Nicht ganz "UL" - 737 MAX8

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Zitat aus einem Boeing-Mitarbeiter-Chat:

    "Dieses Flugzeug wurde von Clowns entworfen, die wiederum von Affen beaufsichtigt werden." 

  • Tja, da ist einiges schief gelaufen....finde es absolut richtig (um nicht zu sagen alternativlos), dass das Thema nun so aufgearbeitet wird....was mich wundert wie lange das Boeing und die Betreiber durchhalten rein finanziell.

    Nächste Thema neue Verkabelung ist da sicher auch nicht ganz trivial

  • Die Verkabelung aller 737 max auszutauschen dürfte eine Mega-Aktion werden und entsprechende Kosten verursachen.

    Schade, dass Airbus-Industrie nicht allzu sehr davon profitieren wird, da deren Produktionskapazitäten beschränkt sind.

    Aktuell gibt es wegen des Corona-Virus   wirtschaftlich auch noch Riesensorgen in der Luftfahrtbranche (nicht nur dort).

    So winzig dieses Biest auch ist, es beeinflußt die gesamte Weltwirtschaft. 🤢

  • Langfristig dürfte Boeing da sogar gestärkt raus gehen, soviel Änderungszwang wie jetzt ist da echt eine Chance...wie VW halt, für die Kacke verantwortlich, aber schwierig für alle und besonders für die "Kleinen"

    Alle anderen Hersteller profitieren davon, dass Boeing da keine Entwicklungsressourcen hat und sicher auch Geld anderweitig gebunden ist....vielleicht weniger für die Russen, aber die Chinesen ein riesen Glück,,,in 10 Jahren wissen wir mehr :-) 

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wären Rettungsgeräte keine Pflicht mehr, würdet Ihr Euer UL trotzdem mit einem ausstatten?

Ja
82.1 %
Nein
17.9 %
Stimmen: 207 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 51 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 49 Gäste.


Mitglieder online:
SWIFT052  echt_weg 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS