- Einbruch/Diebstahl und übelster Vandalismus in Lüchow-Rehbeck EDHC -

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Rüdiger schrieb:

    Schön das auch hier einige nicht aufgeben. Schade,das Andersdenkende auch gerne persönlich diffamiert werden.

    Ich glaube nicht, das wir das problemlos schaffen. Ich glaube Paris kommt auch zu uns. Und ich bin eigentlich Optimist.

    Egal, wer hier zensieren will, ich werde diese, meine Meinung äußern. Schön, das Sukram nicht zensiert.

    Lieber Rüdiger,

    wenn 1989 alle Wessis so gedacht und vor allem auch gehandelt hätten, würdste heut noch mit nem verbeulten Blanik in der GST hinterm großen Zaun ein paar bescheidene Kreise drehn! Aber lang ist her ...

    Michael

    PS: Und ob Dein (neuer) Freund Amboss mit seiner ach so tollen "politischen Bildung" damals wie heute uneingeschränkt für die Einheit einsteht, wage ich zu bezweifeln!!

  • Unter Toleranz verstehe ich, jedem seine Meinung zu lassen, sei sie in meinen Augen auch noch so falsch oder schräg. Ich werde auch niemanden versuchen "zu bekehren" oder ihn/sie auf den  vermeintlich richtigen Weg zu führen. Ich wünsche den Kameraden, die durch Diebstahl oder Vandalismus jetzt nicht in die Luft können, Mut und Zuversicht. Vielleicht sollte man hier mal über einen "Flieger-Soli" nachdenken, der in solchen oder ähnlichen Fällen, ein wenig Hilfestellung bietet.

    Zu den vielen Mitteilungen über diverse Ängste, Wut oder Resignation ein Tip. Versuche nicht zu ändern was du nicht ändern kannst.

    Lächele mehr!

     Jede Minute die du dich darüber ärgerst, das etwas nicht so läuft wie du es gerne hättest, raubt dir eine Minute deiner Lebenszeit. Meine Zeit ist mir zum Ärgern und Angst zu haben, einfach zu schade.

    Ich schaue zwar nicht weg, aber ich jammere nicht und denke positiv. Immer!

    Helfen tue ich auch, da wo ich es vermag -  wenn ich da gerade bin. Dabei ist es mir völlig wurscht, ob es mein Nachbar, ein Flüchtling, ein Obdachloser, ein Tier oder der Bürgermeister ist, der jetzt gerade meine Hilfe braucht.

    Nett sein zu anderen kann echt Spaß machen, einfach mal ausprobieren. Mir macht es jedenfalls viel Freude. Aber Vorsicht! Es kann ansteckend sein!

    Drohungen, Attacken, verbale Entgleisungen und Frust kommt sowieso immer wie ein Bumerang zu dir zurück. Also besser gar nicht erst werfen und demnach auch keinen auf die Mütze kriegen.

    Tom

  • @togo

    Dein letzter Absatz gefällt mir und entspricht auch meiner Einstellung! Daher Daumen hoch!

  • Das soll jetzt mal als Abschluss zu diesem OT dienen. Alle, die noch weiteren Gesprächsbedarf haben, können sich ja per PN oder anderweitig darüber austauschen. 

    Viel Spaß Euch weiterhin beim ULTRALEICHTFLIEGEN!
    JiMa 

    PS.: Thread closed.



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.2 %
Selbststudium
35.8 %
Stimmen: 352 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 56 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS