Ul Helikopter

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Lupus schrieb:
    Schieb mal deine Insel ein paar km nach Norden, dann komm ich auch mal auf nen Kaffee vorbei, scheint sich dort gut leben zu lassen :)
    Ich habe dort ja mal 2 Jahre gelebt, mir gefaellt es in der Zivilisation hier aber doch deutlich besser.
    >30% Arbeitslosigkeit, extrem niedrige Loehne (trotzdem hohe Preise), Korruption und Behoerdenwillkuer soweit das Auge reicht, die ganze Insel haengt am Subventions-Tropf der EU (wenn F mal kein Geld mehr ueberweist, gehen dort buchstaeblich die Lichter aus), praktisch keine Ausfuhren ausser eben hochsubventionierter Zucker, Dreck und Muell ueberall... Das alles gepaart mit einer Metalitaet, die mit der unsrigen kaum was gemeinsam hat.
    Nicht zu vergessen die sehr hohe Kriminalitaet, da wird, obwohl man daheim ist (!) gerne mal in Haeuser einfach reingegangen und geklaut, kommt man zufaellig ums Eck, rennt der Typ halt davon (2x selber erlebt). Oder es wird daheim in Abwesenheit eingebrochen (1x erlebt). Oder man macht es wie Stephan und umgibt sein Grundstueck mit einer 3m hohen Mauer und wird trotzdem noch beklaut... Wer sich da reinleben kann... :)
    War nichts fuer mich, es gibt definitiv wichtigere als schoenes Wetter. Aber als Urlaubsdestination sehr zu empfehlen!


    Chris
  • Das mit dem Dreck und Müll ist mir auch damals aufgefallen. Die Arbeitslosigkeit bekommt man ja so nicht mit. Man kann sich einfach einreden, die Leute hätten alle Urlaub. :-)

    Willkür ist halt das Gegenteil von Bürokratie. Entweder man hat das eine oder das andere. 
    Aber das mit der Korruption und Kriminalität ist mir damals absolut nicht bewusst gewesen. Im Gegensatz zu Mauritius, genau genommen in Mahébourg,  wo ich abends echt Angst hatte, rauszugehen.  

    Wenn ich wieder richtig fit bin, fliege ich nochmal für paar Tage da hin. 

    Bist du wieder in Deutschland Christian? Bock mich besuchen zu kommen? 
  • Karl-Alfred_Roemer schrieb:
     Im Gegensatz zu Mauritius, genau genommen in Mahébourg,  wo ich abends echt Angst hatte, rauszugehen.  

    Wenn ich wieder richtig fit bin, fliege ich nochmal für paar Tage da hin. 

    Bist du wieder in Deutschland Christian? Bock mich besuchen zu kommen? 
    Wirklich gefaehrlich ist es nicht auf den Strassen, ab und an hat man mal gehoert, dass wer zusammengeschlagen wurde, weil er keine Zigaretten rausruecken wollte. Passiert ueberall mal... Im Gegensatz zu Jamaika, wo ich wirklich Angst hatte. Es ist mehr die extrem verbreitete Klauerei, bloss nie was im Auto lassen. Die klauen sogar optisch korrigierte Sonnenbrillen, die man paar Minuten mal auf dem Flugplatz hat im Raum liegen lassen und das ist nicht nur mir passiert...

    Bin nun wieder in der Schweiz, Wetter ist zwar mies, aber dafuer solides Leben. Ist mehr meine Schiene. :)
    Wenn ich Flugzeug habe, komme ich mal ruebergerutscht. Bin auf der Suche grad, wer was weiss kann mir gerne einen Tipp geben.

    Chris
  • Bist du in Jamaica auch rumgeflogen?

    Kannst du mir auch spätestens dann erzählen, wenn du mit deinem neuen Flieger hier vorbei geeiert kommst. Wir haben übrigens auch Vulkane und Krater hier in Fahrradnähe. :-)
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
84.1 %
Nein
15.9 %
Stimmen: 227 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 46 Besucher online.

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS