Lightspeed Aviation, Service next level

Forum - Allgemeines & Aktuelles
  • Hallo

    Hier mal ein Erfahrungsbericht über den Hersteller Lightspeed Aviation bezüglich Service.

    Vor ein paar Wochen bin ich in starker Turbulenz in den Alpen mit dem Kopf und Headset gegen die Holmstruktur meiner CTSW geknallt, nach kurzer Benommenheit war klar, dass das PFX dabei das Zeitliche gesegnet hat, linke Seite war komplett tot.

    Nach Landung Headset zum Servicepoint geschickt. Dann passierte mehrere Wochen nicht wirklich etwas, meine Nachfragen per Mail dort blieben unbeantwortet. Dann wandte ich mich an Lightspeed direkt und dort sagte man mir, dass dieser Servicepoint in Deutschland in den letzten Zügen liegt, weil der Mitarbeiter dort in Rente geht und er das nur noch so eher nebenbei macht. Aber sie kümmern sich...

    Wieder passierte 1 Woche nichts. Das wurde Lightspeed auch langsam unangenehm, sie zeigten viel Verständnis (ohne Headset ist halt Essig mit fliegen) und dann machten sie mir folgenden Vorschlag: Sie schicken mir per Express ein nagelneues Delta Zulu mit 7 Jahren Garantie als Ersatzgerät, damit ich endlich wieder fliegen kann. Auf meine Frage, was ich damit tun soll, wenn das PFX irgendwann mal repariert zurückkommt sagten sie, dass ich es einfach behalten soll. WTF??? Ein 1.300 EUR-Headset geschenkt??? Ich konnte das nicht glauben, fragte nochmals nach aber nein, für die Umstände und weil ich so lange warten musste usw usf wollen sie mir das Headset schenken.

    Alles passierte wie angekündigt, 2 Tage später hielt ich das neue Headset in den Händen und ein paar Tage später trudelte dann auch das PFX ein. Nun habe ich 2 absolut geile Headsets und kann nicht begreifen, wie es sein kann, dass eine Firma so cool agiert. Unglaublich.

    Also Leute, wenn ihr ein Headset sucht und Support von einem anderen Stern wünscht, kauft dort ein!

    PS: Das Delta Zulu ist geil! Vor allem auch, weil man per USB dieses dauerhaft an die Spannungsversorgung im Flieger angeschlossen lassen kann (kein Akku-Gewurschtel!), meine Selbstbau-Spannungsversorgung im PFX ist dort nicht nötig.


    Chris

  • Jau, ähnliche Erfahrungen hatte ich auch gemacht ( mit dem ( nicht vorhandenen unwilligen
    und unfähigem deutschen "Service) und nach vielen Wochen dann direkt an USA gewand ... und siehe da, es geht doch !

    2 andere Fliegerkollegen in den letzten Jahren das gleiche. Statt Support, nur freche mails ( wenn überhaupt mal ne Antwort kam aus D )

    Versucht es gleich garnicht in D ... wendet euch gleich an USA. Spart sehr viel Nerven.

  • So kann es kommen. Ich habe leider eine sehr schlechte Erfahrung mit dem Lightspeed Service gemacht und sie wollten mir ein klienes internes Verbindungskabel für 500$ verkaufen.

  • Super Geschichte, Glückwunsch!

    Schätze, so etwas wünscht sich jeder hier.

    Ich selbst kann über die Headsets und den technische Service Point (ein Herr Ma…) nur Gutes berichten.

  • Achtung: Zwischen diesen beiden Beiträgen liegen mehr als 4 Monate.
  • Piet schrieb:
    technische Service Point (ein Herr Ma…)

    Hi,

    hab gegoogelt aber nix gefunden - falsche Suchbegriffe, nicht genug Ausdauer oder es gibts einfach nicht. Drum hier gefragt:

    Hat jemand die Nummer vom deutschen Support von Lightspeed?

  • Soweit ich das mitbekommen habe, ist in D kein Service Point mehr (Hr. Ma... ist in Rente). Geh′ am besten auf das Mutterhaus zu.


    Chris

  • Moin,

    mein Garantiefall fiel in dem Zeitraum 12.2022. Aber das war mein Ansprechpartner, war auch recht kompetent was die Reparatur anbelangte. Ob er noch in Sachen Deutschlandsupport im Dienst ist, weiß ich leider nicht. 

    Audio Acoustics - Lightspeed Service

    Walter Mazanek

    Leiblstr. 11

    82166 Gräfelfing

    (089) 8545194

    wmaudio.acoustics@t-online.de

  • ich habe die Service-Anfrage über die Homepage gemacht. Ging super - Headset versandt und kam nach einiger Zeit wieder. Alles gut und sehr freundlich. Einen deutschen Ansprechpartner brauchte ich nicht...


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.6 %
Immer!
32.1 %
Hin und wieder!
16.5 %
Nie!
9.3 %
Eher selten!
7.6 %
Stimmen: 237 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 13 Besucher online.

Anzeige: EasyVFR