Was ist das richtige UL-Fliegen für mich? (Motorschirm, Gyro, UL-Heli)

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Quax der Bruchpilot schrieb:
    Das mache ich z.B. wenn ich der Meinung bin, dass sich der Ballon nicht mit den  8 Segelflugschülern in der Luft verträgt.
    Würde mich überraschen, wenn Du dem Ballon die Landung verweigern dürftest. Im Zweifel landet er dann 3m hinter Eurem Zaun.

    Bye Thomas

  • Hallo Lucky,


    >
    > "Soweit die Betriebspflicht reicht, ...
    >

    Naja - diese allgememeine Betriebspflicht reicht genau bis
    zu der Angabe "PPR" in der AIP  ;-)


    >
    > Dadurch dass der Betreiber entscheiden kann, ob der Platz geöffnet ist oder nicht,
    > ist er eben gerade nicht geöffnet, wenn jemand sein Kommen ankündigen will,
    > dessen Nase dem Platzbetreiber nicht gefällt.
    >

    Nein, so einfach ist es nicht.

    Ein PPR sagt *nicht*, dass der Platz "offen" ist oder "zu" ist,
    sondern das PPR wird dir quasi "individuell" ausgesprochen.

    Wenn ein Grassplatz vom Regen noch aufgeweicht ist, dann
    könntest Du mit deinem leichten Doppeldecker noch ein "OK"
    bekommen, die schwere Piper muss aber draußen bleiben...

    Wenn ein kleiner PPR Platz am Ausflugs-WE keine Parkflächen mehr
    hat, dann gibts kein PPR mehr - obwohl der Plaz "offen" ist
    für Abflüge...

    EDNX hat z.B. ein sehr strenges PPR für Fremdflieger, da
    ihre Betriebsgenehmigung nur 500 Fremdlandungen / Jahr
    erlaubt - trotzdem wird am Platz munter von den
    dort Stationierten geflogen...

    usw, usw...


    Es ist selten nur schwarz und weiß   ;-))


    BlueSky9



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.2 %
Selbststudium
35.8 %
Stimmen: 377 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 25 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS