Gültigkeit der Theorie-Prüfung §128a LuftPersV

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Belchman schrieb:
    Auf der Prüfbescheinigung steht unten dann der Hinweis dass sie 24Monate gültig ist. (Oben absolviert 30.5.21 / unten nach dem Hinweis Frist 30.5.23 )
    Nein, dass steht bei mir eben nicht da.
    Nur das Datum der bestandenen Prüfung.

    Ausgestellt von Deutscher Aeroclub e.V.


  • Flyty schrieb:
    Wahrscheinlich würdest du einem Ertrinkenden noch zurufen "Kann ich doch nix für dass du nicht schwimmen kannst".
    Ich nehme mal an, dass Stefan schlicht Deinen Profileintrag (UL Pilot) gelesen hat und sich (wie ich auch) bei Deiner Frage ziemlich verarscht vorkommt.

    Und selbst wenn der „UL Pilot“ nur ein Versehen war: Wenn Du eine Theorieprüfung hinter Dir hast, solltest Du die Zusammenhänge zwischen DULV (oder DAeC) und Lizenzerteilung kennen!

  • Mr. Lucky schrieb:
    Ich nehme mal an, dass Stefan schlicht Deinen Profileintrag (UL Pilot) gelesen hat und sich (wie ich auch) bei Deiner Frage ziemlich verarscht vorkommt.

    Ja natürlich ist das ein Versehen.
    Das war mir bisher nicht bewusst und habe ich sofort korrigiert.
    Ich bitte um Verzeihung.

    Warum kommst du dir verarscht vor?
    Und warum sollte ich mir so eine sinnlose Mühe machen?
    Und warum bist du so angekratzt, dass jemand etwas fragt was er wissen sollte?
    Ich verstehe das nicht.

    Mr. Lucky schrieb:
    Und selbst wenn der „UL Pilot“ nur ein Versehen war: Wenn Du eine Theorieprüfung hinter Dir hast, solltest Du die Zusammenhänge zwischen DULV (oder DAeC) und Lizenzerteilung kennen!
    Würde ich fragen, wenn ich es genau wüsste?
    Was ist denn das Problem?
    Jetzt könnte ich mir verarscht vorkommen...

    "Du solltest schwimmen können."

    Tss.
  • nun bleibt doch mal ganz ruhig.....

    hier steht es doch :

    Prüfungen: Die Theorieprüfung und notwendige Nachprüfungen müssen innerhalb von 18 Monaten abgelegt werden. Wiederholungen in einzelnen Fächern sind auf dreimal begrenzt. Ab dem Datum des letzten Teiles der bestandenen Theorieprüfung sind nun 3 Jahre Zeit bis zur Praxisprüfung.

    Quelle:

    https://www.daec.de/luftsportgeraete-buero/ul-ausbildunglizenzen/themen-und-informationen/neue-regelungen-2015/


    Das sollte Dir die Flugschule aber auch sagen können.

  • ludwig schrieb:

    hier steht es doch :

    Prüfungen: Die Theorieprüfung und notwendige Nachprüfungen müssen innerhalb von 18 Monaten abgelegt werden. Wiederholungen in einzelnen Fächern sind auf dreimal begrenzt. Ab dem Datum des letzten Teiles der bestandenen Theorieprüfung sind nun 3 Jahre Zeit bis zur Praxisprüfung.

    Aha, da steht es wirklich geschrieben.
    Danke, das hatte ich bislang nicht gefunden!
    Und danke für die hilfreiche Antwort!

    Das sollte Dir die Flugschule aber auch sagen können.

    Schön wär′s.

    Offenbar gibt es ein ziemliches Wirrwarr bei den Informationen.
    So langsam entknäuelt es sich.

  • Flyty schrieb:
    Offenbar gibt es ein ziemliches Wirrwarr bei den Informationen.
    Denke etwas verwirrend war/ist auch, dass du offensichtlich eine Lizenz beim DAeC anstrebst aber den DULV zitierst

    Klar gilt bei beiden Verbänden die gleiche LuftPersV aber in der Umsetzung (gerade wenn es Corona Abläufe betrifft) ist leider nicht mehr alles Standard

    Das de auch mal kleinere Schulen den Überblick verlieren ist irgendwie nachvollziehbar.

    Am Besten deine Daten (Wann welche Prüfungen/Teilprüfungen) mal raussuchen und beim LSG anrufen....die können die dann genau sagen welche Fristen gelten bzw verfallen sind

  • francop schrieb:
    Denke etwas verwirrend war/ist auch, dass du offensichtlich eine Lizenz beim DAeC anstrebst aber den DULV zitierst
    Da hast du ganz sicher recht.
    Beim DAeC habe ich eben gar keine Info gefunden.
    (Nein, ich war nicht zu faul zum Lesen.)

    Jetzt ist ja alles klar:
    3 Jahre Zeit
    Das hat mir gestern der Ausbildungsleiter bei einer anderen, offenbar besser organisiertem Verein bestätigt.
    Der hat einfach beim DAeC angerufen.
    (Jaja, hätte ich auch gleich so machen können.)

  • Ach super.....so langsam geht ja wieder einiges, hoffe du kommst bald zum Abschluß

  • Flyty schrieb:
    3 Jahre Zeit
    Ist aber eigentlich auch eine Prüfungsfrage gewesen. 😉 Also eine Frage, die im Prüfungskatalog vorkommt. 
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
68.4 %
Umschulung von Motorflug
15.8 %
Umschulung von Segelflug
15.8 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 76 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 45 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 42 Gäste.


Mitglieder online:
Smackopa  Tilak  Ostfriese 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS