Leider schon wieder ein Unfall :-(

Forum - Unfallprävention
  • https://www.wa.de/deutschland-welt/tragoedie-in-marl-kleinflugzeug-stuerzt-neben-mcdonald-s-ab-zr-9698448.html
  • Moin,

    zum Glück hat der Pilot überlebt, das Flugzeug sieht heftig aus.

    Hoffentlich wird der Pilot wieder komplett gesund.

    Stefan

  • Postbote schrieb:
    zum Glück hat der Pilot überlebt, das Flugzeug sieht heftig aus.
    Jupp! Brand im Flug. Nicht so schönes Erlebnis ...

    Bye Thomas

  • was ein schöner flieger... 

    ich drück alle daumen dem flieger kollegen auf das er schnell genesen wird!


    aviaton safety

  • Der Zwischenbericht ist von der BFU veröffentlicht worden (ab Seite 30).

    Es ist leider so, wie ich es befürchtet habe: Der Pilot ist nicht eingewiesen worden.

    Zitat aus dem Zwischenbericht:

    "Nach  Abwicklung  des  Kaufes  beabsichtigte  der  Käufer  die  CT  2K  solo  nach  Werni-
    gerode zu überführen. Der Verkäufer und der Fluglehrer gaben an, dass sie dem Pi-
    loten  davon  abrieten,  da  er  keine  Erfahrung  auf  dem  UL  hatte  und  erst  eine  prakti-
    sche  Einweisung  auf  die  CT  2K  erfolgen  sollte.  Auch  der  Vorschlag,  dass  der 
    Fluglehrer  die  CT  2K  überführt  und  der  Käufer  mit  der  ihm  vertrauten  C42  zurück 
    fliegt wurde vom Piloten abgelehnt."

    Unfassbar.

  • Von der C42 auf die CT mit der Flugerfahrung ohne Einwiesung, rational wohl eine nicht gute Idee...

    ...aus Respekt vor den Angehörigen sollten man das nicht ausschlachten, wären eh zuviel Mutmaßungen

    Eher die Frage, wie hätte man selbst reagiert, wenn man sieht das offensichtlich unerfahrener Käufer in ein Flugzeug dieser Art einsteigt?

    Bin da ehrlich, hätte mich auch unter dem Deckel der Selbstverantwortung versteckt...verkehrt eigentlich.

    Und wenn man das weiterspinnt: Wie häufig ist man mit dem Verhalten anderer nicht einverstanden (z.B. Fliegen bei Sicht, Wind oder Gewichtseinschränkungen)....und wenn überhaupt kommt ein flapsiger Kommentar oder eine Diskussion mit anderen am Stammtisch...doof

    Vielleicht ist es auch Eigenverantwortung Themen offen aber respektvoll anzusprechen

  • Moin,

    wie will man das dem Käufer denn verbieten? Angenommen Er ist gekommen, hat den Vogel gekauft und sofort bezahlt, dann setzt Er sich in den Flieger und will nun damit fliegen.

    Wie will man das verhindern, es ist ja jetzt Sein Eigentum und den Schein hat Er ja auch.

  • francop schrieb:
    Und wenn man das weiterspinnt: Wie häufig ist man mit dem Verhalten anderer nicht einverstanden (z.B. Fliegen bei Sicht, Wind oder Gewichtseinschränkungen)....und wenn überhaupt kommt ein flapsiger Kommentar oder eine Diskussion mit anderen am Stammtisch...doof
    Na ja, bei schlechter Sicht oder anspruchsvollem Wind geht es nur um die Fähigkeiten des Piloten die aktuellen Bedingungen zu beherrschen. Das ist schwer zu beurteilen und ggf. zu beweisen. Ohne Einweisung ist das ganze dann allerdings auch noch illegal. Das macht mindstens bei der Versicherung Probleme.  Trotzdem sind wir freie Bürger. Wir dürfen auch auf der A2 mit 200 Kmh in eine Nebelbank fahren. Langfristig setzen sich solche Leute halt nicht durch. Es gibt ein Recht auf Dummheit. Der Rest regelt sich lauf Dauer selbst. Das ist ein anerkanntes Naturgesetz.

  • Quax der Bruchpilot schrieb:
    Ohne Einweisung ist das ganze dann allerdings auch noch illegal.
    Vorsichtig formuliert würde ich sagen "etwas wenig durchdacht" aber illegal???

  • Hallo,

    >
    > Ohne Einweisung ist das ganze dann allerdings auch noch illegal.
    >

    Von "UL-Typ 3-Achser" auf "UL-Typ 3-Achser" ist es überhaupt nicht Illegal.

    Es ist strunzdumm - jeder weiß das. Und weil es das eben ist, macht es ja auch niemand.
    Aber Ausnahmen kommen vor - sind jedoch selten... denke ich

    Nach wie vor bleibt aber auch im CT-Fall die Frage offen, ob denn
    das mögliche Unvermögen des Piloten auch wirklich die _einzige_
    Ursache für den Unfall gewesen ist!

    Warum sollte ich ein Muster - selbst wenn ich es nie zuvor gelfogen
    bin - "einfach so" in den Stall ziehen?! Ist dazu "Unerfahrenheit"
    eine ausreichende Erklärung?!?   ...hmmmm...  ?!

    BlueSky9



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
63.5 %
Selbststudium
36.5 %
Stimmen: 271 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 58 Besucher online, davon 1 Mitglied und 57 Gäste.


Mitglieder online:
monstertyp 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS