Mit dem UL nach Kroatien

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo,
    ich denke über einen Abstecher nach Kroatien mit dem UL nach. Hat jemand da einschlägige Erfahrung? Welches ist ein günstiger Platz für eine erste Landung (Zoll/Einreise)?  Wo an der Küste/auf den Inseln gibt es UL-freundliche Plätze? Braucht man einen Transponder? Gibt es immer noch Sichtflugrouten, die man einhalten muß? Kennt jemand informative websites? Wie sind die Erfahrungen dort...?
    Dank und Gruß, Georg
  • wir sind vor 4 Jahren über Österreich (Feldkirchen) nach Portoroz und weiter Vrsar-
    Mali Losinij-  Unije und zurück über Venedig-Trento-Kempten. Mit C42 keine Probleme,  für Kroatien brauchte man eine Fluggenehmigung. In Italien waren einige Flughäfen für ULs nicht anfliegbar. Man brauchte entweder einen PPL oder zeitl. begrenzte Genehmigung zum Anflug der Flughäfen. Das ist eventuell heute wieder anders. Als Abstecher würde ich die Tour nicht bezeichnen wollen aber ..?.    Info's über www oder DULV oder
    AOPA 
  • wir fliegen in kw 37 wieder nach unije - die insel mit 70 einwohnern und KEINER strasse - dafür ein airfield.

    einfliegen über pula (sofern die sache mit einreise noch ned geändert) und dann noch mal ein viertel stündchen auf die insel.

    komm doch mit uns? :-)

    greets pille

  • vmaxpille schrieb:

    einfliegen über pula (sofern die sache mit einreise noch ned geändert) ...

    greets pille

    Seit 1.7.13 ist Kroatien doch EU-Mitglied. Könnte es sein, dass Pula dann gar nicht mehr nötig ist? Wie könnte man das herausbekommen?

    Gruß - Rüdiger

  • Interessante Frage, der Beitritt ist ja wirklich erst taufrisch. Ich hätte 3 Empfehlungen:

    1. so verfahren wie bisher: über Zollflughäfen einfliegen z.B. via Zwischenstopp in PORTOROZ - LJPZ dann nach VRSAR - LDPV. Von dort kreuz und quer durch Kroatien, VFR-Routen über die Inseln sind ein Traum. In den letzten Jahren x-mal praktiziert.

    2. die AIP via www.ead.eurocontrol.int zerpflügen

    3. ein Anruf bei der AIS 069/78072-500 und die evtl neuen Verfahren klären. Am besten am Abend, dann haben sie Zeit für dich

    und wenn du uns dann verrätst, wie du es gemacht hast, haben wir alle was davon
    Infos zu den Plätzen taufrisch unter Pireps bei www.eddh.de (hoffentlich wird der Link jetzt nicht gecancelt - es gibt nichts vergleichbares in D!)

    aareb
  • also PORTOROZ - LJPZ liegt ja eigentlich in slowenien, oder nicht? und dafür braucht man mit dem ul eine einfluggenehmigung, nicht für kroatien. nach kroatien mit flugplan und zollflugplatz (vrsar oder pula zb), und dann wollten die für jede auch noch so kurze strecke im land einen flugplan, da kommt man wenigstens in übung, noch dazu bei der dortigen hilfsbereitschaft.
    unje hat seinen reiz, aber wenn hochsaison ist, august zb, sind da einfach zu viele touries, die beiden kneipen in dem einzigen ort schaffen den ansturm dann praktisch nicht mehr, also zimmer vorher buchen und in der kneipe platz reservieren.

    viel spass, qax
  • Georg S schrieb:
    Hallo,
    ich denke über einen Abstecher nach Kroatien mit dem UL nach. Hat jemand da einschlägige Erfahrung? Welches ist ein günstiger Platz für eine erste Landung (Zoll/Einreise)?  Wo an der Küste/auf den Inseln gibt es UL-freundliche Plätze? Braucht man einen Transponder? Gibt es immer noch Sichtflugrouten, die man einhalten muß? Kennt jemand informative websites? Wie sind die Erfahrungen dort...?
    Dank und Gruß, Georg

    vielen Jahren der Besuche auf dem Luftweg zum Flughafen Vrsar zu meinem Freund. Rajko Tomasic der Flughafenbetreiber   Vrsar und Unie..
     Link in meinem Namen Jaroslav. Sedlacek
    sehr freundlich Einrichtungen.
      Unterkunft
      und Service.
     Email und Telefon zur Verfügung
    Rajko Tomasič deutch ,englisch,  00385995109790   ,,email RAJKO TOMAŠIČ
    E-mailová adresa:
      aeroklubvrsar@gmail.com
      
    Jaroslav
  • Georg S schrieb:
    Hallo,
    ich denke über einen Abstecher nach Kroatien mit dem UL nach. Hat jemand da einschlägige Erfahrung? Welches ist ein günstiger Platz für eine erste Landung (Zoll/Einreise)?  Wo an der Küste/auf den Inseln gibt es UL-freundliche Plätze? Braucht man einen Transponder? Gibt es immer noch Sichtflugrouten, die man einhalten muß? Kennt jemand informative websites? Wie sind die Erfahrungen dort...?
    Dank und Gruß, Georg
  • Ich habe versugt ein genemigung zu bekommen für Kratien.
    das antwort war siehe unten:


    Dear Mr Bouwer,

    Certificates of airworthiness of the microlight aircraft
    are not issued according to the ICAO but according to your national
    regulations. Such special airworthiness certificates are valid only on the
    territory of the Netherland and must be recognized and accepted by the civil
    aviation authorities of other states.
    For the time being, there, aren′t any either pertinent
    national legislation of the Republic of Croatia or international legislation
    legally binding the Netherland and the Republic of Croatia which means we have
    no legal basis for accepting above mentioned certificates.
    We are in process of changing our regulation but
    unfortunately as I wrote above for time being we can not issue any permission
    for entering Republic of Croatia by microlight aircraft which does not have
    airworthiness according to ICAO.

    With regards,

    Marina Fekonja Dragan



    Head of general aviation department

    Ich glaube wir dürfen nicht mehr nach Kroatien fliegen

    gr
    Freerk Bouwer
  • vmaxpille schrieb:

    wir fliegen in kw 37 wieder nach unije - ...

    einfliegen über pula ...

    greets pille

    Und jetzt??? Haben die in Pula gar nichts von obigem Standpunkt gewusst? Oder gilt das nur für Holländer?
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
44.6 %
Ja, unregelmäßig!
28.9 %
Ja, aber nur selten!
21.7 %
Nein, nie!
4.8 %
Stimmen: 83 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 43 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 41 Gäste.


Mitglieder online:
EchoRalf  monstertyp 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS