Mit UL nach Moldawien

Forum - Fliegen & Reisen
  • Servus zusammen,

    ich möchte mit dem UL (3A) nach Moldawien, genauer Chisinau. 

    Jetzt ist es so, dass die dortige caa.md Informationen für microlight bereit hält, aber eben nur auf Rumänisch oder Russisch. Das kann ich aber nicht. 

    Die AIP kostet 50€...

    der Flugplatz Chisinau LUKK hat einen stelllatz für microlight laut SkyDemon. 

    Jetzt meine frage: war dort schon mal jemand? Kann mir jemand berichten wie es dort so abgelaufen ist? Sind unsere Kisten und Dokumente dort gültig?

    habe bislang Erfahrungen mit Ungarn und Rumänien gemacht. Und durchwegs mindestens neutral, überwiegend sehr positiv und entspannt. Ist das dort ähnlich?

    vielen Dank für eure Hilfe!

  • Hallo nochmal,

    Leider hat sich bis jetzt noch nichts ergeben...

    Heute hab ich bei AIS angerufen und die Auskunft bekommen, dass in der AIP Ultraleichte gar nicht erwähnt werden. Mit Google Translator hab ich mich mehr schlecht als recht durch die caa.md Seite gekämpft und zumindest einen Kontakt gefunden, angerufen und auf "sprichwörtlich" russische Grenzen gestoßen. Also Mail geschickt.

    Ihr könnt mir jetzt sagen ob euch mein Vorhaben interessiert oder nicht. Falls ja wird ich gerne weiter berichten und hoffe, dass sich vielleicht doch noch der ein oder andere erwärmt, seine Erfahrungen zu teilen.

  • Bohn Jon Bovi schrieb:
    Ihr könnt mir jetzt sagen ob euch mein Vorhaben interessiert oder nicht. Falls ja wird ich gerne weiter berichten...
    Nur zu, für spannende, abenteuerliche Storys bin ich immer zu haben!  8-)

    Gruß Lucky

  • mit!!

  • Moin,

    finde ich auch sehr spannend, wenn Du mehr Infos hast wäre schön, danke.

    Stefan

  • Mr. Lucky schrieb:
    Nur zu, für spannende, abenteuerliche Storys bin ich immer zu haben!
    Davon sollte wirklich mehr in so einem Fliegerforum gebracht werden. Alle jene, welche schöne und ungewöhnlich weite Flüge unternommen haben, könnten davon berichten und ich glaube, dass einige hier sowas inkl. Fotos und Videos gerne sehen möchten.

    Meine Storys sind aber leider schon irgendwie antiquiert, also nicht "up to date", man kann sie mit der heutigen Fliegerei nicht richtig vergleichen. Was heutzutage selbstverständlich ist und kaum erwähnt werden muss, war seinerzeit "abenteuerlich", speziell, was das Navigieren und die Wetterinfos betraf.

  • Hallo Bon Jovi,

    Skydemon hat Moldavien im Paket. Dort findest du die AIP , Lufträume und Infos über die Flugplätze. Alles in Englisch. Beim Querlesen der AIP habe ich tätsächlich nichts von UL gefunden. In Moldavien gibt es eine AOPA Sektion mit englischer Website.

    Vielleicht hilfst Dir. Ein Reisebericht wäre super.

  • Bohn Jon Bovi schrieb:
    Ihr könnt mir jetzt sagen ob euch mein Vorhaben interessiert oder nicht. Falls ja wird ich gerne weiter berichten und hoffe, dass sich vielleicht doch noch der ein oder andere erwärmt, seine Erfahrungen zu teilen.
    Halt uns bitte auf dem Laufenden, hinterm Horizont gehts weiter ;o)

    Gruß Thomas

  • Guten Abend zusammen,

    gerne werd ich hier berichten wie es weiter geht und was daraus wird. 

    Kurz zum Vorhaben: im Januar sollte ich meinen neun Flieger bekommen und mit dem möchte ich eben unter anderem nach Chisinau und zwar regelmässig aus beruflichen Gründen. (Kann mir einiges an Flexibilität leisten)

    im Prinzip ist der Weg da hin ja relativ simpel, mal von C CTR und C und D und so abgesehen, aber meiner Erfahrung in Ungarn und Rumänien darf man da als UL problemlos durch. Die reine Flugzeit hab ich mit etwa 4h berechnet, wobei ich Debrecen oder zumindest diese region als Zwischenlandung einplane um dort den menschlichen Bedürfnissen und der Zollpflichtig nachzukommen. 

    Da eben Moldavien nicht in der EU ist, ist unsere Lizenz prinzipiell einmal nicht gültig. Auss r eben, wenn die das anerkennen, wobei ich da grosse Hoffnung habe, weil viele Standards in dem Land sich an den europäischen Normen orientieren. 

    Vielen dank für den Hinweis zu sky demon, ja dort hab ich es gelesen, aber es wird eben nichts drin erwähnt. 

    Vermutlich sollte man einfach hinfliegen. Wer weiss ob die irgendwas kontrollieren, ob es sie überhaupt interessiert. Wenn FP und Zoll stimmt...

    daher er eben meine Frage ob jemand dort schon mal war. Ist ja nicht abwegig bei knapp 15000 Mitgliedern hier. 

    Werde weiter berichten!

  • Bohn Jon Bovi schrieb:
    Da eben Moldavien nicht in der EU ist, ist unsere Lizenz prinzipiell einmal nicht gültig.
    Da verstehst du was falsch. Es gibt keine EU-Regelung zu Ultraleicht. UL-Lizenzen sind rein national geregelt und gelten grundsätzlich nur in dem Land für das sie ausgestellt sind - es sei denn es besteht ein bilaterales Abkommen zwischen Heimatland und Zielland. Deutschland hat mit vielen europäischen Ländern - darunter auch Nicht-EU-Staaten wie Norwegen oder Schweiz - solche Abkommen geschlossen. Nur auf dieser Basis können wir dorthin fliegen.  Wenn die deutsche Regierung es aus irgendeinem Grund versäumt, mit Land X so einen Vertrag zu schließen, dürfen wir da nicht hin.

    Hier ist eine Übersicht über die Regelungen für verschiedene Länder in Europa. Moldawien ist gar nicht aufgeführt. Das kann alles bedeuten, entweder dass Einflug rechtlich nicht möglich ist, oder dass die nur keine Information darüber haben.



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
63.3 %
Selbststudium
36.7 %
Stimmen: 270 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 32 Besucher online, davon 1 Mitglied und 31 Gäste.


Mitglieder online:
Bauscher 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS