Diskussion zur Umfrage: Wie soll hier zukünftig mit sogenannten Forentrolls verfahren werden?

Forum - Umfragen

"Don't feed the trolls" - Prinzip
57.6 % - 38 Stimmen
Härteres Durchgreifen durch Admins
19.7 % - 13 Stimmen
Hellbanning
13.6 % - 9 Stimmen
Abmahnung bei 10 roten Daumen
4.5 % - 3 Stimmen
Geschlossener Bereich mit Verifizierung
4.5 % - 3 Stimmen

66 Stimmen - Umfrage geschlossen
  • So, wie versprochen ist nun die Umfrage online. 

    Ich sage ganz offen: Für mich ist es das "Don′t feed the troll"-Prinzip gekoppelt mit der automatischen Abmahnung bei zehn roten Daumen! :)
  • FULL ACK
  • JiMa schrieb:
    So, wie versprochen ist nun die Umfrage online. 

    Ich sage ganz offen: Für mich ist es das "Don′t feed the troll"-Prinzip gekoppelt mit der automatischen Abmahnung bei zehn roten Daumen! :)
    Na dann sag ich schon mal tschüss! 10 rote Daumen sind für mich wirklich kein Problem, wenn man solche selbst auf Postings wie "das Wetter ist schön" oder " der 912er hat 4 Zylinder" bekommt.
    Michael
  • Moin,

    zwar bemüht sich FD in seiner gelegentlich hessisch-schonungslosen Art redlich und oft genug um den wiederkehrenden "Bann der Woche" *zwinker*, aber sein Einwand zeigt ein Problem mit den roten Daumen auf: Aufgrund der unvermeidlichen Mehrfach-Accounts könnte ein einzelner, motivierter Böswilliger jeden unliebsamen Widerredner "wegklicken". Das wäre sicherlich nicht im Sinne einer würdigen Pflege der Forenkultur.

    Gruß
    ColaBea

  • Na dann sag ich schon mal tschüss! 10 rote Daumen sind für mich wirklich kein Problem, wenn man solche selbst auf Postings wie "das Wetter ist schön" oder " der 912er hat 4 Zylinder" bekommt.
    Michael


    Tschuess !

    ;) 

    Gruß Enno
  • Auf die FD Beiträge will hier ja wohl keiner verzichten, fachlich ausserhalb jeder Zweifel und dann noch gut geschrieben.
    Don t feed the trolls funktioniert am besten meine ich. Alle andren Methoden geben wieder neue Möglichkeiten zum austoben.Wenn auf das Zeug nicht eingegangen wird dann machts keinen Spass. Wird jeder bei sich selbst schon festgestellt haben. ( Ich habe es jedenfalls :-)
  • FlyingDentist schrieb:
    JiMa schrieb:
    So, wie versprochen ist nun die Umfrage online. 

    Ich sage ganz offen: Für mich ist es das "Don′t feed the troll"-Prinzip gekoppelt mit der automatischen Abmahnung bei zehn roten Daumen! :)
    Na dann sag ich schon mal tschüss! 10 rote Daumen sind für mich wirklich kein Problem, wenn man solche selbst auf Postings wie "das Wetter ist schön" oder " der 912er hat 4 Zylinder" bekommt.
    Michael
    Lieber FD,
    wir kontrollieren die Abmahnungen natürlich! ;) Du bist ja doch ein (unserer) besonderer Fall! *grinst

    LG, JiMa
  • Sorry, aber automatische Abmahnung bei zehn roten Daumen ist doch eine Einladung zum Mobbing. Das wird nicht klappen.

    Ich glaube, dass "don′t feed the troll" der richtige Ansatz ist, vielleicht noch zusammen mit einer Ignorefunktion für empfindliche Gemüter.
    Für Firefox Nutzer gibt′s da übrigens auch schon eine funktionierende Lösung (nicht auf meinem Mist gewachsen).
    Auszug aus einem alten Thread über einen Edelstein den ich hier nicht wieder hochholen möchte:

    Ich filtere mit Hilfe eines Greasemonkey-Scripts in Zukunft diesen
    Forum-Spam raus. Ich will es einfach nicht mehr sehen.

    Für Firefox Benutzer geht es so:
    - erst das Greasemonkey Addon https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/greasemonkey/ installieren.
    - dann von http://userscripts.org/scripts/show/96834 das Script installieren. (Oben rechts auf den grünen Installbutton klicken)
    - auf die ulforum Seite gehen oder Seite aktualisieren
    - rechts im Benutzerbereich (bitte einloggen) gibt es jetzt einen Eintrag "Meine Ignorierliste"
      Diesen anklicken und die Usernamen (getrennt mit Komma) eingeben, die man ignorieren möchte.
      Nun werden alle Posts dieser User nicht mehr angezeigt. Und Ruh is.
  • Der "rote Daumen" hat ja eigentlich nichts bewirkt. Die Beteiligung ist zu gering.

    Da wäre eine Umfrage schon ein wirksameres Mittel. In den "Genuß" der Bewertung kommt, wer z.B. mindestens von 5 Usern bei der Gutsverwaltung benannt wird. Wer in der dann aufgelegten Befragung über einen gewissen %-Anteil Ablehnung kommt, wird erst verwarnt, dann zeitl. befristet gesperrt und wenn das immer noch nicht fruchtet, vor die Tür gesetzt. Das wird manchen abschrecken, denn dieser Art der Bewertung unterzogen zu werden, ist sicherlich nicht ganz so angenehm.
    Da wird man bei Mehrfachanmeldungen zwar viel zu tun bekommen, sollte aber auch den Troll auf "Normalmaß" beruhigen.

    Man könnte - der Manipulation wegen - aber den roten Daumen auch ganz weglassen. Dann kann kein Mobbing stattfinden.
    Wer gut schreibt kann "grüne Daumen" sammeln. Vielschreiber (auch Trolls) finden vielleicht dadurch einen Hinweis, wo Ihre Stärken liegen...
    Vielleicht könnte man sogar eine Anzeige integrieren, Verhältnis Postings zu grünen Daumen?

    Ansonsten: Greasemonkey Addon
    funktioniert.
  • Hallo,

    don′t feed the troll wird NICHT funktionieren!

    Denn es ist wie Dal4 in einem anderen Thread bereits schrieb:
    Es geht langsam und schleichend aus einer normalen Diskusion
    über in ein diffamierendes Hassgeböller.

    Darauf wird man (als Angesprochener) immer reagieren...

    BlueSky9

    P.S.: ...und die Höllenverbannung ist für die "Mehrfachaccout-User"
    auch ganz schnell zu erkennen ... und schon wird aus WeissVogel
    eben wieder SchwarzLuxx


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Werdet Ihr Euer UL im Zuge der 600 kg MTOW auflasten lassen?

Ja, bei Kosten bis max. 5.000 Euro
44 %
Nein
31.9 %
Ja, bei Kosten bis max. 7.500 Euro
8.6 %
Ja, bei Kosten bis max. 10.000 Euro
7.8 %
Ja, unabhängig von den Kosten
7.8 %
Stimmen: 116 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 163 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS