Ein Hoch auf den Fallschirm

Forum - Unfallprävention
  • Wieder einmal hat die Rettung was bewirkt: https://aviation-safety.net/wikibase/279458

    Bin zwar nicht raus schlau geworden, warum die gezogen haben....aber das Ergebnis zählt

  • schrieb:
    Bin zwar nicht raus schlau geworden, warum die gezogen haben....aber das Ergebnis zählt
    Tja, wer lesen kann ist natürlich klar im Vorteil.
  • Postbote schrieb:
    Tja, wer lesen kann ist natürlich klar im Vorteil.
    .,,,dann erst der, der alles liest :-)

    Also während der eine Pressebericht "aus 8000ft runtergetrudelt" schreibt wird die Crew zitiert "Flieger zog nach"

    Da muss man wohl Postbote sein

  • Wenn man es nicht hinbekommt, das Trudeln auszuleiten, wartet man dann bis der Flieger das von allein macht??? Aus meiner Sicht alles richtig gemacht.

    Nur in DEN Flieger wäre ich nicht eingestiegen - an den vielen dicken roten Punkten sieht man doch schon, dass der die Pocken hatte… *grins*

  • Mich wundert nur, der Pilot sagt in einem Interview, dass er schon vier Flugzeugabstürze überlebt hat. 

    Er sagt jetzt nicht, dass er die Flieger zum Absturz gebracht hat, aber ich würde als BFU mal auf die Historie schauen und mal die grundsätzliche Frage aufwerfen ob der Pilot nicht Defizite hat. 

    -klaus

  • skyfool schrieb:
    Mich wundert nur, der Pilot sagt in einem Interview, dass er schon vier Flugzeugabstürze überlebt hat. 
    Ob er das wirklich gesagt oder auch gemeint hat?

    Der Merkur verbiegt ja auch ein paar andere Formulierungen.

    Wahrscheinlich wäre ich nach einem Interview schon 47 mal notgelandet. Ausserdem trudel ich fast jeden Flug aus dem Himmel.

    ;-)

    Mein Favorit ist ja:

     aus einer Höhe von rund 8000 Fuß mit fünf bis sechs Metern pro Sekunde nach unten stürzte.

  • Na ja, jetzt ist der Herr ja ein -sagen wir mal- recht schillernder und mitteilsamer Mann, der auf YouTube mit einigen politischen Aussagen und steilen Thesen aus einem möglicherweise rechts der Mitte befindlichen Lager unterwegs ist. 
    Der Schritt zu seiner Abstürze-Historie ist vielleicht in diesem Kontext einzuordnen.

  • Merkwürdige Sache..

    1. Eine C42 für 18.500€ hat sicherlich schon einige Stunden auf dem Buckel

    2. Reiseflug in 8000ft mit 100km/h ist selbst für dieses Flugzeug extrem langsam

    3. Nachdem die Rettung gezogen wurde noch mit dem Gas und Ruder spielen? 

    4. Bereits 4x "abgestürzt"?

  • PeterBreez schrieb:
    Na ja, jetzt ist der Herr ja ein -sagen wir mal- recht schillernder und mitteilsamer Mann, der auf YouTube mit einigen politischen Aussagen und steilen Thesen aus einem möglicherweise rechts der Mitte befindlichen Lager unterwegs ist. 
    Der Schritt zu seiner Abstürze-Historie ist vielleicht in diesem Kontext einzuordnen.
    Der ganze Unfall wirkt auf mich etwas dubios. Das Auftreten des Piloten als Arzt macht auch nicht gerade den seriösesten Einduck (aber lustig ist es, diese Art von Humor gibt es m.E. nur in Österreich; am geilsten ist "Chicken-Charly", der mit der jungen Masseuse sofort in Preisverhandlungen geht: "wenns gut bist, kriegst heut noch mehrere Kunden"):

  • Au Waiah

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.2 %
Nein
16.8 %
Stimmen: 173 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 56 Besucher online, davon 1 Mitglied und 55 Gäste.


Mitglieder online:
Günter N 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS