Mit der C42 zum Paddeln an die Müritz

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Der Wetterbericht hatte uns ja für den 22. bis 23.9 die letzten, späten warmen Spätsommertage für dieses Jahr vorraus gesagt.

    Daher habe ich am letzten Dienstag spontan meinen Flieger startklar gemacht ,das aufblasbare Kajak auf dem PAX-Sitz verstaut und einen Flugdurchführungsplan zum Müritz Airpark erstellt. Der Flug unter Charly Sichtbedingungen von EDLO nach EDAX war turbulentfrei und dauerte gut 2Std. (Rückflug mit ein wenig Wind auf der Nasenspitze ..., ein halbes Stündchen länger)

    Gelandet, Flieger verzurrt und keine 500m das Kajak im Mirower Kanal zu Wasser gelassen. Die erste 7km Etappe ging dann zum  Granzower Möschensee , wo auch eine moderne Hotelunterkunft auf mich wartete. Am nächsten Morgen ging es dann über die Zahlenreiche Seen und Kanäle im Müritznationalpark bis zur Bolter Mühle und dann wieder südwerts über den großen Müritzsee zurück zum Airpark.

    Mirow-Müritz-Paddelrundtor

    Der Rückflug nach EDLO war dann auch sehr entspanned, nur die tiefstehende Sonne im Westen störte ein wenig.

    Alles in allem , war das ein toller Ausflug !

    Wenn auch einer mal dort paddeln möchte, dann einfach Fahrräder beim netten Türmer ausleihen und zur nächsten Paddelstation radeln.   Wer aber lieber radeln möchte, kann vom Airpark auch schöne Radtouren zum Nationalpark oder entlang der Kanäle und Seen dort machen.

    Many happy Landings 

    Reinhold





  • Danke für den Bericht! Muss ich für nächstes Jahr auf meine Todo liste setzten.

    Freut mich, dass dein Ausflug so erfolgreich war.

    Grüße von Halle 2 :)

  • Klasse, schöne Tour....

  • Tolle Idee! Bin auch erstaunt das man ein Kajak in die C42 reinbekommt 😀

    Hast du danach bei Monika im Bistro unter dem Tower ihren selbst gebackenen Kuchen probiert?

  • Dusty72 schrieb:
    Hast du danach bei Monika im Bistro unter dem Tower ihren selbst gebackenen Kuchen probiert?
    Vor meiner Paddeltour habe ich einen leckeren Käsekuchen als Stärkung zu mir genommen. Kann nicht sagen, ob das Monika war , die mir den Kuchen und Getränke servierte.  Kam aber nett mit ihr ins Gespräch bzgl. die Fusion Festivals und das Airpark Projekt.  So langsam nimmt das Projekt fahrt auf. Bis jetzt sind 35 Baugrundstücke verkauft. Alleine in den letzten 10Tagen wurden 5 Kaufverträge neu abgeschlossen. Nur die Genehmungen der Bauanträge laufen ein wenig zähflüssig . Es müssen wieder neue Nistgelegenheiten für Schwalben und Fledermäuse  geschaffen und neu aufgeforstet werden. Die Naturschützer haben  hier ein waches Auge auf das Projekt. 

  • dinogebiss schrieb:
    neue Nistgelegenheiten für Schwalben und Fledermäuse  geschaffen und neu aufgeforstet werdenB
    Bricht man sich auch kein Zacken aus der Krone, wenn man auf der Norseite vom Hangar ein paar Bäume pflanzt und unter der Traufe Platz für Schwalben und Fledermäuse schafft. Gerade die Fledermäuse sind echte Flugkünstler und schön anzusehen an einem lauen Sommerabend mit einem glas Rotwein in der Hand.
  • Die Müritz steht auch bei mir auf der Liste. WAr schon lange nicht mehr dort. ABer man darf ja jetzt ( so weit ich informiert bin)  15 PS  Boote  auch ohne Bootsschein chartern. 

    Da macht es dann Spass den Ausflug mit einer Bootstour zu verbinden. 

    Mein letzter Trip dort hin war noch ohn Flugzeug vor über 10 Jahren.  

    Sehr interessant war dabei immer der Wechsel mit dem Boot zwischen den Seen über Kanäle in kleine Verbindungsseen. 

    Abentliches Glas Rotwein am See klingt romantisch.  

    Schade das mit dem Winter . Wegen mir könnte es gleich wiederFrühling werden. 

    Grüße

    Peter 


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
86 %
Nein
14 %
Stimmen: 357 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 52 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 47 Gäste.


Mitglieder online:
jgj5  Nobbyfly  Nordex  *Chilla  suchoi27 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS