Politische Positionen - info vom DAeC

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Vielleicht auch für den einen oder die andere spannend:


    https://www.daec.de/fileadmin/user_upload/files/2021/Verband/Wahlpruefsteine.pdf

  • Blablablablabla......


    Chris

  • Komisches Verständnis von Demokratie, spätestens jetzt wäre ich da ausgetreten.
  • Warum?

  • Nur das normale "Vor-der-Wahl-Geblubbere" ...

    keiner der hier beteiligten sagt ( logischerweise ) das was sie wirklich gerne machen würden und spricht Tacheles ...
    das kommt ( wie immer ) erst NACH der Wahl.

    Keiner will jemanden verprellen , nicht mal die kleine Gruppe der Luftsportler ...

    Insofern sehe ich das nur als "es mussten halt leere Seiten gefüllt werden" ...
    eben eine Idee leere Phraseninhalte zu generieren, die niemandem etwas bringen.

  • Ehrlich gesagt, war es noch nie so schwierig, sich zu entscheiden, wie bei dieser Wahl.

    Wenn es denn wenigstens eine Partei gäbe, die nicht ein ganzes Bündel von Ängsten schüren würde.

    Leben wir wirklich im Zeitalter der Ängste vor allem und jedem? Sind denn überall Gefahren?

    Sind das die Zeichen von übergreifendem Wohlstand oder woran liegt die omnipräsente Muffengängerei?

    Egal, was man gerade tun möchte, man wird reglementiert und kontrolliert, dass es schon richtig weh tut. Ob Fliegerei, Auto- oder Motorrad, Bauen, Freizeit, selbst feiern. Schnell ist es zu laut, zu gefährlich, verboten, zu schnell, zu irgendwas und es gibt immer einen, der einem die Staatsmacht auf den Hals hetzt (Letztmalig vor 3 Wochen zu meinem Geburtstag).

    Dazu diese unglaubliche Unzufriedenheit in weiten Teilen der Bevölkerung, meistens aus Gründen, die selbstverschuldet oder an den Haaren herbeigezogen wurden. 

    Seien wir mal alle gespannt, wie aufregend und spannend unsere Welt in 10 oder 20 Jahren noch ist. Mich ängstigt nicht Klimawandel, Renteneinkommen, innere Sicherheit oder Menschen aus anderen Ländern. Damit komme ich ohne den lieben Staat, locker selber klar. Mich ängstigt einzig und alleine die Macht, die überängstliche Mitbürger und Wähler haben. 

  • 924driver schrieb:
    Mich ängstigt einzig und alleine die Macht, die überängstliche Mitbürger und Wähler haben.
    ... und davon gibt es leider zu viele!
  • Ich finde einige Positionen (z.B. zur ZÜP) ungewöhnlich klar...

    Egal:

    Ich finde der DAeC macht da für den Breitensport Fliegerei eine gute Lobbyarbeit. Macht der Stefan Klett recht clever und im Vergleich zum Fußball sicher ungleich schwieriger

    Und natürlich wird ein solcher Fragebogen auch immer sehr politisch beantwortet werde, gerade vor einer Wahl,....aber steter Tropfen höhlt der Stein

  • Oh....wollte eigentlich nur die Info teilen und hoffe, dass die politische Diskussion nun nicht ausarten wird

  • An 924driver:

    Warum ist es so schwierig sich zu entscheiden?

    Für mich ists ganz einfach. Es gilt ein Linksbündnis mit Sozis (ging ja noch) grüner Neid.-und Verbotspartei und reinen Kommunisten zu verhindern. Parteien, mit denen keine Koalition stattfinden kann, oder die an der 5%-Hürde scheitern, zu wählen stärkt indirekt auch ein Linksbündnis.

    Was ein Linksbündnis mit uns Fliegern, welche ja im Allgemeinen nicht gerade zu den Harzern oder sonstigen Empfängern sozialen Wohltaten gehören, machen wird, möchte ich mir garnicht ausdenken.

    Und dass die Motoren unserer Flieger zu laut sind, keinen Kat haben und Abgase und CO2 ausstoßen........................ psst bitte nicht weitersagen.

    Fliegergruß vom Hans Peter

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
70.6 %
Umschulung von Motorflug
15.3 %
Umschulung von Segelflug
14.1 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 85 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 49 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 47 Gäste.


Mitglieder online:
b3nn0  sukram 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS