Diskussion zur Umfrage: Beteiligt sich Dein(e) Partner(in) am Hobby Ultraleichtfliegen?

Forum - Umfragen

Ja, passive Beteiligung
35.7 % - 50 Stimmen
Nein, keine Beteiligung
34.3 % - 48 Stimmen
Ja, aktive Beteiligung
23.6 % - 33 Stimmen
Nein, ist sogar dagegen
6.4 % - 9 Stimmen

140 Stimmen - Umfrage geschlossen
  • Scheidung wegen Flugsport? Ja, meine Frau, fast, 5 vor 12.
    Jetzt haben wir eine gemeinsame Basis.
    Nein, Sie fliegt nicht mit.
    Rüdige
  • Hallo,

    meine Frau hatte am Anfang Angst mitzufliegen, an einem schönen ruhigen Wintertag hab ich sie dann
    mal mitgenommen, seit dem ist sie total begeistert und fliegt regelmäßig mit.

    Gruß Bernd
  • Meine Frau habe ich beim Fliegen kennen gelernt (Sachsenmarathon 2001)
    Sie wusste also auf was sie sich einlässt ;-)
    2011 musste ich wegen Ihr sogar ein Kiebitz bauen, dass endlich mal ein eigener
    Doppelsitzer im Stall steht - tja - die Ansprüche der Frauen eben...
  • Meine Frau hat meine Lebensversicherung erhöht,

    mich gezwungen ein Testament zu ihren Gunsten zu machen und mir verboten, die Kinder mitzunehmen.

    Mein Frau ist sehr besorgt um mich und liebt mich über alles!

  • Meine Frau hat meine Lebensversicherung erhöht,

    mich gezwungen ein Testament zu ihren Gunsten zu machen und mir verboten, die Kinder mitzunehmen.

    Mein Frau ist sehr besorgt um mich und liebt mich über alles!
    Sich selbst und eure Kinder aber mehr ;-)
  • Natürlich fliegt meine Frau mit.

    Sitzt vorne und sagt mir wo es langgeht.

    UWE

  • Meine fliegt nicht nur mit, sondern putzt auch den Flieger anschließend, das nennt Sie selbst gerecht Aufgabenteilung. Einmal meinte ein vorbeikommender Pilot, er hätte auch noch einen Flieger zu putzen, da bekam er von mir nur kurz den Hinweis, dazu müßte er Sie erstmal heiraten, er kuckte etwas verdutzt, später haben wir noch oft darüber gelacht.

    Ach ja, das funktioniert seit 15 Jahren und über 1000 Flügen und am Platz sind wir bekannt auch aus diesem Grund 😄😄

    hin und wieder fragt auch mal jemand ob er mit mir fliegen könne, die Antwort darauf lautet, frage mal meine Frau ob Sie den Platz abtritt 😁

    blue skies 

    dieZwei

  • Leider seit 15 Jahren ( Geburt Tochter ) kaum noch ...nur wenn ich sie mit

    " aber auf Sylt isses doch soooo schön" überreden kann … und auch dann (wegen Panik) nur noch ohne Spass dabei …

    Die Tochter sitzt dann auf dem Co und schläft oder hört Musik ..und meine Liebste hinten und versucht bloss nicht rauszuschauen ...früher ist sie sogar Drachentrike, Motorsegler , Gyro und Motorschirm mitgeflogen ohne Probleme
    ( zwar nie mit Spass ...aber ok ) ...

    So eine Geburt kann wohl viel verändern ?!

  • Servus zusammen,

    zum Glück liebt sie das Fliegen ebenso. Im Trike voll durch die Thermik mit Ausheben, dass da echt kein Steuerdruck mehr war an der Basis, das findet sie einfach nur lustig und freut sich darüber. Und die Virus jetzt taugt ihr sowieso, keine ′zig Schichten mehr anziehen und dann noch den Kombi d′rüber, einfach reinsetzen und Aussicht genießen.

    Und wenn sie denn mal keine Lust oder Zeit hat zum Mitfliegen, freut sie sich einfach darüber, dass ich ein paar schöne Stunden in der Luft haben werde.

    Ich kenne einige, bei denen die Fliegerei zum Stress in der Beziehung wesentlich beiträgt und bin seeeeeehr dankbar, dass es bei mir nicht so ist.

    Mit buntem Gruß,

    Alexander



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
64.5 %
Selbststudium
35.5 %
Stimmen: 186 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 36 Besucher online, davon 4 Mitglieder und 32 Gäste.


Mitglieder online:
forester  HeliLover  Legomat  onkelmuetze 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS