GPS week rollover

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Moin Matthias,

    ich habe den Treiber kostenlos bekommen, da ich Skymap Kunde bin. Ich bekam ein Link um meine Software inklusive Treiber zu aktualisieren. (Datenstand Skymap jetzt 2019)  Ich würde Dir aber vorschlagen, einmal Herrn Schade von Skymap anzurufen, netter Kerl, ich denke, er wird Dir beim separaten Treiber helfen.  

    LG Lutz

  • Update:

    Am 26.4. schrieb ich :

    Ich habe das GPS des bereits vorhandenen TRX1500 Kollissionswarners benutzt:

    Im TRX-Setup das Häckchen setzen "GPS DATEN SENDEN", speichern.

    im T7:

    bei "NMEA/TCAS" Haken bei NMEA INPUT, COM 4, 19200 Baud; 

    bei GPS Setup COM4, Port autom. suchen ()haken), 19200 Baud

    Im GPS darf der Haken bei "GPS autom. Suchen" NICHT gesetzt sein. Herr Schade von skymap hat die Einstellungen bestätigt.

    Grüße

    Heiko

  • Ich habe aktuell Probleme mit dem  bei uns verbauten Dynon D1 Pocket. Auf der externen GPs-Antenne bekomme ich keinen Empfang, die interne funktioniert nachdem man die externe abzieh tadellos. Firmware habe ich aktualisiert, ohne Verbesserung. Fehler tritt seit Anfang April auf - ich vermute auch hier das Rollover-Problem. Hat jemand ähnliche Erfahrungen am D1? Hersteller ist bereits kontaktiert, bisher ohne Antwort.

    EDIT: Bin grad im Dynon-Forum auf folgend Beitrag dazu gestoßen: http://dynonavionics.com/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1556032774

  • Mit dem D2 habe ich das gleiche Problem. Bis ich eine Lösung gefunden habe lasse ich es mit der internen GPS Antenne laufen.

    Olaf

  • mikemike schrieb:

    Mit dem D2 habe ich das gleiche Problem. Bis ich eine Lösung gefunden habe lasse ich es mit der internen GPS Antenne laufen.

    Olaf

    Die Lösung wird wohl eine neue GPS-Maus sein. In einem amerikanischen Vans-Forum wird davon berichtet, das Dynon teilweise auf Kulanz getauscht hat.

    Ein Ersatz kostet beim deutschen Distributor 75€.

  • Danke für den Tip, werde Mal beim Uwe Post anrufen.

  • mikemike schrieb:
    Danke für den Tip, werde Mal beim Uwe Post anrufen.
    Ich hab mit ihm heute morgen schon gemailt, er wird sich mit Dynon in Verbindung setzen und sich zurückmelden.
  • Für Flymap Nutzer hier mein erster Workaround aus dem gepostetem Video http://www.dmtus.de/ThinkNavi_externalGPS.zip 

    Dieser Workaround funktioniert nur dann, wenn das USB-Kabel beim starten nicht gesteckt ist. Mittlerweile habe ich auch die Skymap-Anpassung für Flymap genutzt, womit das Aus und Einstecken entfällt. Hierzu werde ich allerdings nichts posten. Ich habe vom Sky-Map Entwickler dazu den Quellcode des Patches bekommen finde es allerdings nicht richtig die Daten hier zu veröffentlichen oder damit andere Programme zum Laufen zu bekommen.

  • Die TIPP von Hr. Schade von Sky-Map (wie bereits in anderen Beiträgen beschrieben, z.B. von Gyrolutz) habe ich ebenfalls durchgeführt, und es funktioniert bei mir einwandfrei.

    Vielen Dank an Hr. Schade von Sky-Map!!!

    Auf der Website von Sky-Map gibt es unter FAQ verschiedene Hinweise, hier nochmal eine kleine Zusammenfassung:

    - externer GPS Empfänger FT-X-GPS von FTDI (Ich habe ihn gekauft über DigiKey, kostet ungefähr 50 EUR)

    - FT-X-GPS in den USB Anschluss des Geräts stecken

    - Software herunterladen von http://www.sky-map.de/Download/T7Flarm.zip 

    - Inhalt des ZIP Files auf die SD Karte kopieren

    - Gerät starten, Sky-Map starten

    - Unter Setup gibt es eine Rubrik GPS Setup

    - Baud Rate ändern auf 4800,

    - COM. Port auf 4 setzen

    - etwas warten

    - funktioniert einwandfrei!!

    Vg, Tiefdecker



  • Bezüglich des Problems beim Dynon D1/D2 stand ich die letzten Tage mit Dynon USA in Kontakt. Der sehr freundliche Service dort bestätigte, dass das Problem bekannt sei und schickt mir eine kostenlose Ersatzantenne mit neuem Chipsatz.

    Allein den Rückversand des defekten Gerätes in die USA fällt zu den eigenen Lasten.



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
54 %
Nein
22 %
Ja, unabhängig von den Kosten
10 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
6 %
Stimmen: 50 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 49 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 47 Gäste.


Mitglieder online:
maxmobil  b3nn0 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS