Blind Approaches - Der hat Nerven!

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Ich merke schon: Lauter Insider hier ;o)

    (für nicht Insider: Roman "Per Anhalter durch die Galaxis", dort wird unter Anderem die Frage nach dem Sinn des Lebens, des Universums und dem ganzen Rest gestellt und nach einer 7,5 Millionen Jahre dauernden Berechnung durch den Computer "Deep Thought" die Antwort auf diese Frage gefunden. Und das Ergebnis war dann 42.)

    Ich schmeiß mich daneben.... ;o)

  • Stimmt genau. Gute Gelegenheit aktuell  das mal wieder zu lesen oder sich wenigstens den Film anzuschauen.  Passt zur aktuellen Stimmung. 

    Übrigens gibt es das Gerücht das beim Ergebnis  "C42"  raus kam und wegen Markenschutz nicht verwendet werden durfte   :)

  • sukram schrieb:
    Nahezu unglaublich ist die Landung von 1:15 bis 4:00. Dagegen sind unsere Plätze purer Luxus.
    Also für mich ist das keine Meisterleistung sondern einfach nur Blödheit, weil:
    • Die Piste ist ewig lang, man muß nicht so weit vorne aufsetzen. Da hätte er ruhig etwas höher über die Bäume gehen können.
    • Bei der Piste würde ich bei wenig Wind evtl. sogar von ser Meerseite aus anfliegen und dann den Rückenwind in Kauf nehmen. Lang genug ist die Piste dafür.

    Zusammengefaßt hatte er vielleicht einfach seine Freundin mit im Cockpit und wollte ihr zeigen welch dicke Eier er hat. Wobei der tiefe Anflug aus meiner Sicht nicht einmal so problematisch ist. Aber das die Tröte über dem Wald schreit, das geht einfach mal gar nicht.

  • Die Kiste ist STOL optimiert, hat einige aerodynamische Änderungen, so das sie tatsächlich langsamer anfliegen kann als Stockware. Er fliegt mit AOA, wie @raller schon schrieb eine Möglichkeit, unabhängig von Handbuchwerten den Grenzbereich auszuloten. Deshalb trötet es, obwohl er noch Reserven hat.

    Aber Du hast damit recht, dass die Nummer nicht nur grenzwertig, sondern ziemlich übern Punkt ist.

    Thomas

  • Na, diese Meinung teile ich nicht. Ich lande selber seit 10 Jahren öfter auch auf ähnlichen Pisten. Das aber mit einem dicken Reifenflieger ohne Stützrad vorne. Bin auch schon 182 geflogen, würde mir das aber nicht mit der 182 zutrauen. Der Kollege hat viel Erfahrung. Piloten welche ich kenne, und diese Fähigkeiten haben, checken die Pisten immer vorher bzw. haben immer jemanden vor Ort die das tun, wenn es einen Anflug ohne Durchstartmöglichkeit gibt. There are no old and bold pilots.
    In vielen Teilen der Welt ist es auch die einzige Möglichkeit, abgeschnittene Gegenden zu versorgen.

    Interessant ist .B. der Blog eines südafrikanischen Piloten, welcher auf Borneo beruflich fliegt.

  • Moin,

    das ist wie beim Fussball, die Zuschauer wissen immer alles besser.

    Stefan

  • Fuß...watt   ??    Dieses grad verbotene Zeug was nicht mehr gemacht wird, wo wir immer die ganzen Hunderschaften bezahlen müssen... obwohl min 80%  (geschätzt) der Bevölkerung nichts damit zu tun hat ? Wo wir auch jetzt sicher wieder
    ohne Ende demächst den "Vereinen" Kohle in den Arsch blasen werden ?

    Back to topic ...wer immer eine gleiche Kiste ... sehr oft am Limit fliegt, kann es irgendwann auch ...
    macht er Fehler ... üben andere meistens weiter ...

  • Video ist schon interessant.

    Und wenn ich noch so gut fliegen könnte, meine C42 würde ich solchen Holper-und Schotterpisten niemals aussetzen!

  • Bauscher schrieb:
    Und wenn ich noch so gut fliegen könnte, meine C42 würde ich solchen Holper-und Schotterpisten niemals aussetzen!
    Ich kann auch auf glattem Asphalt holpern... *grins*
  • Hallo Mr. Lucky,

    Ja, das stimmt!

    Wenn ich nach dem Schotterplatz mit platten Reifen auf Asphalt lande, auch grins!

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
78.7 %
Nein
21.3 %
Stimmen: 108 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 39 Besucher online, davon 4 Mitglieder und 35 Gäste.


Mitglieder online:
francop  hennes  torsten  Steffen_E 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS