Flugurlaub 2018 - Bericht

Forum - Fliegen & Reisen
  • Hoi Chris

    Ich habe den Bericht nochmals durchgelesen und ich finde es nach wie vor sehr gut und informativ. Zu guten Reisebericht gehört zumindest für mich, dass auch negatives erwähnt wird. Aufgrund des Berichtes bin ich auch überzeugt, dass Luca sehr viel Spass dabei hatte. Ich selbst bin mindestens einmal pro Jahr in Mecklenburg Vorpommern und/oder an der Ostsee und ich kann jeden von uns nur raten einmal dorthin zu fliegen. 

  • waldopepper schrieb:
    Aufgrund des Berichtes bin ich auch überzeugt, dass Luca sehr viel Spass dabei hatte
    Ja, sowohl ich als auch meine Frau wollen auf alle Fälle einige Flugplätze wieder anfliegen.

    Die Ostsee ist auch schön. Wenn wir finanziell schaffen, werden wir nächstes Jahr vielleicht mal wieder ein verlängertes Wochenende in Bagicz machen.

    Und wir hoffen, dass wir in September nach Lubin zum Flugplatzfest kommen...

    Grüße

    Luca

  • Hallo,

    >
    > ...nein, entweder hast du falsch verstanden...
    >

    Ja - Das ist durchaus möglich!


    >
    > ...anderen Piloten zu hinweisen, ob in der Städten wo
    > wir waren, gute Restaurants gibt oder nicht, nicht wahr?
    >

    Volle Zustimmung.



    >
    > ... Egal wie viel Geld einer hat, jedes Euro für schlechtes
    > und unfreundliges Service ist ein Euro zuviel.
    >

    Ich wollte das jetzt keinesfalls daran festmachen,
    "wieviel Geld" jemand hat (oder ausgeben möchte).

    Es ging mir generell eher um diesen eher negativen
    "alles wird erstmal nur von der Kosten-Seite betrachtet"
    Eindruck...

    Aber es war wohl von Luca nicht so gemeint :)


    Hauptsache, die Tour bleibt in Summe als positive Erinnerung.


    ...und ich muss jetzt doch unbedingt mal nach Peenemünde,
    die nette Dame kennenlernen!!   ;-)))



    BlueSky9

  • BlueSky9 schrieb:
    ...und ich muss jetzt doch unbedingt mal nach Peenemünde,
    die nette Dame kennenlernen!!   ;-)))
    Ich komme mit :-)
  • Waere auch dabei, war damals ein toller Ausflug. Wobei ich als unverbesserlicher Raumfahrtfreak positiv voreingenommen war... :)

    Chris

  • zur Unfreundlichkeit auf P.........

    Kann es sein das eine öffentliche Stelle, zB die Gemeinde oder der Staat eine Betriebsgenehmigung oder eine Konzession ausstellt ? Wie eben auch bei anderen Trasportinfrastukturen. Da kann man einfach nicht machen was man will. Selbst wenn man eine Miete zahlt. Generell muss man jeden akzeptieren un fair behandeln, egal ob feindlich gesinnt, als Massenmörder gesucht, mit der falschen Hautfarbe usw. Sonst droht der Konzessionsentzug im Wiederholungsfall.  

    Zu den Preisen würde ich diese von der persönlichen Note des Verfassers entkoppeln. Es ist auch von der subiektiven Wahrnehmung abhängig. Im Rahmen des Anstandes, ist klar das ein teures Pflaster höhere Parkgebühren hat als die Gobi Wüste. Hier ein negatives Beispiel: www.engadin-airport.ch/fileadmin/user_upload/AIP_Tarifordnung.pdf schaut euch mal die Parkgebühr für 02Std.+01min an.

  • Vielen Dank für den Bericht! Gerne mehr Berichte davon im Forum! 

  • So unterschiedlich sind die Empfindungen. Ich bin mit meiner Bristell vor einigen Jahren dort gelandet und freundlich begrüsst worden. Nach dem ich fast aufgesetzt hatte auf der Piste 13, habe ich die Betonplatten erkannt und gesagt, dass ich eine lange Landung mache😊 Nach einem kurzem Moment der freundliche Türmer:"Falls sie bei uns landen möchten. sollten sie es JETZT tun." Er hatte wohl Bedenken, dass die Bristell vor dem Abroller nicht mehr zum Stehen kommt😁 Sehr schön ist der Flugplatz nicht. Das stimmt schon. Aber alle waren freundlich...

  • Hallo lucabert, verehrte Fliegerkollegen,

    danke für die Mühe, einen längeren und informativen Bericht zu verfassen.

    Das mit den Preisen ist relativ. Fliegt mal nach England ! Ein flugbegeistertes Land und nette Kontakte - aber die Landegebühren...

    Die positive Beurteilung von Stralsund möchte ich aus eigener jüngerer Erfahrung gern unterstreichen. Die negative aus Peenemünde leider auch. Das ist schade, denn uns Fliegern weht eh ein kalter Wind ins Gesicht und es wäre besser, die ganze Gemeinde unterstützt sich gegenseitig.

    Gruß, Georg

  • Georg S schrieb:
    Das mit den Preisen ist relativ. Fliegt mal nach England ! Ein flugbegeistertes Land und nette Kontakte - aber die Landegebühren...
    Hallo Georg,

    England wollen wir nächstes Jahr probieren.. Ich wusste aber nicht, dass die Landegebühren dort so teuer sind... Was meinst genau? 100€/Landung oder was?

    Dieses Jahr fliegen wir nach Italien. Ich werde in August ein Bericht darüber schreiben.

    Grüße

    Luca

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Lasst Ihr Euch bei Überlandflügen von FIS begleiten?

Ja, immer!
44.8 %
Ja, unregelmäßig!
29.9 %
Ja, aber nur selten!
20.7 %
Nein, nie!
4.6 %
Stimmen: 87 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 42 Besucher online, davon 4 Mitglieder und 38 Gäste.


Mitglieder online:
b3nn0  suchoi27    aviatrix 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS