Maximale und relaxte Windgeschwindigkeit für ein Drache-Trike?

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo @ all, 

    da ich momentan fleißig für die UL PPL Drachentrike lerne, bin auf eine Frage gekommen, die mich interessiert und hoffe, dass ich hier eine Einschätzung und/oder Erfahrung von Drachentrike-Piloten erfahren kann: 

    Bis zu welcher grenzwertigen Windgeschwindigkeit ist es theor. möglich zu starten und zu laden? Und 

    2 Frage: Bei welcher Windgeschwindigkeit ist es absolut entspannt mit dem Drachen Trike zu fliegen?

    Für eure Hilfe / Einschätzung schon mal vielen Dank an alle und noch einen schönen Sonntag!

    Fliegergrüsse

    Gisbert

  • Moin Gisbert.

    Zwar bin ich so ein Gerät bisher nie geflogen, aber ich denke, dass eine C-22 nicht weit davon entfernt liegt.

    Wind und Wind ist nicht das selbe. Kommt er sauber, unverwirbelt angeströmt, dann geht das bei deutlich höheren Windstärken, als wenn er stark turbolent daherkommt.

    Ein weiterer Punkt ist die Erfahrung, die man mit derartigen Verhältnissen hat. Sowohl mit dem Gerät, als auch mit den örtlichen Gegebenheiten.

    In den Unterlagen zum Gerät wird es mit Sicherheit auch Angaben zu den Maximalwerten geben. Diese sind schon einmal ein guter Anhalt. Ob man sich darüber hinauswagen möchte, muss man letztendlich selber entscheiden. Keine gute Idee ist es, gleich in die Vollen zu gehen, sondern sich da am Besten immer weiter vorzutasten. Hier an der Küste kommt man nicht umhin, auch bei etwas sportlicheren Verhältnissen zu fliegen.

    Ein weiterer Punkt ist irgendwann die Geschwindigkeit über Grund die man erreicht. So können Gegenwindflüge zum echten Geduldspiel werden. Selber bin ich vor Jahren mal 1 Stunde und 5 Minuten zum nicht einmal 30 Kilometer entfernten Nachbarflugplatz geflogen. Zurück war die Strecke dann in 10 Minuten erledigt.

    In der Praxis wirst Du gerade für diese Sache Deinen eigenen Weg finden.

    Grüße

    Edgar

  • Bert_64 schrieb:
    Bis zu welcher grenzwertigen Windgeschwindigkeit ist es theor. möglich zu starten und zu laden?
    Moin,

    neben der Windgeschwindigkeit gibt es da noch zwei wesentlichere Größen, nämlich die Windrichtung und und Turbulenzen. Oder anders: Wenn der Wind laminar beim Landen direkt von vorne kommt, kannst auch noch bei Sturm landen. Kommt er hingegen turbulent von der Seite, wird es übel.

    Hier mal ein Beispiel für eine Starkwindlandung:

    Ja genau, man kann auch rückwärts landen, wenn die Fluggeschwindigkeit unterhalb der Windgeschwindigkeit liegt. ;-P

  • Hallo Gisbert,

    ergänzend: um mal eine Zahl zu nennen...ich würde sagen ab etwa 10kn Bodenwind ist das Fliegen mit einem Trike für den Durschnittspiloten vorbei. Es geht auch bei mehr, aber zumindest im Flachland (nur dazu kann ich was sagen) ist es darüber fast immer zu böig, thermisch, einfach zu unangenehm. Ich fliege seit ca 150 Stunden Trike und habe dann noch nie Verhältnisse angetroffen, die mir ein gutes Gefühl geben. Es gibt aber auch Piloten, die fliegen, wenn alle anderen am Platz am Boden bleiben. Konstruktiv kann so ein Fluggerät eine Menge ab, deutlich mehr als der Pilot der es steuert :-)

    Übrigens sollte man im Vergleich zum 3-achser den Einfluss von Thermik nicht unterschätzen. Um im Sommer zu stark thermischen Zeiten zu fliegen braucht es schon Kraft und sehr viel Übung (zumindest bei den Doppelsitzern). Ich kenne nicht viele, die das machen.

    Entspannt und superrelaxt ist es bei Ballonwetter. Dann ist ein Trike für mich die schönste Art zu fliegen.

    Natürlich hängt wie immer alles von vielen Faktoren ab...hoffe dir aber fürs erste eine kleine Hilfe gegeben zu haben.

    VG, Ray

  • Hallo und vielen Dank für die Antworten & Informationen.. 

    Allen einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche.. 

    Viele Grüsse 

    Gisbert




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
61.8 %
Selbststudium
38.2 %
Stimmen: 246 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 44 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 41 Gäste.


Mitglieder online:
Hoppsing  Alexander Spengler  TorstenMeyer 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS