App um Höhe über Grund anzuzeigen

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Da findet der iOS store nichts mit dem begriff " fly3d " :(

  • sky-map zeigt sehr zuverlässig die Höhe über Grund an. Hierzu greift es auf ein digitales Höhenmodell zu, welches die aktuelle GPS Position mit dem von der NASA ermittelten Oberflächenprofil der Erde korreliert. Die Daten sind öffentlich zugänglich.

    Natürlich ist die ganz normale GPS Höhe zusätzlich und unabhängig hiervon verfügbar, 

    Ich möchte die Funktion nicht missen und das ist der Hauptgrund wieso ich nicht auf die Jepperson App umgestiegen bin.

    Weiterhin habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Positions- und Höhenbestimmung auf dem ipad am Besten funktioniert. Ich denke das liegt daran, dass das im ipad integrierte GPS sowohl das Signal der amerikanischen und auch der russischen Satelliten auswertet.

  • sburkhar schrieb:

    sky-map zeigt sehr zuverlässig die Höhe über Grund an. Hierzu greift es auf ein digitales Höhenmodell zu, welches die aktuelle GPS Position mit dem von der NASA ermittelten Oberflächenprofil der Erde korreliert. Die Daten sind öffentlich zugänglich.

    Natürlich ist die ganz normale GPS Höhe zusätzlich und unabhängig hiervon verfügbar, 

    Ich möchte die Funktion nicht missen und das ist der Hauptgrund wieso ich nicht auf die Jepperson App umgestiegen bin.

    Weiterhin habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Positions- und Höhenbestimmung auf dem ipad am Besten funktioniert. Ich denke das liegt daran, dass das im ipad integrierte GPS sowohl das Signal der amerikanischen und auch der russischen Satelliten auswertet.

    Moin,

    hier ging es aber nicht um ein Naviprogramm sondern um eine App.

    Übrigens habe ich die Erfahrung gemacht, daß ich kein Apple brauch um mir den Standort

    zuverlässig anzeigen zu lassen, das kann Android ebenfalls, nur stürzt es nicht ab wenns mal beansprucht wird.

  • Ein Navi ist auch ein Programm. Auch App genannt. Man kann ja dauwrhaft nur diese Seite einblenden und alles andere werblenden. Wo ist den das Problem? In den Kosten.



  • Die Genauigkeit von SRTM (https://en.wikipedia.org/wiki/Shuttle_Radar_Topography_Mission) und GPS/GLONASS/Galileo/usw. ist endlich. Eine Gesamtfehler von deutlich mehr als 200′ sind durchaus realistisch, wenn auch selten.

    Ich würde mich unterhalb von 1000′ AGL auf Angaben basierend auf eine Mischung aus SRTM und GPS nicht verlassen wollen. 

  • Danke für eure Infos. Eine Navigationslösung habe ich bereits in Verwendung, und daher habe ich nur nach einem einfachen Höhenmesser gesucht. Trotzdem danke für eure Hilfe



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
62.8 %
Selbststudium
37.2 %
Stimmen: 218 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 23 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 21 Gäste.


Mitglieder online:
Joystick  ta 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS