Tiefflieger "aus dem Nichts" - eine Auflösung...

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo,

    >
    > Bist Du sicher, dass es nicht doch der Hausmeister war...
    >

    Vermutlich - ja...


    BlueSky9

  • hob schrieb:
    Es hieß, der damalige Krohnprinz und heutige NL-König Willem-Alexander höchstpersönlich sei auch so eine fliegerische Wildsau (gewesen). Heute fliegt er regelmäßig als Co. bei KLM, um seinen Flugschein zu erhalten und in Übung zu bleiben ...und die Passagiere wissen meist nicht, daß ihr König gerade die aktuellen Bord-Ansagen aus dem Cockpit macht.
    Die Fluggesellschaft heißt ja nicht umsonst Koninklijke Luchtvaart Maatschappij (Königliche Luftfahrtgesellschaft). Da kann man wohl erwarten, dass zumindest gelegentlich vom König höchstpersönlich geflogen wird. Wäre ja sonst Etikettenschwindel...
  • Chris_EDNC schrieb:

    Wo bitte?

    Hab ich zwar schon gepostet, aber wenn sich das LBA irgendwann einmal ausgemärt hat, werde ich alles noch einmal feinsäuberlich, in chronologische Reihenfolge in einem separaten Thread in der Plauderecke einstellen.

    Leider hat das LBA bislang nicht verlauten lassen, wie viel Zeit es sich für eine rechtsverbindliche Stellungnahme zu nehmen gedenkt.
    Vielleicht liegt es daran, dass man letztlich doch akzeptieren musste, dass man sich selbst mit dieser Fragestellung beschäftigen muss und nicht, wie gewöhnlich, alles was mit ULs zu tun hat, einfach dem LSG-B in die Schuhe schieben kann und/oder aber die Stellungnahme des BAF hat für Verwirrung gesorgt.
    Jedenfalls ließ man im vorletzten Schreiben durchblicken, dass man offenbar nicht so recht weiß, welches Referat sich eigentlich damit zu befassen hat.

    Insofern muss man wohl abwarten ...


    Michael

    PS: Dem Organigramm des LBA folgend, sollte es das Referat L2 (Theoretische Prüfungen/Anerkennung Sprachprüfender Stellen) , Leitung Frau Sabine Maxeiner bzw. das Referat L4 (Lizenzierung/ Rechtsangelegenheit der Abt. L), Leitung Frau Yvonne Dams sein. Offenbar ist aber Frau Maxeiner mit ihrem Mitarbeiter Franz Rubenbauer ihrer Sache nicht mehr so sicher, sonst hätte man mir ja einfach die eMail/das Schreiben an Chris_EDNC weiterleiten können.

  • FlyingDentist schrieb:
    Jedenfalls ließ man im vorletzten Schreiben durchblicken, dass man offenbar nicht so recht weiß, welches Referat sich eigentlich damit zu befassen hat.
    Wie kannst Du es auch wagen, eine Behörde mit ihren eigenen Vorschriften zu konfrontieren. Gott muss sich ja schließlich auch nicht für die Schöpfung rechtfertigen.

    bb

    hei

  • FlyingDentist schrieb:
    und/oder aber die Stellungnahme des BAF hat für Verwirrung gesorgt.
    Warum dem LBA herzlich egal ist, was das BAF sagt, habe ich nun im Ursprungsthread gepostet, wohin die Diskussion um den Sprachnachweis auch gehoert (und weswegen wir hier damit aufhoeren sollten).


    Chris



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Zieht Ihr im Zuge der Gewichtserhöhung auf 600 kg MTOW den Kauf eines neuen ULs in Erwägung?

Nein
47.1 %
Ja
36.2 %
Vielleicht
16.7 %
Stimmen: 221 | Diskussion (40)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 23 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 20 Gäste.


Mitglieder online:
Higgy  octo  forester 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS