Auch ab und an mal raus ?

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Was soll diese Erbsen ... Flugplatzzählerei? Was soll so einen Vergleich, wer wieviele Flugplätze angeflogen hat denn bringen?

    Wichtiger wäre es auf schöne Flugplätze hinzuweisen, auf Besonderheiten, Service und Tipps dazu geben. Wie es verschiedentlich auch geschieht.

    Dazu 2 Tipps von mir: im Skydemon gibt es hierfür extra zwei Informations-Buttons. Den für die Benzinpreise, das spart auf langen Flügen enorm viel Geld und auch Funkanfragen. Und es gibt neuerdings den Button Pilot-Report, unter dem interessante Information für die Fliegerkollegen hinterlegt werden können. Prima Idee wie ich finde. 

    Und wer Flugplätze sammeln will wie früher mal die Plaketten, die man an seinen Wanderstab nageln konnte (ja, das gabs wirklich) dem sei der Tipp hilfreich, dass Airshampoo das Landgutschein-Heft jetzt zum halben Preis verkauft. Dann macht Flugplatzsammeln gleich doppelt so viel Spass.

    Und weil ich hier kritisiert habe, noch mein Tipp zu Wyk: Cafe Südstrand. Nicht schön, aber mit einem unglaublich guten "Trümmerkuchen". Immer frisch und sehr, sehr lecker.

    Gerd

  • edhs schrieb:
    Dazu 2 Tipps von mir: im Skydemon gibt es hierfür extra zwei Informations-Buttons. Den für die Benzinpreise, das spart auf langen Flügen enorm viel Geld und auch Funkanfragen. Und es gibt neuerdings den Button Pilot-Report, unter dem interessante Information für die Fliegerkollegen hinterlegt werden können. Prima Idee wie ich finde. 
    Ja das ist wirklich toll, seit Einfuehrung fuellt sich die Karte rasant mit entspr. Reports was Spritpreise, Landegebuehren und sonstige Kommentare betrifft.


    Chris

  • edhs schrieb:
    noch mein Tipp zu Wyk: Cafe Südstrand. Nicht schön, aber mit einem unglaublich guten "Trümmerkuchen". Immer frisch und sehr, sehr lecker
    Und das Strandtuch nicht vergessen. Der erste Kiosk - vom Flugplatz 10 min zu Fuß - am Strand macht auch ne gute selbstgemachte Limonade. Wie früher! ;o)
  • Hi Gerd,

    nur weils Dich nicht interessiert , muß es ja nicht auch  so für andere sein? 

    Und was heist gefallen? Das ist doch auch immer individuell? Welche Kriterien ?

    Die "inländischen" Flugplätze sind fast ausnahmslos in meiner Ausbildung angeflogen worden.

    Traben Trarbach ist hier eine Ausnahme. Ein schön gelegener, durchaus anspruchsvoller Flugplatz (An- und Abflug in Gegenrichtung! Böenwalzen durch die umliegenden Bäume) ist aber zum wandern ein toller Flugplatz besonders im Frühling und Herbst (umliegende Weinberge) und man ist schnell an der Mosel im Ort.

    Idar Oberstein und besonders das dortige Restaurant ist witzig. Neben der heimeligen Atmosphäre kann man sein Essen bereits aus der Luft ordern: http://www.aero-clubidar-oberstein.de/restaurant/restaurant.html

    Lima - die Schweinelende, ein Gedicht..

    Trier Föhren, auch dort hat es eine sehr nette Fliegergaststätte mit zugegeben höheren Preisen aber tollem Ambiente und durchweg guter Qualität.

    Paderborn, wegen dem angrenzenden Quax Hangar auf jeden Fall sehr interessant aber auch weil es passieren kann das hinter einem eine 737 angeflogen kommt und der Türmer einen bittet dann doch vielleicht die Landung bis zum zweiten Rollweg zu verlängern damit der Dicke hinter einem nicht anfängt zu schubsen... Volles GAT Handling (Personalausweis nicht vergessen sonst kommt man nicht mehr zu seinem Flieger...) und security check (Taschenmesser sind auch doof....)

    EDXM St. Michaelisdonn aufgrund des angrenzenden Campingplatzes mit Zweibett- Zimmern hervorragend um tagsüber auf einer der Ostfriesischen Inseln zu verbringen und Abends zu zivilen Preisen dort zu übernachten. Die angrenzende Fliegerklause ist einfach aber Laslo macht bodenständige Küche und wenn man ihn fragt am Morgen auch ein herzhaftes Frühstück mit einem super Rührei! Wyk auf Föhr z.B. finde ich gruselig. Föhr an sich vollgepflastert mit 70er Jahre Bausünden, durch die besondere Lage fast ausschliesslich Watt und bei Ebbe eine Schlammschlacht sondergleichen. Kuchen hin- oder her.

    Unser All Time Favorit ist Baltrum. Besonders zu erwähnen dort Paolo mit seiner Brau Manufaktur Baltrum: http://www.bmb-baltrum.de mit interessanten Bieren, allesamt ungefiltert und naturtrüb und ohne Zusatz von Kohlensäure. Flaschen in 1-2 Litern in Form eines Leuchtturmes. Das Café Kluntje mit einem sehr schönen Ambiente und hervorragendem Kuchen und natürlich der Oststrand an dem man wirklich komplett alleine liegen kann.

    Danach folgt für uns Langeoog, besonders wegen dem Düsseldorfer Fahrradverleiher der, wie wir, Fortuna F95 Fan ist ;-) Allerdings ist uns Langeoog an schönen Tagen schon zu trubelig.

    Norderney, das "B" Sylt... Wers mag...Milchbar ist nett zum sitzen, vorausgesetzt man findet einen Platz, also eigentlich nie...

    Juist, dröge

    Danken Haaren, sehr nette Fliegerkameradschaft dort!

    Eine Insel die dieses Jahr noch ansteht wird Helgoland sein! Ich möchte unbedingt auf Düne mit Seerobben schnorcheln.

    Ich könnte die Liste für jeden Platz so weiterführen aber Du hättest deswegen immer noch keinen repräsentativen Eindruck....Wie Du siehst mögen meine Frau und ich gutes Essen und Ruhe, das mag für Dich anders aussehen...

  • edhs schrieb:

    Was soll diese Erbsen ... Flugplatzzählerei? Was soll so einen Vergleich, wer wieviele Flugplätze angeflogen hat denn bringen?

    Wichtiger wäre es auf schöne Flugplätze hinzuweisen, auf Besonderheiten, Service und Tipps dazu geben. Wie es verschiedentlich auch geschieht.

    Moin Gerd,

    das sehe ich genauso wie Du und die Überschrift paßt ja nun überhaupt nicht zum Trööt.

    Stefan

  • edhs schrieb:
    Dazu 2 Tipps von mir: im Skydemon gibt es hierfür extra zwei Informations-Buttons. Den für die Benzinpreise, das spart auf langen Flügen enorm viel Geld und auch Funkanfragen. Und es gibt neuerdings den Button Pilot-Report, unter dem interessante Information für die Fliegerkollegen hinterlegt werden können. Prima Idee wie ich finde. 
    Hallo Gerd,

    ich benutze auch SkyDemon (wenn auch noch nicht sehr intensiv). Wo finde ich die Informationsbuttons zu den Flugplätzen? In der PC-Version sehe ich da nichts. Derzeit läuft bei mir die Version 3.8.1. Laut Versions-History wird die Funktion "Pilot Feedback" in der Version 3.8.2 eingeführt. Die steht in der History unter "Forthcoming". SkyDemon zeigt mir aktuell auch keine verfügbaren Updates an.

  • Hallo EDXJ,

    in der PC Version ist das meines Wissens noch nicht implementiert. In der Mobile Version tippen und halten des Platzes und dann auf Information. Dann siehst du Pilot Feedback. Der Rest erklärt sich selbst.

    Thomas

  • @Tarutino

    Danke für die schnelle Antwort. Werde es auf dem Galaxy Tab mal ausprobieren.

  • edhs schrieb:
         

    Was soll diese Erbsen ... Flugplatzzählerei? Was soll so einen Vergleich, wer wieviele Flugplätze angeflogen hat denn bringen?
    Erkenntnisse, edhs, ganz einfach ! Es interessiert mich eben, in dieser erlauchten Gesellschaft mal einordnen zu können, ob ich im Vergleich zu anderen viel oder häufig "rauskomme" . Dich muss das ja nicht interessieren :-) Für mich ist das jedenfalls interessanter als die so oft gestellte Frage, wie viele Flugstunden man im Jahr verzeichnen konnte.
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.2 %
Nein
16.8 %
Stimmen: 173 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 58 Besucher online.

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS