Reise-UL gesucht

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Es gibt Leute die fahren Golf ...und es gibt Leute die fliegen C42 ...
    Schön ??? Gut ??? Sicher etwas von beidem .
    Aber leider kein Traumflugzeug .
    (meine meinung)
  • Zu meinem Skylane-Video und den Folgen...:
    Heute habe ich den Ladedruckregler auf 27 eingestellt und die Drehzahl auf 4800 - 4900 eingeregelt.
    Mit dieser Einstellung komme ich ungefähr auf die Empfehlung von Rotax und fliege so zwischen 195 und 200 km/h.
    Nur so zur Info.
  • Kaufe dir eine Breezer, die ist schön und gutmütig.
  • Tilak schrieb:
    Kaufe dir eine Breezer, die ist schön und gutmütig.

    ... ist die Skylane auch und wiegt nur (voll ausgerüstet) 276 kg.
  • Hallo
    Hast du selber gewogen ????
  • Nee, so viel hab ich noch nie gewogen, mein Flieger wiegt so viel!
  • manniderflieger schrieb:
    Tilak schrieb:
    Kaufe dir eine Breezer, die ist schön und gutmütig.

    ... ist die Skylane auch und wiegt nur (voll ausgerüstet) 276 kg.
    Wieso nur hab ich da meine Zweifel......
  • MOIN schrieb:
    manniderflieger schrieb:
    Tilak schrieb:
    Kaufe dir eine Breezer, die ist schön und gutmütig.

    ... ist die Skylane auch und wiegt nur (voll ausgerüstet) 276 kg.
    Wieso nur hab ich da meine Zweifel...…
    Wahrscheinlich auch weil die nun realistischer angegebene Performance von 195 km/h bei 4900 rpm zeigt das auch die Skylane den Gesetzen der Physik unterliegt… 
  • MOIN schrieb:
    manniderflieger schrieb:
    Tilak schrieb:
    Kaufe dir eine Breezer, die ist schön und gutmütig.

    ... ist die Skylane auch und wiegt nur (voll ausgerüstet) 276 kg.
    Wieso nur hab ich da meine Zweifel......

    Hi Andreas,

    beziehen sich Deine Zweifel eher auf die genannten Eigenschaften der Breezer oder die der Skylane? ;-)

    Eric
  • Skylane!


    Dieses Gewicht ist selbst mit Hitec Materialien wohl nur schwerlich erreichbar. Und da rede ich von exzessivem Umgang mit Honeycomb CFK Strukturen die in der Maschine mit Sicherheit nicht verbaut sind. 

    Ich würde mich ja freuen wenn es so wäre aber ganz offen können die Jungs das Rad auch nicht neu erfinden, schon gar nicht wenn wir über GFK Konstruktionen reden.

    Hier besteht das gesamte Tragwerk aus einer Holzkonstruktion mit klassischer Stoffbespannung. Flugzeugbau betreibt man nun ja schon ein paar Jahre und nix gegen Holz aber es ist nunmal schwerer als GFK.

    Wenn ich mir also die Beschreibung ansehe hat man hier auf mehr oder weniger klassischen Flugzeugbau zurückgegriffen und auch den Rumpf eher konservativ aus GFK/Herex gebaut was auch kein Gewichtswunder erwarten lässt.

    Somit frage ich mich wo der Gewichtsvorteil herkommen soll. Vergleichbare Flieger wiegen selten unter 300kg. Wieso sollte das hier massiv abweichen?

    Die Karre wiegt leer blind um die 290-305 kg

    Zur Breezer, schöner grosser Flieger und mir persönlich gefällt diese auch sehr gut aber sie hat weniger Gepäckmöglichkeit als die 602. Flugeigenschaften kann ich nicht bewerten, ich habe aber nichts negatives bis bete gehört. Und sie ist aus Blech ;-)
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
82 %
Nein
18 %
Stimmen: 150 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 80 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 77 Gäste.


Mitglieder online:
c_a  Heli  monstertyp 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS