Tödlicher Unfall eines UL in EDFL nach Start

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hein Mueck schrieb:
    Subjektiv sind überproportional Fluglehrer an Unfällen beteiligt (tlw. auf beiden Platzen sitzend). Gibt es eine Statistik, die das untermauert oder ist das nur mein Stammtischgefühl? Wenn das doch zutrifft: Wieso ist das so?

    Weil man Fluglehrer wird, weil man besser meckern als fliegen kann :-)

    Für eine wirklich aussagekräftige Statistik reichen die Unfallzahlen nicht aus. Ohne das abgezählt zu haben, bezweifle ich mal, dass tatsächlich unverhältnismäßig oft Fluglehrer beteiligt sind. Die Überraschung ist nur größer, wenn einem FL sowas passiert, weil man erwarten sollte, dass gerade sie mit Notsituationen besser umgehen können. Daher bleiben gerade diese Fälle eher in Erinnerung.

    Um das aber korrekt ins Verhältnis zu setzen, muss man bedenken, dass FL üblicherweise viel mehr Starts und Landungen machen als nicht-FL und folglich die Unfallwahrscheinlichkeit höher ist. Sie sollte natürlich von der entsprechend höheren Erfahrung nochmal eingedämmt werden, aber das ist nochmal ein anderes Thema.

    Außerdem sollte ein FL einen Schüler mehr lehren als Fliegen unter Idealbedingungen. Da aber Übungen besonderer Flugzustände bzw. Notfallübungen fast ausschließlich mit FL gemacht werden, kann auch nur ihnen dabei was passieren. Bevor jetzt aber wieder der Trugschluss in die Welt gesetzt wird, dass solche Übungen (korrekt vorbereitet!) deshalb nur für mehr Unfälle sorgen und deshalb unterlassen werden sollten, sollte man sich die Frage stellen, wie viele Unfälle außerhalb der Schulung aufgrund solcher Übungen gar nicht erst passieren. Diese Fälle treten natürlich in keiner Statistik auf.

  • Mir war bisher garnicht bekannt das diese Maschine zugelassen ist.

    Grüße Patrick

  • 924driver schrieb:
    Jeder, der mal eine Situation überlebt hat, die gerade so eben gut gegangen ist, der weiß, wie so eine Kette ins Unglück seinen Lauf genommen hat.
    Das geht immer ganz harmlos los und steigert sich ganz langsam und unmerklich, so war es zumindest bei mir jedesmal. Die „Kunst“ ist, es rechtzeitig zu erkennen, wo man noch Reserven hat, um da raus zu kommen...

    Plötzlich überascht wurde ich noch nie (ja gut, 2x near miss war blöd).

    Chris

  • @ Trangoxc2

    Die Maschine hatte eine OM-Kennung. Habe weder beim DULV noch beim DAEC ein Kennblatt gefunden. Daher gehe ich davon aus, dass das Muster in Deutschland bislang noch nicht zugelassen ist. 

  • sorry, vorhin vergessen auf ′abschicken′ zu klicken....

    vielleicht einfach weil im Schnitt bei jedem 2. Start auch ein FL im Flieger sitzt? Mit Schülern... mit Sightseeing-Gast... Überführungen...
    Ich fliege meist nur am WoE und nicht an jedem, der FL täglich und mehrfach.
    Nur so ne Idee.

  • ....mir persönlich sind die Tandemsitzer mit Pilot von nicht sonderlich sympatisch,

    Pilot von, solo, buglastig, Co-Pilot rein, hecklastig. Sicherlich gibt es mit dem hinteren Sitz eine Gewichtsbeschränkung,

    ich finde es beindruckend, dass ein UL so eine erhebliche Schwerpunktverschiebung, so klaglos mitmacht.

    Gruß Peter

  • Luftsportgeräteführer schrieb:
    Ein Forum wie dieses dient dazu Klicks für Werbeeinnahmen zu generieren.
    Kurzer Hinweis:
    Wir haben 2020, nicht 2010.
  • Zwischenlandung: Brandhahn zu, dann Abflug bei nicht idealem Wetter weil wellende Kaltfront kommt oder schon da ist....

    Warten wir was der Bericht sagt.

  • CT Flieger schrieb:
    Brandhahn zu
    Really? Also tatsächlich hier, bei diesem Unfall? Oder ist das nur eine Vermutung?
  • sukram schrieb:
    Luftsportgeräteführer schrieb:
    Ein Forum wie dieses dient dazu Klicks für Werbeeinnahmen zu generieren.
    Kurzer Hinweis:
    Wir haben 2020, nicht 2010.
    Danke für den Hinweis. 

    Aber mal ehrlich: Wozu dient dem Betreiber so ein Forum? Um hochwertigen Informationsaustausch kann es nicht gehen. Wir wissen beide als langjährige Nutzer im Netz, dass das in einem solchen Forum nicht zu bewerkstelligen ist. Dazu braucht man ganz andere Umgebungen und die sind öffentlich nicht zu haben, weil jeder einfach alles reinquatschen kann. Wozu betreibst du denn dieses Forum? Du betreibst es ja neben etlichen anderen. Im besten Falle ist es ein nettes Hobby, aber ein bisschen Kleingeld wird doch auch anfallen, oder? Ist aber egal.

    Tatsache ist, dass Leute, die Inhaltlich gutes zu sagen haben, abwandern. Verkehr gibt′s nur noch, wenn so ein Unfall passiert und dann drauf los spekuliert wird, was das Zeug hält. BLÖD lässt grüssen. Dabei wird dann auch noch diese wenig bis mit garnicht fundierte Spekulation mit begründetem Nachdenken über Fehler verwechselt. Man o man.

    Für die UL-Fliegerei ist dieses Forum daher ein Bärendienst. Deshalb muss man als verantwortungsbewusster UL-Flieger fordern, dass hier entweder dem zum Teil gefährlichen Mist, der hier immer wieder widerspruchslos zu lesen ist, Einhalt geboten wird oder man sorgt für die Schliessung dieses Forums.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
53.8 %
gleich viel
28.8 %
mehr
17.4 %
Stimmen: 184 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 55 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 50 Gäste.


Mitglieder online:
echt_weg  Günter N  Dusty72  fliegerrudi  HansOtto 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS