Skydemon/Skyecho 2 zeigt keine Flieger an

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo zusammen

    Habe 2 Verständnisfragen zu o.g. Gerät...

    wie kann es sein dass Flugzeuge, die bei uns am Platz auch den skyecho in Verbindung mit skydemon verwenden weder mir, noch ich dem anderen Flugzeug angezeigt werde?

    auch beim heutigen flug sind mir einige andere flieger entgegen gekommen. Kein einziges wurde mir angezeigt... Was mache ich bzw wir falsch?

    aktuell ist UAT in der Konfig gesetzt. Ich habe heute bei skydemon die Flarm Lizenz gekauft. Werden mir num automatisch diese Flieger im UAT mode angezeigt? Oder müsste ich auf „flarm“ switchen. Sprich anders gefragt: werden mir adsb sowie flarm flieger im UAT modus angezeigt?

    danke vorab

  • Flarm =868 mhz

    Uat = 915mhz

    Und so wie ich es verstanden habe, hat skyecho zwar adsb-out, aber nicht in Deutschland da wohl nicht zugelassen. 

    Also würde er wenn dann nur flarm senden oder Uat, je nach dem was fürs Senden eingestellt ist aber Uat wird in europa soweit ich weiß sogut wie nicht gesendet, sondern nur über den großen Teich. 

  • Im Handbuch steht alles drin:

    8.3.3 Receiver Mode

    The SkyEcho contains dual receivers. The primary receiver is permanently configured for 1090MHz ADS-B. The secondary receiver can be configured for either 978MHz UAT ADS-B, or 868.4MHz FLARM® reception (European frequency only). Only one option can be selected.

    Du solltest also FLARM statt UAT aktivieren, beides geht nicht gleichzeitig, ADS-B wird immer empfangen. Die ADS-B Sendefunktion würde ich aktivieren wenn du keinen Transponder an Bord hast.

  • Danke für die Antworten bis hier her!

    hier mal meine aktuelle Konfig:

    du meinst also hier oben beim markierten umstellen?

    das würde aber bedeuten ich empfange im Prinzip nur flieger die Flarm haben, wenn ich mir den Post von @HansOtto durchlese... oder ?

    mich irritiert eben nur dass mir gestern von 3 fliegerkein einziger anegzeigt wurde, nicht mal der mit nem skyecho. Nach der umstellung sagst du also sollte das gehen? 






  • wenn du keinen Ärger bekommen willst, schaltest du das ADS-Transmit (1090ES) auch aus.  Ist in D nicht erlaubt.

    -skyfool

  • Johnny3011 schrieb:

    du meinst also hier oben beim markierten umstellen?

    das würde aber bedeuten ich empfange im Prinzip nur flieger die Flarm haben, wenn ich mir den Post von @HansOtto durchlese... oder ?

    Ja, so würde ich die Umstellung machen. Du empfängst aber trotzdem neben FLARM auch weiterhin ADSB.
  • Ok danke für eure Ratschläge.

    bleibt mir noch eine Sachs: was kann denn dann der Grund sein warum sich die beiden skyecho Geräte bzw flugzeuge in der platzrunde nicht gesehen haben??? (( Beide waren zu dem zeitpunkt auf uat eingestellt. ))

    das irritiert mich etwas...

  • Ich nehme an dass die ADSB Sendefunktion beider SkyEcho Geräte deaktiviert war - dann kann ein SkyEcho (mit UAT statt FLARM aktiviert) nur einen anderen Flieger mit Transponder und ADSB out sehen, ein reiner Mode S Transponder wird nicht erkannt.
  • Also beide Skyechos haben die transmit Funktion aktiviert. Dennoch sehen sich die beiden skyechos nicht... was kann das sein?

  • Mal vorausgesetzt, die SkyEchos sind nun richtig konfiguriert, hast du den aktuellen Test im Flug gemacht? Ich erinnere mich aus einer anderen Diskussion dass das SkyEcho einen Ground Mode hat bei dem es nichts sendet ...

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Navigations-App nutzt Ihr im Cockpit

SkyDemon
46.4 %
VFRnav
25 %
Ich nutze eine andere App
25 %
EasyVFR
3.6 %
ForeFlight
0 %
Ich nutze gar keine App
0 %
Stimmen: 28 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 33 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS