Französische Zulassung - Wie?

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • @Stefan, hab′ Dir mal ein Bild vom Flugplatz geschickt, wir machen da Schechtwettertraining. (Die Berge sieht man zum Glück bei Nebel nicht)
  • Da ich - ausser mit Englisch - in anderen Sprachen nicht sonderlich fit bin ist es für mich das größere Vergnügen in D herumfliegen zu können. Aber ich fange an die Freunde in F zu beneiden, weil sie es nach den Italienern nun auch geschafft haben Hubschrauber in der UL KLasse zuzulassen. Das ist in D bisher nicht möglich und offensichtlich auch nicht beabsichtigt. Hir geht es nur über den richtigen Heli Schein. Aber sowohl der Schein als auch die Stunden hinterher sind einfach unerschwinglich. Wenn man also einen italienischen UL Heli mit französischer Zulassung und französischer Lizenz in D ...

    Gruß
    Achim
  • Dass dies so enden wird hab ich meinen Freunden von unserem Verband auch gleich gesagt... :-))
    Gruss Stephan
  • N-TV,


    Freitag, 28. Oktober 2011


    Deutschland als VorbildSarkozy muss sparen




    "Mein Job ist es, Frankreich näher an ein System heranzubringen, das
    funktioniert, das Deutschlands", sagt Frankreichs Präsident Sarkozy..."

    Stephan, noch Fragen ??
  • Deswegen wird der Zwerg ja auch bald abgewählt... :-))
    Aber wirtschaftlich gesehen macht Ihr das tatsächlich nicht schlecht...
    Gruss Stephan
  • @ Stephan, ich wollte gerade noch ein Zwinkern hinzufügen. Es geht bei dem Artikel natürlich um Wirtschaft, nicht um die Fliegerei. Gott sei Dank...
  • Achtung: Zwischen diesen beiden Beiträgen liegen mehr als 1 Jahr.
  • Anschlussfrage:
    Du hast eine frz. Lizenz ULM einsitzig (pendulaire)  und eine deutsche Lizenz für Trike und aerodymn. mit Passagierberechtigung. 
    Erweitern die Franzosen die bestehende Lizenz?
    a) ja
    b) nein
    c) ja, aber nur unter folgenden Bedingungen: ???
  • Antwort: nein. Du musst die Passagierberechtigung nachholen und hast dann Deinen Schein für Trikes. Dreiachser sind eine Klassenerweiterung und Du musst die Praxis mit einem französischen Fluglehrer durchmachen. Nur die Theorie brauchst Du nicht nochmal machen... Es wird nie etwas ohne weiteres anerkannt. Ul-Scheine sind nationale Lizenzen....

    Gruss Stephan
  • Hoy Stephandeux
    wie mache ich die Pass.-berechtigung? Wie läuft das ab?

    Korrigiere: habe frz. Schein für pendulaire und multi-axes, aber nur einsitzig.
  • Du stiefelst über den Rhein und gehst zu einem Fluglehrer Deiner Wahl. Es gibt da ein gewisses empfohlenes Prüfungsprogramm unseres Verbandes welches sich die Fl′s dann noch ein bisschen jeder auf seine Art zurechtschustert.
    Im Grunde musst Du nur beweisen dass Du die Maschine auch in Notfällen beherrschst und gleichzeitig Deinen Passagier am Rausspringen hindern kannst... :-) Dazu gehört natürlich auch eine saubere Flugvorbereitung und das Erklären von Verhaltensregeln vor dem Start. Ich nehme an dass dies bei euch nicht viel anders ist. Stunden- Lande- und sonstige Nachweise kannst Du getrost vergessen, das interessiert uns nicht. Einfach nur zeigen was Du kannst. Ist aber kein Hexenwerk. Dann schreibt Dir Dein Fluglehrer eine Bestätigung über die bestandene Prüfung und damit gehst Du zur nächsten DGAC-Stelle und lässt Dir die Passagierbestätigung in Deinen schönen grünen Schein eintragen. So einfach ist das.

    Gruss Stephan
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
81.8 %
Nein
18.2 %
Stimmen: 148 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 66 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 64 Gäste.


Mitglieder online:
RalphG  Johnny3011 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS