Umfrage zum Potenzial von Mitflugzentralen

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Werner1966 schrieb:
    solange man unter seinesgleichen fliegt hat jeder verständniss. Aber wenn ein Passagier zahlt, wir er eine garantierte Gegenleistung.
    Interessantwird das, wenn man dem Pax sagen muß, daß er zu schwer ist. ;-)

    Habe ich bei der Umfrage auch so angegeben. Bei unseren Vögeln ist das Gewicht ja schon interessant. Wenn da so ein 130kg Pax kommt und man dem am Flugplatz sagen muß, daß das nichts wird, weil überladen. Vom Gepäck reden wir da mal gleich gar nicht. Das gleiche Problem hat die Echo-Klasse ja auch, wenn wirklich alle 4 Sitzplätze vergeben sind und man für die geplante Strecke noch ordentlich tanken muß.

    Oder habe ich etwas übersehen und man muß bei der Mitflugzentrale öffentlich sein Gewicht hinterlegen?

  • Hallo,

    >
    > entweder nehme ich jemanden kostenlos mit oder fliege allein.
    >

    auch genau mein Ansatz!

    Wenn ich Fliegen gehe, dann fliege ich sowieso - dann kann
    auch kostenlos jemand mitfliegen, wenn er möchte.

    BlueSky9


    P.S.:
    >
    > Oder habe ich etwas übersehen und man muß bei der
    > Mitflugzentrale öffentlich sein Gewicht hinterlegen?
    >

    Nicht "öffentlich", aber soweit ich weiss, sind die Passagiergewichte
    bei den Systemen der Mitflugzentralen schon ein Thema.



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Zieht Ihr im Zuge der Gewichtserhöhung auf 600 kg MTOW den Kauf eines neuen ULs in Erwägung?

Nein
45.7 %
Ja
34.8 %
Vielleicht
19.6 %
Stimmen: 92 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 18 Besucher online, davon 5 Mitglieder und 13 Gäste.


Mitglieder online:
Limarus  MajorTom  Johnny Bravo  Schnickes  fliegerrudi 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS