Nicht ganz "UL" - 737 MAX8

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Quax der Bruchpilot schrieb:

    Cool!

    Ryanair hat die ersten von 210 bestellten 737 Max geliefert bekommen. Und weil viele Menschen und Menschinnen da nicht einsteigen wollen, haben sie den Flieger auch gleich in 737-8200 umbenannt. So kann man es auch machen.

    Außerdem bekommen sie eine Sonderedition mit 197 statt der normalen 189 Sitzen. Wahrscheinlich haben Ryanairkunden kürzere Beine.......

    Ich finde immer mehr Gründe einen großen Bogen um den Verein zu machen. Habe es auch gelesen und finde es unterirdisch unverschämt.
    Einmal bin ich vor 20+Jahren Ryanair geflogen - nie, nie wieder.

    Und werde in der Entscheidung immer mehr gestärkt.

  • Aus Einkäufersicht haben die das clever gemacht...vermutlich hat Boeing maximal Preisnachlass gewährt. Natürlich um die Slots auszulasten aber auch um die MAX in Europa stark vertreten zu haben.

    Denke der Flieger ist nun wirklich sicher

    Das Ryanair diesen Weg ist ja schon recht lange bekannt und ich wette, die werden Erfolg haben...und setzen darauf, dass der Preissensitive Kunde vergisst (und das wird schnell passieren)

  • In diesem Zusammenhang sollte man auch mal erwähnen, dass nicht nur Lowcost Carrier die 737 Max bestellt haben. In der Kundenliste finden sich z.B.

    • Air Canada
    • American Airlines
    • Singapore Airlines
    • TUIFly
    • United Airlines

    TUIfly war im Übrigen die erste Fluggesellschaft, die die Max in Europa wieder eingesetzt hat.

    Der Versuch aus dem 737max-Case im Nachhinein ein Ryanair-Case zu machen, zielt daher ins Leere.

  • Stimmt, wobei der Unterschied ist (wenn ich mich nicht irre), dass keine der gelisteten Airlines nach der Max Krise Flieger bestellt hat und auch niemand sonst den Namen geändert hat

  • francop schrieb:
    Stimmt, wobei der Unterschied ist (wenn ich mich nicht irre), dass keine der gelisteten Airlines nach der Max Krise Flieger bestellt hat und auch niemand sonst den Namen geändert hat
    Die Bestellungen zeigen nur, dass Michael O’Leary ein ziemlich gewiefter Geschäftsmann ist.

    Auch wenn die anderen Fluggesellschaften schon vor Abstürzen bestellt haben: Die Abstürze und die enorme zeitliche Verzögerung hätten sicher Stornierungen ermöglicht. Stornos hat es aber nur im einstelligen %-Bereich gegeben. Fazit: Die Flugsellschaften wollen und brauchen die 737Max

    Und der Name juckt letztlich niemanden.

  • OT

    ich kann Ryanair auch nicht leiden, nicht nur weil eng, und nicht verstellbare Sitze.
    EDIT: unten steht, daß das garnicht stimmt.  Ich hatte bei meiner Aussage auch immer die Langsteckenflieger im Sinn. Äpfel mit Birnen verglichen, sorry. Was haben die LH-Flieger auf Kurzstrecke für Abstände?   /EDIT

    Aber man weiß ja worauf man sich einlässt.  "What you pay ist what you get".   Für 19.99 nach Süditalien, von mir aus auch für 49.99, wo soll da noch Geld für super Service und Catering sein?
    Getränk mitbringen oder halt zahlen, Knochen einfahren, die paar Std. bringt man rum. 
    Wer beim Discounter für 6.99  Sandalen kauft  erwartet ja auch nicht Birkenstock.

    Dass die Typen beim buchen jede Menge Fallen aufstellen damit Du mehr als nötig bezahlst, ist ärgerlich.... oder Gebühr fürs Zahlungsmittel... aufpassen!  Nicht Kulant und jedes ′Extra′ kostet, aber ich verstehe das Geschäftsmodell und nehme es in Kauf wenn die Verbindung  paßt. Oft gibt es ja gar keine sinnvolle Alternative (Zeit/Route).

  • Zitat:

    "ich kann Ryanair auch nicht leiden, nicht nur weil eng, und nicht verstellbare Sitze." 

    Die Fakten:

    Tuifly - Sitzabstand 73,66cm

    Eurowings - Sitzabstand 73cm

    Condor - Sitzabstand ab 71cm

    Ryanair - Sitzabstand 78,74cm

    Es ist immer wieder erstaunlich wieviel Unsinn verbreitet wird, der sich mit 1min Googlesuche sofort widerlegen lässt. 

    Ergänzung: Als gelegentlicher Ryanairkunde ich bin sehr froh, dass sich die Sitze nicht verstellen lassen. Das würde meine Beinfreiheit nämlich erheblich einschränken und auf den 60-90 min Flügen braucht das niemand. 

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie habt Ihr Eure UL-Lizenz erworben?

Ausbildung als Fußgänger
70 %
Umschulung von Motorflug
15 %
Umschulung von Segelflug
15 %
Umschulung von Helikopter
0 %
Stimmen: 80 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 36 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS