Fliegen in Dänemark

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo

    möchte, wenn das Wetter mitspielt, Ostern Inselhopping in Dänemark machen. Da es eben vom Wetter abhängig ist, ist eine Langzeitplanung nicht möglich. Wie sieht es mit der Einfluggenehmigung aus. Dauert die wirklich vier Wochen? Somit ist ein Spontanflug nicht möglich.

    Gruß Michael
  • Schau mal hier: http://www.slv.dk/index.php?option=com_content&task=view&id=265&Itemid=299

    Die sagen 5 Tage vorher...
  • Kleine Frage: fällt D nicht unter den oberen Absatz (Chicago Convention)...?!?
  • @Michi,

    das dachte ich auch,aber nichts ist mit Spontanität nach DK.
    Du mußt beim DULFU eine Einfluggenehmigung beantragen (wobei sämtliche Lfz.-Unterlagen gefaxt werden müssen). Der Einflug ist dann p.a. jeweils 3 Monate gültig ist und 14 Tage Bearbeitungsdauer ist einzurechnen.
    Dabei ist zu beachten: max. mitgeführte Spritmenge: 35l, wobei 5l nicht ausfliegbar, Luftraum C ab 3000 Fuß.
    ( Muß man alles aber nicht wirklich verstehen in Zeichen der europäischen Einigung.)

    Procedere, damit Ostern gehüpft werden kann: Alsbald Einfluggenehmigung bei Frau Dagmar (DULVU) beantragen.

    Fliegergrüße vom
    Pio
  • Und das muss man nur mit einem UL machen?
  • pinguair schrieb:
    Und das muss man nur mit einem UL machen?
    Frei sind alle Fahrräder, Dromedare und Schlitten. Ebenso alles was >=Echo ist und ein paar andere mit z.B. Hotel, Lima..... im LFZ-Kennzeichen.
  • ah ok... warum das wohl so ist?
  • Weil sich die o.g. auf der einen Seite entweder überhaupt nicht nach aerodynamischen Regeln durch die Luft bewegen und die andere Seite das nach internationalen Vereinbarungen tut. UL fallen weder in die eine noch in die andere Gruppe.

    Das eine kann man in Brehms Tierleben und das andere in den einschlägigen Rechtsvorschriften Luftfahrt betreffend finden. flyingdentist ist bestimmt behilflich bei der Auffindung der §§. 
    Vielleicht auch beim Brehm ;-)) 
  • Hallo NRW-Aviator,
    es ist richtig, Du brauchst für DK eine Einfluggenehmigung. Die Erteilung dauert ca. 14 Tage und muss beantragt werden beim dänischen UL-Verband:
    Dansk UL-Flyver Union
    Secretary Mrs. Dagmar Skov
    Gl. Kirkevej 1
    DK - 6510 GRAM
    Du darfst innerhalb eines Jahres max. drei Monate in DK fliegen, d. h. Du kannst wahlweise die drei Monate in einem Stück bekommen oder 3x für 1 Monat oder...
    In Deinem Fall kannst Du sie ja ab 01.04.2010 beantragen für 1 Monat.
    Du musst Kopien folgender Dokumente bei der Beantragung mit einreichen:
    - Eintragungsschein
    - Nachweis der Haftpflichtversicherung
    - Lizenz
    - Medical
    Das Permit ist kostenlos. Du kannst z. B. über unseren Flugplatz Grube (EDHB) mit Flugplan nach DK einfliegen. Wir haben Superbenzin am Platz. Wenn Du mich ein paar Tage vorher anrufst, kann ich oder meine Kollegen Dir behilflich sein, auch beim Flugplan.
    Schöne Ziele in DK sind z. B.:
    ***www.femoekro.dk > ist ′ne kleine Gaststätte auf der Ostseeinsel Femoe mit eigener Landebahn, aber aufpassen, Du darfst nur vom Wasser kommend landen und nur entgegengesetzt starten. Je nach den Windverhältnissen geht das nicht immer. Außerdem sind zwei große Wellen in der Bahn.
    ***www.starling.dk/ekae/flyveplads.htm > die Ostseeinsel Aeroe (EKAE) liegt in der dänischen Südsee, schöner Anflug, Leihfahrräder am Platz. Wenn niemand im Funk antwortet, dann blind funken, sagen, was Du vorhast und landen. Landegebühren und Leihgebühr (möglichst in DKr) in einen Umschlag tun und los gehts.
    ***www.toftairforce.dk/Default_D.htm > Endelave (EKEL) ist ein sehr schönes Ziel.
    Das BZF I sollte man haben, außerdem sollte man sich beim Einflug in DK beim zuständigen FIS anmelden. Der Funk ist entspannt, die controler sind hilfsbereit und können sehr geduldig sein. Du darfst in DK max. 3500 ft MSL fiegen. Ab 3500 ft beginnt Luftraum C. (Pio hat die letzten 500 Füsse vergessen).
    30 Liter Sprit + 5 Liter nicht ausfliegbar > ich glaube, bei der CT passt etwas mehr rein ???

    Jürgen
     
  • Die 2013er ICAO Karte von Dänemark gibt es online bei der dänischen "Danish Transport Authority" http://www.slv.dk/Dokumenter/dsweb/Get/Document-11459/EK_ENR_6_ANC_ED_35_2013_en.pdf (Achtung, große Datei mit fast 30 MB)
    In der deutschen 2013er ICAO ist eine riesiege TRA (GND-FL195) namens EK-Langeland eingezeichnet - auf der dänischen finde ich sie nicht. Wer weiß Bescheid? Ist sie endgültig weg?
    Und wer hat Lust die Karte für den Ozi-Explorer zu konvertieren?
    Viele Grüße Claus

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
44.6 %
Ja, unregelmäßig!
28.9 %
Ja, aber nur selten!
21.7 %
Nein, nie!
4.8 %
Stimmen: 83 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 47 Besucher online, davon 1 Mitglied und 46 Gäste.


Mitglieder online:
Heli 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS