Politische Positionen - info vom DAeC

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Chris_EDNC schrieb:
    Wenn man das so liest:
    - Viele erhoffen sich auch neue Geschäfte beim Umbau der Wirtschaft.
    - Öffentliche Finanzmittel müssen verstärkt genutzt werden
    - CO2-Bepreisung müsse "weiterentwickelt und gestärkt werden". Im Gegenzug müssten aber auch Unternehmen und Verbraucher bei den Stromkosten deutlich entlastet werden

    Und natürlich wieder dieses Mantra:
    - »Die installierte Kapazität von Windkraft an Land und auf See sowie Photovoltaik muss dafür nahezu verdreifacht werden.«

    Dazu kann jeder das heutige Papier der vielleicht neuen Regierung selber interpretieren.

    EEG Umlage weg. Kohle aus bis 2030 aber nur noch wenn möglich. Bau von Gaskraftwerken, die dann H2 ready sind. 

    Das aktuelle Gaspreis ........

    Wo der Strom für die H2 Herstellung herkommt steht auch nirgends. Allein für die chemische Industrie brauchen wir > 3500 Windkraftanlagen um deren Wasserstoffbedarf der Zukunft zu decken.

    Gut das wir NordStream2 haben :)  

  • 6.5.2020 ZDF diffamiert Ken Jebsen als Verschwörungstheoretiker, da er eine Impfpflicht über die Hintertür befürchtet. Ohne Immunitätsausweis könnten gewisse Veranstaltungen nicht mehr besucht werden…

    15.10.2021 2G selbst für Supermärkte in Hessen…

    Und jetzt bitte nochmal die Diffamierung durch den Nordseepiloten Revue passieren lassen. Das ist leider bezeichnend für viele Menschen…

    dass beim Jebsen auch nicht alles astrein ist, steht außer Frage, aber die Radikalisierung bei der Spaltung der Gesellschaft dürfte doch selbst dem blindestem Träumer auffallen.

  • Ken Jebsen hat auch mehrfach behauptet, dass Bill Gates die "Plandemie" erfunden habe. Eine wahre Geistesgröße dieser Ken...😂🤣😂

  • Bill Gate bestes Geschäft. Der hat ordentlich getrommelt. Super Deal. Respekt. 

    https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/hiv-und-tuberkulose-impfstoffe-bill-und-melinda-gates-investieren-in-deutsche-biotechfirma-biontech/24978960.html?ticket=ST-952376-qo9IfdwNDX7lfH0AFbwf-cas01.example.org

    Mit  50 Millionen mal richtig abgesahnt.  Da gibt es kein Interesse das das bald aufhört. 

  • Das ist natürlich ein eindeutiger Beleg. Die Bill Gates Stiftung hat viele Millionen weltweit in zig Firmen für die Entwicklung von Impfstoffen investiert. Und damit sich diese Investitionen auch schnell rentieren, haben sie in Kooperation mit den Chinesen schnell das Virus entwickelt und in der Welt verbreitet. 

    Da hatte der gute Ken also doch recht... 😂🤣

    Kein Wunder, dass sie ihn bei Youtube gesperrt haben. Nicht auszudenken was passiert, wenn zu viele Menschen die Wahrheit erfahren. 

  • Nordseepilot schrieb:
    Ken Jebsen hat auch mehrfach behauptet, dass Bill Gates die "Plandemie" erfunden habe.
    In Zeiten in denen die Regierung Schindluder treibt und soziale Verwerfungen zunehmen, entstehen naturgemäß Reaktionen in der Bevölkerung, von denen manche auch idiotisch sind. Das ist unvermeidlich, weil die Bevölkerung nicht nur aus Einsteins besteht.

    Aus der Tatsache dass idiotische Verschwörungstheorien Aufwind bekommen, kann man aber nicht schließen dass die Regierung im Recht sei, und auch nicht dass es nicht auch stichhaltige, intelligente Kritik gebe. Die Kritik abbürsten indem man sich nur mit den dümmsten Vertretern auseinandersetzt und die klugen ignoriert, ist nur billige inhaltslose Polemik. Es ist ein Spezialfall der Strohmanntaktik: Die besten Argumente der Gegenseite mit Schweigen übergehen.

  • Zur Deeskalation und Entspannung mal ein schönes Bild vom Fliegen gestern, Neuwieder Becken unter Nebel, vom Westerwald kommend, EDKD => EDRJ. Die Wolkenbilder waren gestern einmalig :-).




  • wosx schrieb:
    Spezialfall der Strohmanntaktik
    Oh wow, wosx gibt ein Rhetorik-Seminar – vielleicht vorneweg mit einem Impulsreferat von Attila Hildmann und einem veganen Mineralwässerchen als Erfrischung zwischendurch ;-)

    P.S. Ich glaube nicht, dass Deeskalation von den Verhinderern, Verdrehern, und naivrhetorischen Vorgestrigen gewollt ist oder dass sie denen möglich ist. Das Einzige ist, sie ins Abseits zu stellen. In diesem Sinne: bye bye.  

  • Putin trocknet den Gasmarkt aus, um die Energiewende in der EU zu verzögern. Ein Grund mehr, den Ausbau der Erneuerbaren jetzt massiv voranzutreiben. 

    Quelle

  • Luftsportgeräteführer schrieb:
    Oh wow, wosx gibt ein Rhetorik-Seminar –
    Ich kann nichts für eure Niveaulosigkeit, ich nenne sie nur beim Namen. Wenn eine Seite keine inhaltlichen Argumente bringt, sondern nichts als Beschimpfungen und billige Rhetorik-Tricks, bleibt der Gegenseite nichts anderes übrig als diese rhetorischen Tricks jedes Mal beim Namen zu nennen und darauf hinzuweisen dass sie kein Ersatz für Argumente sind. Das ist frustrierend, aber einfach und überzeugend. Deswegen mach ich das.
    Attila Hildmann

    Ad hominem

    Verhinderern, Verdrehern, und naivrhetorischen Vorgestrigen

    Tu quoque

    Siehste, so einfach ist das.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
47.5 %
VFRnav
22 %
Ich nutze eine andere App
20.3 %
Ich nutze gar keine App
5.1 %
EasyVFR
4.5 %
ForeFlight
0.6 %
Stimmen: 177 | Diskussion (45)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 41 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS