Urlaub und Motordrachentrike-Ausbildung verbinden - aber wo ?

Forum - Fliegen & Reisen
  • Hallo, liebe Fliegerkollegen  und -kolleginnen,

    ich träume immer noch von meinen ersten 7 Ausbildungsstunden auf Motordrachen im Sep/Okt. 2017 in Bösingen bei Rottweil !

    Immerhin hat sich meine Ehefrau schon soweit mir dem Gedanken der Fliegerei angefreundet, dass wir einen gemeinsamen Wellness (Ehefrau) - Und Trikeausbildungsurlaub (ich) für April/Mai 2018 anplanen......Wir wollen also gerne in der Nähe einer guten Flugschule einen netten Wellnessuralub machen, und wenn das Wetter passt, dann wäre es für mich super, noch ein paar zusätzliche Ausbildungsrunden mit einem Fluglehrer zu drehen.

    Die cavok.Flugschule am Inn in Bayern werde ich als attraktive Möglichkeit anfragen; habt Ihr weitere gute Vorschläge oder habt Ihr auch schon mal solch einen Kombi.Urlaub gemacht ?

    Vielen Dank für Eure Tips,

    liebe Grüsse,

    Luckyoldman

  • Ich mache meine Trike Ausbildung bei Uli Hahn in EDMY (cavok.flugsport.münchen), und kann ihn empfehlen.

    Wer weiß, vielleicht sehen wir uns.

    Anzumerken bei Urlaub und Flugausbildung wäre: Die Ausbildung, gerade bei Trikes, kann stark von Wetter her beeinflusst werden. Wenn man etwas Pech hat, regnet es, oder das Wetter passt sonst irgendwie 2 bis 3 Wochen lang nicht. Ich sage dies aus eine gewisse Erfahrung heraus. In 2016 klappte es bei mir erst ab Anfang Juni zu fliegen und in 2017 ab Mitte Mai - grössten Teils Wetter bedingt, IIRC.

  • Servus,

    Uli Hahn ist auch von mir sehr zu empfehlen.

    Hab′ bei Ihm mein Trike, Tanarg, gekauft und auch die Prüfung zum deutschen Schein gemacht.

    Alles hochprofessionell und auf hohem Niveau. Wenn er zufrieden ist, bist Du absolut sicher unterwegs.

    Bunten Gruß aus Wien im Ösiland,

    Alexander Urschel

  • Danke für die Tips !

    Die Cavocs-Homepage macht auch einen sehr guten Eindruck, aber schlimm, dass der Uli das Wetter dort noch nicht anpassen kann !:) Aber immerhin eine geteerte Bahn.

    War mir klar, dass Wetter und Urlaub UND Fliegen eine echte Herausvorderung ist.

    Aber schaumermal, dort in der Gegend finde ich bestimmt auch ein gutes Wellness - Hotelangebot für meine Oldfamily.......

    Ich werde mal Kontakt mit dem Uli aufnehmen......

    Tschüss,

    Luckyoldman

  • Bei Uli Hahn bist du bestens aufgehoben  - viel Spaß bei der Ausbildung.

    Grüße


    Steve

  • Hallo,

    bin etwas irritiert !

    Ich ging davon aus, dass mein Ansinnen nicht "abwegig" ist. Doch ich hörte nun teilweise, dass ein "Reinschnuppern" bei einem anderen Fluglehrer wegen der Ausbildungsanmeldegebühr nicht so ohne Weiteres möglich sei.

    Weiss jemand dazu was Genaueres ?

    Danke,

    Grüsse aus dem nasskalten Badenland,

    Luckyoldman




Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Zieht Ihr im Zuge der Gewichtserhöhung auf 600 kg MTOW den Kauf eines neuen ULs in Erwägung?

Nein
45.5 %
Ja
36.7 %
Vielleicht
17.8 %
Stimmen: 275 | Diskussion (59)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 57 Besucher online, davon 2 Mitglieder und 55 Gäste.


Mitglieder online:
Limarus  Culero 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS