Absturz eines ULs bei Bensheim

Forum - Unfallprävention
  • Ich habe schon öfters mir Gedanken zu einem Unfall gemacht und später wurde das dann auch so meistens bestätigt. 

    Nur bei dem Dallach Unfall lag ich komplett daneben. Aber seit dem habe ich einen CO Warner. 

    Auch die Hubschrauber Kollision Speyer lässt mich gerade überlegen ob nicht ein Warngerät doch sinn macht. 

    Bei diesem Absturz gibt es bereits viele Informationen die auf die Ursache hindeuten, starker Regen, Wetter auf dem Bild, Hindernisse in der Nähe, Rundflug mit Gast, Flughöhe    

    Mir fehlt eigentlich jetzt nur noch die Info ob es schon IMC war oder etwas berührte wurde. 

    Ich selbst wäre wahrscheinlich auch bei diesem Wetter noch geflogen wenn ich von einem Streckenflug unbedingt zurück kommen wollte. ( Vielleicht mit Unterbrechung? )   

    Aber ich wäre niemals mit einem Gast zum Rundflug aufgestiegen. 

    Das hatte ich schon früher für mich entschieden und bekomme es hier leider traurig bestätigt. 

    QDM 

  • moinmoinsen

    mein lieber Jolly,ihr gebt es euch aber ganz schön.

    Gruss Heiko

  • Ich glaub, das liegt am Wetter. Der Diskussionsverlauf, nicht der Absturz. Aber selbst das ist ja schon wieder Spekulation...

  • Beeindruckt hat mich der "Kamerad", der einem, der ihm mit bestimmten Ansichten kommt, "gleich eine rein hauen" würde. Beim 3. Beitrag hier im Forum sicherlich jemand, dessen Ruhe und Übersicht zukünftig in Fliegerkreisen gesucht ist...

    Andere haben so eine Art vollautomatisches Widerspruchsrelais im Kopf. Zu allem und jeden eine Aussage, die selbstverständlich allein richtig ist. Mancher kann sogar zu einem Satz mit 5 Wörtern sechs verschiedene Meinungen haben. Um die nächsten 100 Antworten dazu zu vermeiden, sage nicht natürlich nicht, an wen ich da denke.

    Falsch finde ich, dass jemand, der seine Meinung ausführlich begründet, auch in Rede und Gegenrede, in die Ecke gestellt wird.

  • QDM schrieb:
    Aber ich wäre niemals mit einem Gast zum Rundflug aufgestiegen. 
    Wow, es gibt also Wetter bei dem Du alleine fliegst, aber niemanden mehr mit nimmst! Das heißt Du gehst in dem Moment bewusst ein Risiko ein!

    Auch nicht schlecht die Philosophie :-) und bringt Dich automatisch ein gutes Stück näher zum Unfallbericht!

    Gruß,
    Roman.

  • Gelöscht
  • Gelöscht
  • schön formuliert und nicht folgenlos für Dich :)

  • MOIN schrieb:
    schön formuliert und nicht folgenlos für Dich
    Vielleicht merken jetzt manche dass es evtl. auch Freunde und Angehörige gibt die hier mitlesen... Muss man sich dann über so eine Reaktion wundern? Stell dir mal vor eine nahe Verwandte ist verunglückt und die liest Kommentare wie "ist voll eingenagelt".

    Und dann über solche Reaktionen wundern... Würde einfach mal sagen, sich so verhalten als ob ein angehöriger jeden Satz liest.

  • Jungs.....

    "Herr, ich werde leicht wütend und zornig. Herr Jesus Christus, du sanftmütiges
    Lamm Gottes, vergib mir. Schenke mir deine Sanftmut. Hilf mir, so dass ich
    niemanden lästere, verurteile oder grundlos zurechtweise. Hilf mir den Zorn,
    die Wut, die Bosheit, die Lästerung und das schändliches Reden von meinem
    Mund hinweg zu tun."

    Trotz hitzigem Diskurs hier das worüber wir einig sind :

    Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Hinterbliebenen die diesen furchtbaren

    Verlust verarbeiten müssen. Keine Worte können trösten, wo die Geschehnisse Fakten schufen.

    Wir wünschen euch die Kraft die nun benötigt ist.

    Amen



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
62.8 %
Selbststudium
37.2 %
Stimmen: 218 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 33 Besucher online, davon 1 Mitglied und 32 Gäste.


Mitglieder online:
Heli 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS