Diskussion zur Umfrage: Bist Du für oder gegen die Flugleiterpflicht an deutschen Info-Plätzen?

Forum - Umfragen

Ich bin dagegen!
85.5 % - 241 Stimmen
Ich bin dafür!
14.5 % - 41 Stimmen

282 Stimmen - Umfrage geschlossen
  • @Volker-P   dann möchte ich ich ganz persönlich bei dir entschuldigen, Volker ;-)
  • ...aber gerne doch, Flyit. ;-)
  • Zitat Bernd Stromberg:

    „Beliebtheit ist ja auch überschätzt, als Chef kannst du gar nicht immer beliebt sein, ausgeschlossen, zumindest nicht zu Lebzeiten.. Jesus, zum Beispiel, wo jetzt alle sagen: Jaa, natürlich, das war einer… damals bei den einfachen Leuten, war er ja eben nicht beliebt..deswegen isser ja ans Kreuz..äh gekommen … Insofern finde ich das überhaupt nicht problematisch wenn ich hier tempo.. temporär mal der Buhmann bin..ja…“

    Und genauso ist es auch mit Menschen, die die Wahrheit sagen und mal auf die Sicherheitsrisiken hinweisen. Damit will sich ja keiner auseinander setzen. Wir sind ja ne Spaßgesellschaft, ja?

  • Ich glaube Stephan2 hat Recht, er ist ein Junge, zumindest geistig.

    Rüdiger

  • ...oder wie Stromberg ebenfalls sagt " Du bist so hell wie ein Tunnel!"
  • @Apfel-Stefan:

    Welches Sicherheitsrisiko entsteht bei Abschaffung der Flugleiterpflicht? Behauptungen sollte man belegen können. Das kannst Du offensichtlich nicht, jedenfalls hast Du schon mehrfach gepostet, ohne eine Antwort auf meine Frage nach einem Beleg für Deine These, dass eine Flugleiterpflicht die Sicherheit erhöht, zu liefern.

    Damit disqualifizierst Du Deine Argumentation.

    Flyaway, der nicht mehr mit einer Antwort rechnet.

  • @Apfel-Stefan
    Auch ich warte immer noch auf die Argumente von Dir zum Sicherheitsgewinn durch die FL- Pflicht. 
  • Das Problem ist doch das alles so lange organisiert wird bis entweder keiner mehr vor lauter Regeln was rafft. ( Ok , bis auf ein paar fliegende Pedanten)  oder keiner mehr sich das Fliegen mehr leisten kann. 
    Der Spass und die Selbstverantwortung wird systematisch durch Büro- und Eurokratie abgeschafft und durch wohlgemeinte, sozialistisch ähnliche  Bevormundung ersetzt. 

    Das Ergebnis ist immer das Gleiche, es läuft gegen die Wand.  Ersatzweise entstehen Willkür, Unfähigkeit und Korruption. 
    Passt für alles : Euro,  Berliner Flughafen, Fifa,  GEZ, EASA,  LBA, DAEC   ( incl UL Gewichts- Willkür und LTA )  etc. 

    Wer viel fliegt wir beobachten, das an einem Platz auf den Funkspruch : Piste  (Zahl)  abflugbereit, entweder gar nichts kommt und selbstständig erwartet wird. ( "Flieg doch endlich los" vom Hintermann)  
    Oder man sich im Funk einen Anschiss abholt warum man selbstständig denn ohne Turm- Segen losfliegt. 
  • Veto Zu den Sätzen 
    Büro- und Eurokratie
    Passt für alles : Euro,

    In der Luftfahrt sind es bisher immer die deutschen Behörden und Verwaltungen, die nicht nur unangenehm, bremsend ja sogar illegal bestehendes, höheres EU Recht auf Ihre ganz eigene Art interpretieren und durch Formulierung wie "sofern nicht durch EU Recht weiter beschränkt" mit einen Teil dazu beitragen, dass der Plebs auf das "böse" Europa schimpft. Denn einzig beschränkend sind unsere eigenen Pappnasen und nicht Europa!
  • QDM: ..."Das Problem ist doch das alles so lange organisiert wird bis entweder
    keiner mehr vor lauter Regeln was rafft. ( Ok , bis auf ein paar
    fliegende Pedanten)  oder keiner mehr sich das Fliegen mehr leisten
    kann. 
    Der Spass und die Selbstverantwortung wird systematisch durch
    Büro- und Eurokratie abgeschafft und durch wohlgemeinte, sozialistisch
    ähnliche  Bevormundung ersetzt. 

    Das Ergebnis ist immer das Gleiche, es läuft gegen die Wand.  Ersatzweise entstehen Willkür, Unfähigkeit und Korruption. 
    Passt für alles : Euro,  Berliner Flughafen, Fifa,  GEZ, EASA,  LBA, DAEC   ( incl UL Gewichts- Willkür und LTA )  etc. "...


    Vielen Dank, QDM, für Deine immer wieder beeindruckenden, tiefgehenden und von breitem Wissen geprägten Analysen und den dazu vorgeschlagenen Lösungsansätzen.
    Du setzt Dich wirklich mit der Thematik auseinander und hilfst so, den Problemen dieser Welt Herr zu werden.
    Vorbildlich.

    So würde mich interessieren, wie siehst Du denn z.B. das Flüchlingsproblem, IS, Griechenland und die Steuervermeidungsstrategien? Gewiss hast Du da auch klar strukturierte und durchdachte Denkmodelle parat?
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
84.6 %
Nein
15.4 %
Stimmen: 254 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 41 Besucher online, davon 1 Mitglied und 40 Gäste.


Mitglieder online:
mikemike 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: EasyVFR