Leider schon wieder ein Unfall :-(

Forum - Unfallprävention
  • Mr. Lucky schrieb:
    Zugegeben, ich bin noch nicht weit rumgekommen aber einen Signalgarten habe ich (außer damals in den Theorieunterlagen) in der wirklichen Welt noch nirgends entdecken können.
    Guckst Du........


    Grüße aus EDLB

  • mir fallen da spontan EDLB, EDLS, EDGB ein.

  • Quax der Bruchpilot schrieb:
    Guckst Du.....
    https://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Unternehmen/Richtlinien/09403_markierung_sicht.pdf

    Mir kommt der Verdacht, dass dieses Signalfeld inkl. Lande-T in vielen Fällen schon so desolat ist, dass man es aus der Luft kaum noch erkennen kann...... :-))

  • r1 schrieb:
    mir fallen da spontan EDLB, EDLS, EDGB ein.
    EDGB haben wir vor zwei Jahren schon ausgegraben.

    Ist jetzt eine "Weiche-Wiese-Falle" :-D

  • So sieht das bei uns in Weilerswist aus. Auch in der WebCam zu sehen:



  • Mr. Lucky schrieb:
    Zugegeben, ich bin noch nicht weit rumgekommen aber einen Signalgarten habe ich (außer damals in den Theorieunterlagen) in der wirklichen Welt noch nirgends entdecken können.
    Warst Du in Oerlinghausen, guckst du:

    --> https://www.google.com/maps/place/33813+Oerlinghausen/@51.9282777,8.6577738,227m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x47ba38b62b67540f:0x427f281315485c0!8m2!3d51.951983!4d8.6634723

    Signalgarten!

  • Mhh , ich glaube ich muss lange überlegen einen Flugplatz ohne diese ausgelegten Infos zu finden .. ?!

    Wo warst Du denn bisher ? :)

  • Das Ding in Oerlinghausen hab ich gar nicht bewusst wahrgenommen oder für das liegengelassene Projekt irgendeines Bastlers gehalten.

    In Schläfrig-Holstein habe ich mal auf googleMaps gekuckt und von 19 gefundenen Flugplätzen haben gerade mal 3 so ′ne "Bastelecke".

    Bevor man so ′nen Fliegenschiss gefunden hat, springt einem eher die norddeutsche Gastfreundschaft ins Auge:


    Gruß Lucky

  • Mr. Lucky schrieb:
    Bevor man so ′nen Fliegenschiss gefunden hat, springt einem eher die norddeutsche Gastfreundschaft ins Auge:
    Ja,
    das die Signalgärten zu klein sind, um wirklich von Nutzen zu sein, darüber müssen wir nicht reden. :-(

    Ich muß beim Signalgarten halt immer an die Situation "Funkausfall bzw. Ausfall der kompletten Elektrik" denken. Würde ich so ein Ding dann an einem fremden Platz noch von außerhalb der Platzrunde finden und zuverlässig lesen können? Denn dafür sind die Dinger ja da.

    In EDLO sollst z.B. den Platz in mindestens 2000ft agl (2500ft msl) überfliegen, wenn du außerhalb der Platzrunde unterwegs bist. So, wie sieht so ein Ding aus 2000ft Höhe jetzt aus?

  • cbk schrieb:
    Warst Du in Oerlinghausen, guckst du:

    --> https://www.google.com/maps/place/33813+Oerlinghausen/@51.9282777,8.6577738,227m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x47ba38b62b67540f:0x427f281315485c0!8m2!3d51.951983!4d8.6634723

    Signalgarten!

    Ich bin ja ständig in EDLO, aber wahrgenommen hab ich den Signalgarten tatsächlich noch nie....er liegt aber auch an einer Stelle, an der man ihn kaum erwarten würde, und schön hinter der Waldkante verborgen wenn man aus westlichen Richtungen anfliegt...

    An meinem Heimatplatz (EDXG) gibts definitiv kein Signalfeld. Aber sind die Regelungen für Sonderlandeplätze da auch wieder anders.

    Ich bin mir nicht socher wo das war, aber ich hab auch schonmal irgendwo ein Lande-T gesehen, dass mit einer Windfane gekoppelt war und sich selbst mit der Windrichtung umstellte. Wie das allerdings genau funktionierte hab ich mir nicht angesehen.

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
44.6 %
Ja, unregelmäßig!
28.9 %
Ja, aber nur selten!
21.7 %
Nein, nie!
4.8 %
Stimmen: 83 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 47 Besucher online, davon 3 Mitglieder und 44 Gäste.


Mitglieder online:
b3nn0  herrma  driver57 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS