Flug online verfolgen

Forum - Fliegen & Reisen
  • Hallo Leute!

    Gibt es euer Wissens nach eine Möglichkeit den Flug eines ULs mit einem Mode-C-Transponder online zu verfolgen?

    Der Grund: meine Eltern haben verdammt viel Angst dass wir diesen Sommer nach Italien fliegen und wäre nicht sinnlos, wenn sie immer wissen können, wo wir sind.

    Da aber die Maschine mit dem wir fliegen kein Transponder mit Mode S hat, können wir Flightradar24 nicht nutzen.

    Vielleicht gibt es andere Möglichkeit? Wenn das hilft, ein Flugplan werden wir auf alle Fälle haben...

    Danke

    Luca

  • Denke schwierig...

    was aber eine Idee sein könnte: GPS Tracker,...gibt es für Hunde & Kinder.

    Gibt auch Lösungen über das Smartphone

  • francop schrieb:
    was aber eine Idee sein könnte: GPS Tracker,...gibt es für Hunde & Kinder.
    Mmm... das bedeutet, dass ich irgendwie mit meinem Handy oder ein ähnliches Gerät alles an Google oder ähnliche Dienste schicken soll?

    Außer dass ich überhaupt nicht mag meine Position an Google zu schicken denn ich weiß was das als Folge hat, es könnte schon schwierig sein, wenn man hoch über den Alpen fliegt...

    Selbst im sächsischen Flachland habe ich nicht überall Signal...

    Na gut, es war eine Idee!

    Dann meine Mutter muss sich beruhigen und warten, bis ich sie anrufe und sage dass wir die Etappe erledigt haben...

    Danke

    Luca

  • https://www.findmespot.eu/en/index.php?cid=128

  • Hallo Luca,

    Ich benutze seit einiger Zeit diesen GPS tracker von PAJ: https://www.paj-gps.de/shop/allround-finder-kaufen-von-paj

    Die Daten sende ich dann per gprs an einen open source traccar Server (traccar.org) der auf meinen privaten NAS  zuhause läuft.

    Meine Frau kann sich dann jederzeit per Android app auf einer osm Karte meinen Standort anzeigen lassen.

    Im GPS tracker steckt eine prepaid SIM Karte von Blau. Da hast du jeden Monat ein freies Daten Volumen von 10 MB. Den Tacker habe ich so konfiguriert, dass nur bei Bewegung ein mal pro Minute ein Positionsupdate geschickt wird. Da reichen die 10 MB dann völlig aus. In diesem Modus hält der Akku rund einen Monat. Einzige mögliche Stolperfalle ist, dass du eine feste ip4 Adresse benötigst, da der Tracker leider kein DNS auflösen kann.
    Der tracker kann aber auch ganz ohne Server betrieben werden, dann funktioniert das ganze so, dass du den Tracker einfach per Handy anrufst und der Tacker schickt eine SMS mit der letzten gültigen Position.

    Hoffe die Information bringt dich weiter. Viele Grüße,

    Andreas



  • derWessi schrieb:
    Im GPS tracker steckt eine prepaid SIM Karte von Blau.
    Er hat doch Angst, daß Er unterwegs keinen Empfang hat, also dürfte das auch keine Option sein.

    Luca, ich dachte Du wärst schon längst wieder daheim und ich könnte bald mal Deinen Reisebericht lesen, aber Du bist ja anscheinend noch immer am planen.

    Stefan

  • aber die Maschine mit dem wir fliegen kein Transponder mit Mode S hat, können wir Flightradar24 nicht nutzen.

    Nur der Vollständigkeit halber: Mode-S reicht auch nicht: Du bräuchtest einen ADS-B Sender.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Flightradar24

  • Hi Luca,

    du weißt aber schon, dass in vielen Lufträumen Mode-S Pflicht ist?

    Mutig, mit Mode-C bis Italien... Oder zumindest immer brav tief fliegen... In DE nicht über 5000 ft AMSL (3500 ft AGL) und in AT nicht in Echo.   Machbar isses.

    https://www.ulforum.de/ultraleicht/forum/2_technik-und-flugzeuge/2972_transponder-mode-ac-noch-zulaessig-

  • Tim17 schrieb:

    du weißt aber schon, dass in vielen Lufträumen Mode-S Pflicht ist?

    Mutig, mit Mode-C bis Italien... Oder zumindest immer brav tief fliegen... In DE nicht über 5000 ft AMSL (3500 ft AGL) und in AT nicht in Echo.   Machbar isses.

    Ich weiß, dass ich z.B. nicht über Praha fliegen darf... Sonst über 5000ft AMSL mit Mode C ist kein Thema, sonst hätte ich schon mehrmals Probleme gehabt.

    Und auch in AT wurde mir nicht gesagt, dass Mode S ein Pflicht ist (ich habe den AustroControl angerufen)... Dasselbe in Italien.

    Sicher, dass du nicht gelesen hast "du musst einen Transponder haben" statt "einen Transponder Mode S"?

    Grüße

    Luca

  • Ich würde mal mit Mutti reden, bist doch schon groß ;o)

    Ruf Sie doch einfach öfter mal an.

    Gruß Thomas

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
35.7 %
Immer!
30.8 %
Hin und wieder!
16.7 %
Nie!
9.5 %
Eher selten!
7.2 %
Stimmen: 263 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 21 Besucher online, davon 1 Mitglied und 20 Gäste.


Mitglieder online:
b3nn0 

Anzeige: EasyVFR