Absturz eines ULs bei Bensheim

Forum - Unfallprävention
  • Ach du bist auch so einer der gern oberlehrerhaft zitiert. Drollig, da kann ich mir ja gleich ein Bild von dir machen. Ok da du anscheinend trotzdem mit einfachen Sätzen Verständnisschwierigkeiten zu haben scheinst, freue ich mich natürlich, dass aus dir trotzdem was geworden ist.

    Hauptsache du trägst in dieser Weise im Rahmen deinen Fähigkeiten weiter so zielorientiert  zur Qualität des Forums bei. Danke für deinen Beitrag.

  • „Hauptsache du trägst in dieser Weise im Rahmen deinen Fähigkeiten weiter so zielorientiert zur Qualität des Forums bei. Danke für deinen Beitrag.“

    oder

    “Was bist du denn für ein Vogel? Suchst du Aufmerksamkeit? Bitte, ich habe dich wahrgenommen, jetzt darfst du dich wieder hinlegen“

    Du hast da noch wesentlicher zur Qualität beigetragen mit solchen Beleidigungen während ich nur hinterfragt habe ob Du Dich ausreichend informiert hast. Verlink mal lieber den BfU Vorberichtvden Du gelesen hast.

    Kennst du die unterschiede zwischen CH601XL und CH601DX überhaupt. Nur um mal den Hintergrund zu verstehen weshalb Du infos zu einer möglichen LTA haben willst.......

  • Da haben sich zwei gefunden ;))


    Chris

  • Chris_EDNC schrieb:
    Da haben sich zwei gefunden ;))
    Passt doch super zum Thema Unfallprävention: Kommunikationsprobleme ...

    Bye Thomas

  • @MOIN

    Ich habe gelesen, dass du noch brennend auf einen Link wartest....ich habe das nicht mehr verfolgt, weil analog zum Frequenz-Thread mir die Diskussionen hier einfach zu stark ausufern und man dreht sich im Kreis und wiederholt Zeugs was 5 Seiten vorher schon erklärt wurde...da der Frequenz-Thread immer fetter wird, bin ich aus Neugier eben nochmal drüber geflogen und habe deinen wertvollen Beitrag zu mir gesehen.

    Ich habe nochmal geschaut welche BFU Infos ich zu Bensheim habe. Das sind gänzlich die aus dem BFU Bulletin 2018-03 in dem der Zwischenbericht zum Unfall in Bensheim auf Seite 36 enthalten ist.

  • JaRa schrieb:
    Du solltest Dir bei solchen Kommentaren besser die Verwendung von Emoticons :-) angewöhnen, sonst glaubt nachher noch einer, dass ein Einschlag am Rettungssystem besser wäre, als das Trudeln auszuleiten oder es durch entsprechende Übung gar nicht erst dazu kommen zu lassen.
    Da sprichst Du des Pudels Kern an.

    Natürlich ist das die Crux: Es sollen doch RGs verkauft werden, die dt. Patentlösung schlechthin, die erfunden werden mußte, die UL-Obertanen schuldfrei zu stellen.

    Was glaubt Ihr eigentlich, warum es in den UL-Prüfungsfragen an einigen Stellen bei nahezu jeder 2. Frage als richtige Antwort  heißt: Schirm ziehen.

    Ihr seid alles Epigonen, also lt. Definition: Nachahmer ohne Schöpferkraft.

    hob

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
45.3 %
Ja, unregelmäßig!
29.1 %
Ja, aber nur selten!
20.9 %
Nein, nie!
4.7 %
Stimmen: 86 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 35 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 33 Gäste.


Mitglieder online:
stefanf79  V2 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS