Schöne "Aus"-Flugziele ?

Forum - Fliegen & Reisen
  • bungy3000 und Konstanz-Flieger

    Der Tipp für Konstanz-Flieger sind die Fahrräder die es am Flugplatz zu leihen gibt. 
    Text von der Homepage: 
    Etwa 20 Leihräder stehen am Flugplatz bereit und können am Tower
    gemietet werden. Weitere Räder können bei Bedarf innerhalb eines halben
    Tages bereit gestellt werden.


    Direkt am Flugplatz verläuft der Bodensee-Radweg, einer der beliebtesten
    Radwege Europas. Der Flugplatz liegt etwa auf halber Strecke zwischen
    der Innenstadt von Konstanz und der Insel Reichenau.

    In wenigen Minuten sind Sie mit dem Rad im Biergarten (2 km), am
    Strandbad (6 km), in der Stadt (4 km) oder bei der Ablegestelle für eine
    Kanu-Tour (2 km).



    Konstanz ist der Hammer und mit Fahrrädern wirklich ein Erlebnis. 
    Nicht weit entfernt ist die Insel Mainau. Ein wundervolles Ausflugsziel mit schönen Gärten und Schmetterlingshaus.
    Besonders unter der Woche zu empfehlen  und nicht am Wochenende oder in den Ferien.
    Promenade im Stadtgarten besuchen und den Schiffen und Fähren zu schauen, guter Kuchen am Kiosk.
    Wer lieber edel und ruhig am Wasser verweilen will geht auf die Terrasse zum  Steigenberger Inselhotel (alles Nähe zentrum) 
    Alternativ  Café Rheinterrasse , direkt am Wasser - abends kann man den Sonnenuntergang genießen, chillen bei Cocktails und Tapas.
    Vom Flugplatz ist man Ruck Zuck im Stromeyer  Biergarten    Dort kann man ein gebratenes Hänchen preiswert bekommen. Man sitzt direkt am Wasser unter hohen Bäumen. 
    Sehr ruhig für einen besinnlichen Spaziergang ist der Seegarten auf die Schweizer Seite.   
    Man merkt es gar nicht wenn man mit dem Fahrrad über die Grenze fährt. 
    Am Besten für Konstanz 2 bis 3 Tage planen. Es gibt genug mit dem Fahrrad zu erkunden. 

    Grüße
    peter 
    P.S niemals mit dem Auto dort hin fahren, überall um den Bodensee lauern die Blitzer . Fliegen ist billiger ! :)  
    ============================ERGÄNZUNG:  Ja, die Piste ich nicht so eben, für ULs aber akzeptabel. Ganz schlecht ist der Taxi zur 30. Wenn es frei ist fragen ob man auf der Piste rollen darf.  
  • geschrieben am 12.06.2013 um 19:06 Uhr
    Fliegeraas


    356 Beiträge Hi, Peter!

    Danke! Stimmt: die Eifel hatte ich vergessen. :-)
    Ja, Eifel geht auch. Dahlemer Binz ( EDKB)
    Seen und Flüsse (ääääh, eher Bäche) und viel Gegend in der Landschaft.
    Fahrradverleih an Platz und moderate Landegebühren ( vierfuffzich ).
    Gruß
    Pedro
  • Tja, wenn wir schon mal bei der Eifel sind :

    Geheimtipp Flugplatz Daun-Senheld ! Landschaftlich einzigartig gelegen und der Anflug auf die Piste 90 ( direkt über das Totenmaar) ist der absolute Hit :-)

    Allerdings strikt PPR, bitte beachten !

     



    http://www.youtube.com/watch?v=t7UyL_alzxY&feature=player_detailpage
  • Hat jemand Erfahrung mit dem Sealife-Aquarium in Konstanz?

    HIER

    Laut Quax′ Bericht muss sich Konstanz ja wirklich lohnen.
  • Hier mal mein neuster Tipp: 
    Waldeck am Edersee. 

    Von Süden toller Anflug über den Edersee an der Bug vorbei zum Flugplatz Waldeck. Interessante Platzrunde  mit kreuzen  der Piste .  Platz ist PPR aber völlig unkompliziert und freundlich erhält man diese. Im Sommer ist auch bei schönem Wetzter in der Woche immer jemand dort. 

    Es gibt kostenfrei Fahrräder zu leihen die man auch wirklich braucht.( nicht zu Fuß rumlaufen, es ist ewig weit)  Damit radelt man durch eine Golfplatzanlage nach Waldeck, zur Burg. Da es immer kurze Strecken bergauf und bergab geht tut man auch gleich was für die persönliche Ertüchtigung. Die Bug kann man kostenfrei besuchen und die schöne Aussichtsterrasse genießen . Dann geht es weiter mit Höllentempo runter an den See.  Am See angekommen nach rechts zur Touristen Info und gleich weiter zum Strandhaus NR 12 .  Oben kann man super auf der Terrasse sitzen, gut essen oder einen Kuchen von der Theke genießen.Unten dann Sonnenbaden oder im Edersee schwimmen.  Dusche vorhanden. 
    Danach noch ein bisschen an der kleinen Promenade schlendern und mit dem Fahrrad zurück zu der nah liegenden Talstation der Bergbahn. Bequem gehts wieder hoch. Die Fahrräder werden in der Frachtgondel nach oben geliefert. 

    Waldeck oben hat wenig Interessantes zu bieten. Es gibt noch einen guten Griechen dort und einen guten Eissalon.       
    Ein gelungener Ausflug. :) 
    Peter 
  • Zweibrücken 
    zum outlet Center noch  anfliegbar. Allerdings ist der Flugplatz nicht immer offen. 
    Am Wochenende bei schönem wetter ist der Turm besetzt. 
    Die Telefonnummern gehen alle nicht mehr aus der AIP 

    Die neue Telefon Nr gibt es hier : 06332- 4607959

    Vorher also anrufen
    Alle anderen Infos zu Zweibrücken mit outlet gab es zuvor 

    Grüße
    Peter 
  • Bad Kissingen  ( Sonderlandeplatz) 
    sehr zu empfehlen.  Die Stadt, sehr schöner alter Kurort an kleinem Flüsschen, zu  Fuß bequem zu erreichen. 
    ( Taxi, für  7 Euro hin ( Brücke Rosengarten) und 10 Euro zurück, vom oberen Taxistand  ) 
    Vorher PPR einholen. War aber ohne Probleme möglich. Herr Albert sehr freundlich. 
    Die Stimmung hat sich auch zu Gunsten von Motorfliegern und Gästen gebessert  :) 
    Auch die im AIP angegebene Mittagsruhe muß nicht mehr streng beachtet werden. ( Soll mit Notam abgeschafft werden, noch nicht veröffentlicht) 
    Sehr gepflegte Gras- Piste, Anflug teilweise über die Ecke der Stadt, sehr schön.  Piste aus Westen hinter einem Wald erst man nicht zu sehen, sie ist aber "da" und lang genug !  Für Erstanflug und zur Orientierung sonst einfach mal in  3000 ft drüberfliegen. 
    Auf Segelflieger achten. 
    Im Ort alle Restaurants und Cafe vorhanden, auch Strandbar am Flüsschen.  
    Rosengarten und Kurhaus mit Wandelhalle und Cafe, Fußgängerzone, schöne Fachwerkhäuschen. 
    Alles sehr übersichtlich und mit kurzen Entfernungen zu erreichen 
    Kurort hatte mal eine große Vergangenheit mit "Sisi" und sonstigen Königen.   
    Kleines Restaurant alternativ Imbiss-Stand für Erfrischung sehr preiswert am Flugplatz vorhanden.
    Ebenfalls die Landegebühr ich glaube es waren 3, 50 Euro . 
    Ich komme wieder 
    INFO hier 
    Peter 
  • Moin!

    Um mal die Fehlerteufel zu beseitigen ;-)

    "Ja, Eifel geht auch. Dahlemer Binz (EDKB)"

    EDKB ist Bonn-Hangelar (auch zu empfehlen), EDKV ist die Dahlemer Binz - am Flugplatz ist übrigens auch eine nette Kart-Bahn.

    Daun-Senheld kann ich auch empfehlen, Flugzeugträgerlandung über den Weinfelder Maar (Totenmaar) auf die 09, sehr interessant. Weinfelder Maar, Schalkenmehrener Maar und Gemündener Maar sind prima zu Fuß zu erreichen. Letzterer ist glaube ich auch zum Baden geeignet.

    http://www.flugplatz-daun.de/index.php?page=start

    Olaf
  • Gerade an den heißen Tagen möchte ich nochmal ein bisschen Werbung für


    Waldeck am Edersee     ( Bild 1 und Bild 2


    machen: Es gibt eine neue Webseite  HIER  aber darauf wenig Info für Flieger- Gäste.
    Dabei freuen sie sich in Waldeck sehr und halten sogar eine Anzahl Fahrräder kostenfrei bereit für die kurze Fahrt zum Edersee. ( Eigenes Fahrradschloss mitbringen !) In 10 Minuten ist man unten . Einfach durch den Golfplatz radeln und vor dem Ort nach unten.  Dann nach rechts und in wenigen 100 Metern das Strandbad  beim Restaurant Strandhaus No 12 . Man kann dort stielvoll ,cool ,auf der Terrasse sitzen oder unten im kostenfreien Strandbad sich sonnen. 
    Edersee hat noch Wasser und erfrischend kühl. Kiesstrand. Schiffsanlegestelle direkt daneben. 
    Die Gras- Piste in Waldeck ist lang gepflegt. HIER INFO  und HIER INFO Die Platzrunde interessant mit der gekreuzten  Acht. Am Wochenende ist immer der Platz besetzt, aber auch unter der Woche bei schönem Wetter. Einfach mal anrufen 05623- 6109  ,  PPR völlig locker , man ist als Flieger hier sehr willkommen. Waldeck ist auch Home of Vampiere II  die sich echt sehen lassen kann. 
    Landegebühr 5 ,-- € 
    Nach dem Strandtag geht es bequem mit der Gondel wieder noch oben . Die Fahrräder werden ebenfalls mit der Gondel hoch befördert. ( Gondel schließt um 18:00Uhr ! ggfs an der Talstation Betriebszeit erfragen) 
     
    Wer sich in diesen Tagen mal abkühlen möchte dem sei Flugplatz Waldeck empfohlen. 

     
    Grüße
    Peter 
  • Also wir waren letztes Wochenende mal wieder auf Juist. Die Insel ist mein absoluter Favorit unter den Nordseeinseln. Außerdem haben wir Baltrum und Langeoog besucht. Die beiden Inseln sind aufgrund der Nähe des Flugplatzes zum Stadtkern sehr attraktiv.

    Im Osten habe ich letztes Jahr den Flugplatz Oehna kennengelernt. Ein wirklich sehr idyllischer Platz.


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Welche Art von Theorieunterricht würde Dir am ehesten zusagen?

Frontalunterricht
61.8 %
Selbststudium
38.2 %
Stimmen: 246 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 36 Besucher online.

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS