Sauerstoff und Messgerät bei Gebirgsflügen

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Eine milion Leute leben in El Alto, um den Flughafen herum. ~13000 ft. 

  • Werner1966 schrieb:
    Eine milion Leute leben in El Alto, um den Flughafen herum. ~13000 ft. 
    Aber die leben eben immer da, sind es also gewohnt. Ein Flachlandtiroler, der das erste Mal in den Bergen fliegt und auf 13000ft geht, empfindet das womöglich anders...


    Chris

  • Mit meinem 80 PS Motor wäre ich auch gerne mal auf 13000 Fuss um das zu kontrollieren, aber das schafft mein Flieger scheinbar nicht.

  • Du brauchst Auftrieb. Mit 100 ps war ich auf 18420 ft. Hatte noch +300 ft/min. 
  • Bauscher schrieb:
    Mit meinem 80 PS Motor wäre ich auch gerne mal auf 13000 Fuss um das zu kontrollieren, aber das schafft mein Flieger scheinbar nicht.
    Moin,

    ich war mit meinem 80PS auch schon in 13.000 Ft und hätte noch höher gekonnt.

    Ich war mal vor Jahren in Bolivien am Titicaca-See in knapp 4000m Höhe, am Tag der Anreise von La Paz war noch alles bestens, am 2. Tag habe ich höllische Kopfschmerzen bekommen, am 3. lag ich flach und am 4. Tag war wieder alles gut.

  • Ich bin komplett bei Tarutino. Wer′s nicht glaubt, sollte einfach mal paar Euronen in einen Pulsoxymeter investieren und wird sich ob der Unterschiede bei der Sauerstoffsättigung in größerer Höhe wundern. Die Werte sprechen für sich, wobei ein paar Prozent i. d. R. schon viel ausmachen. 

    Ich fliege mit dem 914 regelmäßig zwischen FL130-200 und benutze das Mountain High EDS mit Kanülen, die man in der Tat nach kurzer Zeit nicht mehr merkt.

    Die Sprüche "ganze Städte liegen auf großer Höhe" hinken aus vielen Gründen... Bitte das Thema nicht unterschätzen!

  • Wer sich dem Thema mal im Hinblick auf seine persönliche Disposition nähern möchte, der kann das für kleines Geld mit einem Oximeter für den Finger tun:

    Beispiellink für Oximeter

    Und wer über die Hintergründe mehr wissen möchte, findet unter dem Suchbegriff Hypoxie jede Menge Infos. Als Beispiel hier ein Artikel vom DHV:

    DHV zum Thema Sauerstoffmangel

    Oder ein interessantes Video:

    Video

    Und nochmal: Wir sind alle verschieden, sind unterschiedlich leistungsfähig. Aber niemand kann REALISTISCH FÜHLEN, dass er bereits Einschränkungen durch Sauerstoffmangel erfährt. Man muß es individuell messen. Und es nutzt niemanden nix, dass es tibetanische Mönche oder Messners auch ohne Technik hinbekommen.

    Thomas

  • Tarutino schrieb:
    Aber niemand kann REALISTISCH FÜHLEN, dass er bereits Einschränkungen durch Sauerstoffmangel erfährt.
    Gut wäre mal ein Test. Also ohne O2 auf 13000 oder mehr gehen, wo man aber noch meint, fit wie ein Turnschuh zu sein. Und mal testweise die Flasche aufdrehen. Hat das mal wer gemacht?

    Chris

  • Schau dir mal das verlinkte Video an, der Bursche grinst nach 2 Minuten nur noch und merkt nicht, dass er gleich sterben wird.

    OK, das waren simulierte 25.000 ft, aber der Effekt ist ja nicht bei 24.999 ft eingetreten, sondern vermutlich fliessend.

    Aber so ein Test in für uns relevanten Höhe, also sagen wir mal zwischen 8.000 und 13.000 ft wäre sicher interessant. Dazu bräuchte man am besten ein oder zwei "Opfer", einen Piloten und einen Mediziner, der sich damit auskennt. Und ein mindestens viersitziges Flugzeug ;o)

  • Ich dachte ich wäre da besser informiert ...man lernt nie aus ...

    das bereits man nach wenigen Sekunden bereits nicht mehr schnallt dass man Sauerstoff braucht und
    nichts mehr gebacken bekommt ... hui ..

    Ok, ich bin selten über 8000 ft ...aber war es schon mal hier und da ...
    und ich bin der letzte der "geübt" ist in mehr als 100m Höhe zu leben :)

    Besser drauf achten ...

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
78.7 %
Nein
21.3 %
Stimmen: 108 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 31 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 28 Gäste.


Mitglieder online:
torsten  stefanf79  Pinie 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS