    Ich habe noch ein Garmin 795 hie rumliegen und wenn ich da die NOTAMS drauf haben wollte würde ich arm werden....neben aktuellen Karten/AIP′s.... Das ist echt harter Tobak was Garmin da nimmt. Dafür sind die Dinger aber beschussfest... Noch nie abgeschmiert, selbst mein altes 495 hat immer tadellos gearbeitet. Kann kein Tablet mithalten...

  • MOIN schrieb:
    Deswegen fliege ich nie ohne FIS. Sobald ich aus der Platzrunde bin melde ich mich da an und dann bin ich in der Regel save.
    Das ist ein Trugschluss und da weisen die Kollegen bei FIS auch regelmässig darauf hin. Wenn die gerade Zeit haben und es zufällig auch noch sehen, warnen die einen wenn man droht irgendwo reinzurasseln, aber "safe" bist du damit nicht, denn die müssen dich nicht lotsen als Sichtflugverkehr - im blödsten Fall sagen sie dir auch noch im Funk - hinterher - schon mal die Telefonnummer bei der man sich nach der Landung dann den teuren Zettel nach dem bösen Einflug abholen darf ... es sei denn man funkt und fliegt von Anfang an so dass sie einen aus Angst gleich in die Intensivbetreuung nehmen.
  • Ja, ich weis.....von 380 Flügen die ich bisher mit FIS gemacht habe wurde 378 aber behandelt wie oben beschrieben.. Mit der Fehlerquote lebe ich dann und vertraue darauf das ich vorher gut geplant habe  ;-)

  • MikeMarkus schrieb:
    im blödsten Fall sagen sie dir auch noch im Funk - hinterher - schon mal die Telefonnummer bei der man sich nach der Landung dann den teuren Zettel nach dem bösen Einflug abholen darf ...
    das ist jetzt OT  aber hat das jemand jemals so erlebt? Für mich schwer vorstellbar.

    Deine andere Idee: so bescheuert zu funken daß man ′intensiv betreut′  wird ist unkonventionell aber hat was... YMMD!

  • Maraio schrieb:
    das ist jetzt OT  aber hat das jemand jemals so erlebt? Für mich schwer vorstellbar.
    Kommt gar nicht so selten vor. Habe ich selber schon erlebt dass FIS sich beim Piloten über Funk meldet nachdem eine Kontrollzone sich per Telefon bei denen gemeldet hatte, FIS selber das also gar nicht bemerkt hatte.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
84.6 %
Nein
15.4 %
Stimmen: 254 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 54 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 51 Gäste.


Mitglieder online:
Steffen_E  HansOtto  Kurt C. Hose 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: EasyVFR