Politische Positionen - info vom DAeC

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • cbk schrieb:
    VW hat nur den id.4 mit Anhängerkupplung im Programm
    Käme das Model Y für dich in Frage (VW ist die Pest)?

    BTW: Nach 500.000 km sind die gerade mal eingefahren, die fährt man locker(!) über 1.000.000 km. Du könntest also mind. einen Wechselzyklus überspringen (eher 2-3). Dazu noch einberechnen, was du in dieser Zeit an Werkstattkosten sparst. Das ist auch in deinem Fall eigentlich ein no brainer...


    Chris

  • Moin,

    cbk rechnet sich überhaupt nichts schön denn mein Diesel liegt ebenfalls zwischen 5 u. 6 Litern und ich habe heute Morgen

    Diesel für 1,33 Euro getankt.

    Der Strom wird billiger? Das ich nicht lache, wenn die Umlage wirklich wegfallen würde, werden die Konzerne garantiert die Preise erhöhen und sich eine Ausrede einfallen lassen.

    Wenn Eure Elektrokutsche nicht von den Steuerzahlern subventioniert würden, würde wahrscheinlich höchstens die Hälfte davon auf unseren Straßen kriechen.

  • Chris_EDNC schrieb:
    Käme das Model Y für dich in Frage (VW ist die Pest)?
    Da müßte ich meine freie Werkstatt zuerst fragen, ob die den reparieren können. Ich glaube, daß Tesla sehr restriktiv mit den Ersatzteilen umgeht?

    Außerdem ist er reichlich teuer und so ein großes Auto (7 Sitzer) brauche ich auch nicht. Da wäre das Model 3 schon eher etwas für mich. Nur finde ich bei dem keine Anhängerkupplung ab Werk.

  • cbk schrieb:
    Da müßte ich meine freie Werkstatt zuerst fragen, ob die den reparieren können.
    Alle paar 100.000 km mal einen Querlenker wechseln kann jede Werkstatt, Teile gibt es bei Tesla. Bald sicher auch woanders.
    cbk schrieb:
    Außerdem ist er reichlich teuer und so ein großes Auto (7 Sitzer) brauche ich auch nicht.
    Das ist nur ein höher und etwas länger bauendes M3. Ja etwas teurer, aber nur schon der Autopilot wäre es mir bei deinem Nutzungsprofil wert.

    Chris

  • Ich persönlich würde einen ID4 / Skoda Enyaq oder Hyundai Ioniq 5 / KIA EV6 dem Model Y deutlich vorziehen.

    Ich wage mal die Prognose, dass die Verkaufszahlen des Model Y bei weitem nicht an die der beiden  Schwestermodelle von VW heranreichen werden. Vielleicht die ersten 2-3 Monate, wenn die Vorbestellungen abgearbeitet werden, aber über ein ganzes Jahr ganz sicher nicht. 

  • Das hier sind so Dinger, die mich von Tesla Abstand nehmen lassen:

    --> https://youtu.be/IIEiXpBBSFQ?t=705

    Kurzfassung: Ersatzteilversorgung = die reinste Katastrophe und man muß alles nacharbeiten, weil es eh nicht paßt

  • cbk schrieb:
    Das hier sind so Dinger, die mich von Tesla Abstand nehmen lassen:
    Das hat sich deutlich gebessert und wird weiter besser werden mit zunehmender Verbreitung.

    Bedenke vor allem: Mit einem Tesla kauft man sich den Zugang zum einzigen europaweit funktionieren Schnellladenetzwerk. Fahre mal mit einem ID4 regelmässig Langstrecke oder z.B. nach Süditalien.... Daher gibt es für jemanden, der die Platzrunde verlassen will, imho nur eine sinnvolle Marke.


    Chris

  • Wobei ich bei Tesla dieses Schnellladenetz aber mit inkompatiblen Steckern erkaufe, wenn ich das hier sehe:

    --> https://www.mobilityhouse.com/de_de/ratgeber/elektromobilitat-ladekabelarten-und-steckertypen

    Oder bin ich jetzt total auf dem Holzweg?

    Ich frage, weil mein Energieversorger 22kW Wallboxen für die hemische Garage mit Typ 2-Stecker anbietet, Tesla selber aber nur Wallboxen bis 11kW im Programm hat. Kann ein Tesla an so einer 22kW Wallbox mit Typ 2-Stecker mit der Leistung von 22kW geladen werden?

    Mir ist bewußt, daß es nicht viele Kunden für die 22kW Boxen gibt, weil man dafür einen 32A Drehstromanschluß benötigt, was weit jenseits des Standards für Privathaushalte ist. Aber so eine 32A Drehstromsteckdose liegt schon in meiner Garage.

  • Es gibt derzeit soweit ich weiß überhaupt kein E-Auto mit 22kw AC Ladeleistung. Zumindest alle VW Konzernweit, Hyundai, KIA und Tesla laden AC mit maximal 11kw. Das wird sich so schnell auch nicht ändern. Wer es schneller will, muss halt DC laden. 

  • Ich habe halt an diese Wallboxen hier gedacht:

    --> https://www.eon.de/de/pk/e-mobility/wallbox-kaufen.html

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
70.6 %
Umschulung von Motorflug
15.3 %
Umschulung von Segelflug
14.1 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 85 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 46 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 43 Gäste.


Mitglieder online:
sukram  marvin  skyfool 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS