Diskussion zur Umfrage: Vorausgesetzt, Ihr würdet ein Flugzeug kaufen: Welches ist Euer wichtigstes Entscheidungskriterium?

Forum - Umfragen

Zuverlässigkeit
46.7 % - 93 Stimmen
Leergewicht
16.6 % - 33 Stimmen
Preis
15.1 % - 30 Stimmen
Reisegeschwindigkeit
8 % - 16 Stimmen
Service
8 % - 16 Stimmen
Komfort
3.5 % - 7 Stimmen
Empfehlung
2 % - 4 Stimmen

199 Stimmen - Umfrage geschlossen
  • So nun habe ich auch abgestimmt.
    Ich habe das Leergewicht ausgewählt. Nicht etwa weil ich eine möglichst große Zuladung für das Auswahlkriterium halte, vielmehr enthüllt das tatsächliche Leergewicht die Differenz zwischen Dichtung und Wahrheit bzw. zwischen Prospekt- und reellem Stückprüfgewicht und ist damit der Gradmesser für die Redlichkeit des Herstellers.

    Es soll mal einen Hersteller gegeben haben, der diese letzte Wägung immer im Beisein des Käufers ausführte, quasi als Beweis, dass die Vorgaben mit dem tatsächliches (Rüst)gewicht auch übereinstimmen. Dazu wurde der Flieger von 3 Helfern auf 3 elektronische Waagen gestellt. In dem Moment da die eigentliche Wägung hätte beginnen können, die Helfer aber noch an den Waagen knieten, kam immer die Sekräterin mit einem Tablett voller Kaffeetassen hinzu, stolperte ungeschickt und ließ die Tassen mit lautem Klirren auf dem Hangarboden zerschellen. Dadurch erschreckt und vor allem abgelenkt, bekam der Kunde die geplante (Tara)manipulation an den Waagen nicht mit und war dann sehr erfreut, das erwartete "Normgewicht" anschließend mit eigenen Augen ablesen zu können.
    Aber das habe ich nur von einem,der einen kennt, der das von einem hörte, dem man das erzählt hat.

    Leider fehlt der Punkt Sicherheit und Handling völlig. Kleine Ruderdrücke, nur wenige Zentimeter zwischen vorderer und hinterer Schwerpunktlage, Laminarprofile und ein aufwendiger Klapperatismus zur Erreichung der 65 km/h sollten das wahre Auswahl- bzw. Ausschlusskriterium sein.
  • Mein Kriterium wären sichere und ausgewogene Flugeigenschaften. Dazu einen etablierten Hersteller mit Servicepartnern.
    Also mit einem Wort: C42.
  • Skywalker1107  volle Punktzahl!! !!  !! (ganz Ernst gemeint...!)


    weil bei machen modellen sind sicherheit/zuverlässigkeit und spassfaktor schon im preis mit drin...und schön sind sie auch ;-)


    Leergewicht ..hat se..
    Zuverlässigkeit...trotz "mafiöser" herkunft gegeben
    Reisegeschwindigkeit... ja
    Preis.... angemessen bis leicht überzogen :-)
    Service ... z.b. beim netten Ludwig in DECJ
    Empfehlung ... vom mir an jeden
    Komfort ... auch nicht schlechter als in 95% aller ul's

  • ich habe auch mit abgestimmt, und in diesem Fall Zuverlässigkeit gewählt. Aber d.h. nicht, dass die anderen Kriterien nicht wichtig wären. Es wäre vielleicht etwas aussagekräftiger geworden wenn man die Kriterien persönlich nach Prioritäten hätte ordnen können.
    Deshalb fragen wir ja auch nicht, wie wichtig Euch die einzelnen Kriterien sind, sondern welches der aufgezählten Kriterien für Euch das meiste Gewicht bei der Entscheidungsfindung hätte.
    Wo ist denn bitteschön der Spaßfaktor als Antwort??? Wofür fliege bzw. kaufe ich mir denn ein bestimmtes Spielzeug? Ich lese hier nur "Vernunftskriterien". Finde ich traurig.
    Den Spaß am Fliegen und den Spaß am UL haben wir generell vorausgesetzt. Aus diesem Grund wird das Kriterium "Spaß" auch nicht aufgeführt. Wir sind der Meinung, dass man ein UL ohnehin aus Spaß an der Sache, Spaß an der Fliegerei, Spaß an der Technik und Spaß am Fliegen kauft. Daher tut es uns leid, dass wir nur die langweiligen "Vernunftskriterien" aufgezählt haben. 
    Du könntest mit diesem Wissen aber nun davon ausgehen, dass der Spaß ohnehin vorausgesetzt ist und könntest trotzdem Dein wichtigstes Kriterium - ausgenommen vom Spaß - auswählen. Natürlich kannst Du es auch lassen. Macht ja sicherlich keinen Spaß ;-)
  • So richtig überzeugt mich diese Fragestellung auch nicht. Wenn ich mich entscheiden muss, kann es doch nur Sicherheit/Zuverlässigkeit u.ä. sein.

    Aber wenn ich ein Auto kaufe,  dann entscheide ich - je nach Fahrzeugtyp - doch auch nicht nach einem deratigen Kriterium sondern eher nach Optik/Image usw. Wenn ich da z.B. an SUVs oder Sportwagen denke.

    Will ich Kirchtürme umrunden, reicht eine C22, soll es schnell und weit weg gehen, dann braucht es eine Fas..., und wenn ich flugwandern und im Flieger schlafen will, ist vielleicht eine WildThing das Richtige.

    Aber keiner wird in all diesen Fällen auf Sicherheit/Zuverlässigkeit verzichten. Also, aus meiner Sicht bringt diese Umfrage keine wirklichen Erkenntnisse.
  • Das fuer mich wichtigste Kriterium fehlt: Praktische Nutzbarkeit, wozu so Dinge wie Reichweite, Stauraum etc. zaehlen. Das war der Grund, weswegen ich mich fuer die CTSW entschieden habe.


    Der "geilste" Flieger (auch ein wichtiges Kriterium, welches hier fehlt) ist und bleibt aber die Pioneer300. Wenn ich mal gross bin und ganz viel Geld uebrig habe, dann...


     Chris

  • Ich schaue zuerst, worin ich bequem sitzen kann. Leider sind mir viele Kabinen zu klein, auch die der CTSL ...
    Bin 193cm und will nicht mit den Knien neben den Ohren darin hocken.

    Zuverlässigkeit: Da sehe ich mit dem Rotax 912 UL (80 PS reichen doch!) keine großen Unterschiede...
    ClausFB_Addon_TelNo{
    height:15px !important;
    white-space: nowrap !important;
    background-color: #0ff0ff;}
  • @chris: so wie die hier?
    Stimme dir vollkommen zu, sie ist "geil".
    Das war meine Kaufentscheidung!

    Gruß Andi
  • P300 schrieb: @chris: so wie die hier?
    Wirklich schöner Flieger, nur leider kein UL!!

    Michael

    PS: Schau einfach mal auf das Umfrageergebinis, was da z.Zt. an erster Stelle steht.

    Edit 16:06 Uhr: Sollte natürlich Schau heißen, denn ein UL ist nur dann ein UL, wenn es die Bauvorschrift - 472,5kg minus 170kg Besatzung - xkg Sprit für1/2h Resiseflug bei max.Power - erfüllt.
    Ein Muster, welches das nicht kann, ist eben kein UL Punkt!
    Insofern ist das Leergewicht vielleicht nicht Auswahlkriterium aber < 300 kg einfach Bedingung!!
  • FD: " PS: Sch einfach mal auf das Umfrageergebinis, was da z.Zt. an erster Stelle steht."

    Dunnerlüttchen !! So kenne ich Dich ja gar nicht. Aber sehe ich - inzwischen - genauso.


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
65.2 %
Selbststudium
34.8 %
Stimmen: 342 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 30 Besucher online, davon 1 Mitglied und 29 Gäste.


Mitglieder online:
Chris_EDNC 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS