Luftraumstruktur 2019

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hier kann man sich die neuen Lufträume, Sprungzonen und die aktuellen 8.33khz Frequenzen ziehen und z.b. in vfrnav integrieren, sehr praktisch und guter Service vom DAEC.

    https://www.daec.de/fachbereiche/luftraum-flugbetrieb/luftraumdaten/

  • microlight schrieb:
    OK, ich dachte es würde evtl trotzdem Sinn machen, falls man mal in die Nähe kommt, dass man sich nicht in die Quere fliegt. Ich denke nicht dass einer einfach so ohne Vorbereitung vorbeifliegt...
    Was ich dazu noch bemerken wollte: Unsere Winde zieht mit 800m Seil die Segler in bis zu 2000ft MSL und braucht dafür ca. 15 Sekunden. Das wären so ungefähr 5000 ft/min mit der das Flugzeug von unten hoch kommt. Einige Plätze haben bis zu 5 km Seil, da sind die Ausklinkhöhen entsprechend höher. Zusätzlich können sich Segler in Platznähe in beliebiger Höhe aufhalten. Daher halte ich zu Segelflugplätzen lieber 1 - 2 nm Abstand. Selbst wenn ich deutlich über Platzrundenhöhe fliege.

    Auf unserem Imagefilm sieht man ab 2:20 wie steil es nach oben geht.

    VG

    Thomas



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Anzeige: Skymap
Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
43.7 %
Nein
32.3 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
9.5 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7 %
Stimmen: 158 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 22 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS