Ultraleichtpilot verletzt RMZ, übersieht ein Stahlseil und verletzt zwei am Boden

Forum - Unfallprävention
  • Tja, das für Greenpeace (Greenwar :-) kannte ich noch gar nicht) zumindest das Diffamieren der Privatfliegerei mindestens gut ins Bild passt und vielleicht sogar ein geplanten Nebeneffekt ist...könnte man aus derer Sicht ja noch nachvollziehen.

    Nur so ganz clever sind die nun echt nicht, wenn ich was verändern will brauch ich politische Unterstützung und die Grünen sind da wohl am nächsten dran....dass sich bei solchen Aktion Laschet freut wird wohl klar sein.

    Natürlich scheint es wohl nötig zu sein für die Zukunft Änderungen anzustoßen, aber so eben nicht..

    Greenwar wird da immer radikaler, von daher fände ich das schon wichtig, dass unser Innenministerium sich da näher mit beschäftigt

    Die bewusste Ausbildung von Moschi′s könnte man da durchaus auch als Ausbildung von Terroristen bewerten, der Schritt von zumindest in Kauf genommener Gefährdung zu wie auch immer gearteter Bewaffnung ist da eine Frage der Zeit

  • francop schrieb:
    Greenwar wird da immer radikaler
    Ich vermute nachlassende Einnahmen aus Spendengeldern als Hintergrund.

    Schon bizarr, im Hintergrund läuft VW-Werbung für deren E-Autos und dann lancieren die Deppen von Greepeace so eine Aktion gegen VW. ;))


    Chris

  • francop schrieb:
    Ausbildung von Terroristen
    Man oh man, krieg dich mal wieder ein. Ist das hier ein Hetzwerk oder was? Kaum passiert mal so ein Scheiss schon brodelt die Mixtur aus Gerüchten, Diffamierung, Rufmord, Verdrehung... anscheinend geht es vielen Menschen nur noch darum, möglichst viel Unfrieden zu stiften. 
  • Luftsportgeräteführer schrieb:
    anscheinend geht es vielen Menschen nur noch darum, möglichst viel Unfrieden zu stiften. 
    Zunächst mal hat Greenpeace "Unfrieden" gestiftet und nebenbei 2 unbeteiligte Person schwer verletzt.


    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    Zunächst mal hat Greenpeace "Unfrieden" gestiftet ...
    Zunächst mal habe ich den Stil hier angesprochen lieber Chris EDNC. Aber ablenken, Thema sabotieren, verdrehen , verleumden usw. das ist ja der Stil. Muss man sich nicht wundern. Sollte man eigentlich auch garnicht eingehen auf diesen Mist. Aber verwunderlich ist es schon, wenn man den Horizont mal über den ausdehnt der den Hobbyverunglimpfern an ihren Computern als alleinseeligmachende Welt dient:

    Dass in der BRD neuerdings – zum Beispiel – die Rente mit 68 diskutiert wird, weil 2025 eine "schockartige" Schieflage der Finanzen der Rentenversicherung droht, oder dass in der Pandemie eine krasse Verschiebung der Gewinnabschöpfung aus der Wirtschaft hin zu multinationalen Unternehmen geschieht die nirgendwo Steuern zahlen, zu Ungunsten kleiner, lokaler Unternehmen, oder, letztes Beispiel, dass das Gesundheitssystem systematisch in privater Hand auf Gewinn getrimmt wird, während Ärzte und Pfleger in Krankenhäusern unter engsten Personalbedingungen sich totschuften dürfen (ich kenn mich zufällig aus) – das, ja das, interessiert euch nicht – während Typen wie Musk, der an einem defizitären Unternehmen Milliarden verdient, weil Autos immer noch den schwachbrüstigen Egos der Elite als Charakterersatz dienen, bejubelt werden.     

    Wenn aber jemand auf die ganze Ökoschönfärberei aufmerksam macht, die seit einiger Zeit von so ziemlich jedem Multi betrieben wird, weil ja nun auch der Klimawandel zum Geschäftsmodel wird, so ist jeder Anlass gut genug sofort Zeter und Mordio zu schreien. 

    SCHEISS HEUCHELEI.   

  • Chris_EDNC schrieb:
    Zunächst mal hat Greenpeace "Unfrieden" gestiftet und nebenbei 2 unbeteiligte Person schwer verletzt.
    Zuerst hat mal der Fussball Unfrieden gestiftet.

    Gigantische ED-Rs und GPS-Jamming wegen eines Fussballspiels?

    Im Ernst jetzt?

    Modellflugzeuge konnte ich schon lange vor GPS mal eben in die Luft schicken und auf ein paar hundert meter an den gewünschten Ort verbringen...

    Erinnert mich alles irgendwqie an AlQaida Schwäbisch Gmünd.

  • Huch, habe ich was verpasst?
    T-Online schreibt, Baerbock ist abgestürzt...
    Oder verwechseln die was? ;-)

  • Luftsportgeräteführer schrieb:
    Wenn aber jemand auf die ganze Ökoschönfärberei aufmerksam macht, die seit einiger Zeit von so ziemlich jedem Multi betrieben wird, weil ja nun auch der Klimawandel zum Geschäftsmodel wird, so ist jeder Anlass gut genug sofort Zeter und Mordio zu schreien. 
    Der Klimawandel sollte nicht zum Geschäftsmodell werden, die Energiewende aber schon. Nur wenn die Unternehmen mit der Energiewende Geld verdienen, kann es funktionieren. So arbeitet nun einmal unser Wirtschaftssystem. Und ein Baustein der Energiewende ist die Elektromobilität. Da ist VW nach meiner Einschätzung auf einem guten Weg.

    VW verkauft in Europa mittlerweile mehr E-Autos als Tesla. Klar, das meiste Geld machen die immer noch mit Verbrennern, aber die Umstellung braucht nun einmal ein paar Jahre. Wenn VW durch die Umstellung pleite geht, ist auch niemandem geholfen. Dann haben wir in D einige 100.000 Jobs weniger und müssen die E-Autos bei den Chinesen kaufen.

    Bei dem momentanen Tempo wird VW aber schon in 5-6 Jahren kaum noch Verbrenner verkaufen.

  • Luftsportgeräteführer schrieb:
    Aber ablenken, Thema sabotieren, verdrehen , verleumden usw. das ist ja der Stil.
    Nochmal für Dich zum mitmeisseln: Jemand (ich nannte ihn gnädigerweise nur "Idiot") ist unter Missachtung der ED-R und der Sicherheitsmindesthöhe in ein mit tausenden Menschen besetztes Stadion eingeflogen und hat bei der Bruchlandung 2 unbeteiligte Menschen schwer verletzt.

    Was ist daran jetzt "Thema sabotieren, verdrehen, verleumden"?


    Chris

  • Hallo zusammen,

    wie wäre es eigentlich, wenn Ihr das Thema dieses Forums, nämlich die UL-Fliegerei auch mal beachten würdet und für Eure politischen und eingefärbten (grün, rot, gelb, schwarz, braun) Ansichten, ein politisches Forum besucht und nicht hier die Themen damit besudelt?

    Viele Grüße
    vom Bodenpersonal im Unruhestand
    Ralf

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
81.6 %
Nein
18.4 %
Stimmen: 147 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 57 Besucher online.

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS