Streckenflüge in der Höhe oder eher tief unterwegs?

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Luftsportgeräteführer schrieb:
    Sichtbarkeiten
    Danke für die Auflistung!
  • ca-max schrieb:
    Gewerblicher Verkehr über 14 t: kein VFR möglich, IFR ist obligatorisch. Verkehr ab 20 Personen: IFR ebenfalls obligatorisch.
    Hmm. Vor Jahren als dieser isländische Vulkan explodierte und die DFS den kontrollierten Luftraum schloss, sind laut Presse Lufthansa und Air Berlin auf VFR ausgewichen. ...

    https://www.handelsblatt.com/arts_und_style/lifestyle/vulkanasche-lufthansa-und-air-berlin-fliegen-wieder-auf-sicht/3415202.html

    https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/vulkan-eyjafjallajoekull-aschewolke-flugraum-muenchen-ab-15-uhr-gesperrt/1816950.html

    https://www.focus.de/reisen/flug/vulkanausbruch/luftraumsperrung-warum-sichtfluege-erlaubt-sind_aid_500136.html

  • wosx schrieb:
    Hmm. Vor Jahren als dieser isländische Vulkan explodierte und die DFS den kontrollierten Luftraum schloss, sind laut Presse Lufthansa und Air Berlin auf VFR ausgewichen. ...
    Kann ich bestätigen. Damals ist mir in FL75 eine in FL85 fliegende Lufthansa MD11 Cargo Maschine beim Überführungsflug von der Lufthansa-Werft in Hamburg nach Frankfurt entgegen gekommen. Hat sich brav bei FIS Bremen für Verkehrsinfo angemeldet. Die haben auch mitgespielt und Schelmisch nach dem vorhanden sein einer ICAO Sichtflug-Karte gefragt. ;-)

    Ich bin sicherheitshalber auf FL55 gesunken. Wollte mich mit meiner G3 nicht mit der Wirbelschleppe einer mit 250 Knoten fliegenden MD11 anlegen....

    Achim

  • wosx schrieb:
    Hmm. Vor Jahren als dieser isländische Vulkan explodierte und die DFS den kontrollierten Luftraum schloss, sind laut Presse Lufthansa und Air Berlin auf VFR ausgewichen. ...

    Schon richtig, an solche Berichte erinnere ich mich auch.  Der entscheidende Unterschied liegt im "Überführungsflug". Da geht so manches, was mit Passagieren nicht geht, z.b. ein Flug mit einem angeschlagenen Flieger zur Reparaturwerft.

    "Gewerblich" wird es erst, wenn man es für Geld macht!



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.3 %
Nein
32.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9.2 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.1 %
Stimmen: 141 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 39 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS