Elektroflug: peinlicher Rückschlag in Norwegen

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • QDM schrieb:

    1) 50 Autos dann in der Mittagspause umparken?  Habe ich das so verstanden? 

    2) Z Zt habe ich null Kosten  für die Mobilität der Mitarbeiter warum soll ich in diesem Bereich investieren? 

    Wäre doch besser in mein Produkt zu investieren das ich in Zukunft auch dann noch Gewinne mache und überhaupt Mitarbeiter beschäftigen kann 

    3) Da die Mitarbeiter etwas bekommen ist das dann auch ein Geldwerter Vorteil der mit der üblichen Bürokratie versteuert werden muss ?  

    zu1 : es wären 20 Autos

    zu2 : Invest schätze ich auf 10.000 Euro, wie gesagt bei einer 100 Mann Firma. Bei 10 Beschäftigen wäre es eine Säule für 1000.- Euro

    zu3: Nein, ist schon geändert oder wird geändert, der geschenkte Strom wird nicht versteuert. (Förderung E-Mobilität)

    Gruß,
    Roman.

  • Steffen_E schrieb:
    Aber Du hast schon gemerkt, dass nicht seine Theorie beklagt war, sondern seine Klage wegen Verleumdung?
    Eine sehr sehens- bzw. hoerenswerte Aufarbeitung des Urteils und dessen Bedeutung moechte ich gerne verlinken.

    Chris

  • Danke Chris.

  • Diese CO2-Thematik wird sich wohl zu einer gigantischen Blamage für jene entwickeln, welche sich - bar jedes wissenschaftlich seriösen Wissens - als CO2-Ideologen betätigen, unterstützt von den konform "geschalteten" Mainstreammedien. Und wenn man sich z.B. die letzten Aussagen der "Raute" zum Thema anhört, weiß man, was auf die zukommen wird - 🤗😂

  • Smackopa schrieb:
    Die Mobiltät der Zukunft, zu Lande, zu Wasser und in der Luft, wird von Elektromotoren antrieben.
    Stehe nun zum ersten mal am SC und mein Testauto wird grad vollgepumpt. Geht gut schnell und ich kann die Zeit super nutzen, um hier bisschen zu schreiben. ;))

    Geiles Auto! Sensationelle Fahrleistungen! Ich bin schon einige auch wirklich schnelle Autos gefahren, aber das Ding hier schlaegt alles um Welten.

    Chris

  • Und noch ein weiteres, sehr sehens- bzw. hoerenswertes Video zum Urteil und auch zum sogenannten Climagate-Skandal.


    Chris


  • Gestern habe ich meinen zweiten Referal Kunden, ein Fliegerkamerad aus EDRJ :-), persönlich zur Abholung nach Frankfurt gefahren, oben das Ergebnis ! Der Kamerad war wie im siebtem Himmel, die 18 Zöller ohne Aero Abdeckung sehen auch sehr schön aus !

    Bei der Rückfahrt beide Model 3 am SuC Kaiserslautern mit 145 KW geladen, ist fast schon ein bisschen schnell :(. 

    Chris ist ein typisches Beispiel für einen angehenden E-Auto Fan mit ansonsten konservativen Ansichten, er sieht halt die technischen Vorteile des E-Auto′s, der niedrige Energie Verbrauch und der Fahrspaß, das hat schon was :-).

    Gruß,
    Roman.

  • Smackopa schrieb:
    Chris ist ein typisches Beispiel für einen angehenden E-Auto Fan mit ansonsten konservativen Ansichten, er sieht halt die technischen Vorteile des E-Auto′s, der niedrige Energie Verbrauch und der Fahrspaß, das hat schon was :-).
    Stehe grad am SC am Gotthard-Suedportal. Gleich gehts wieder hoch ueber die Paesse, wieder Motorraeder abkochen (Autos sind langweilige Gegner) ;))

    Nur 110kw (auch mit CCS wirds nicht mehr), das M3 laedt einfach besser...

    Abschlussbericht folgt :)

    Chris



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.9 %
Nein
32.4 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8.6 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.9 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.2 %
Stimmen: 139 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 42 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 40 Gäste.


Mitglieder online:
elanbaby  sukram 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS