Flug nach Neuhof LFGC

Forum - Fliegen & Reisen
  • Hallo zusammen,

    ich hoffe jemand hat eine kurze Info für mich, würde morgen gern spontan nach Strasbourg und hab gesehen dass der Flugplatz Neuhof sehr geschickt liegt. Hat jemand Infos zu dem Flugplatz oder war da vielleicht schonmal ?

    Meine Fragen wären eigentlich nur ob ich da einfach landen kann ohne Flugleiter, ist das erste Mal in Frankreich und ich kenne die Bestimmungen nicht oder eher wie die das handhaben. Dass ich ein Flugplan aufgeben muss ist mir bekannt.

    Gruß 

  • Ich war noch nicht da, kann dir aber empfehlen mal rumzuschauen bei basulm ; dort lese ich u.A.

    * man muß von Straßburg TWR (119.250)  die Einfluggenehmigung für die CTR bekommmen;

    * achten auf Segelflug und "Fleischbomber" (wie die verrückte Engländer sagen), Auskunft dazu gibt es von Straßburg APP 119.450 / 120.700);

    * kommt man vom Norden, dann Pflichtmeldepunkte N1 und NE.

    Offizielle Infos sind hier , dort kannst du lesen es gibt kein Türmer, Funk ist nur "A/A" also von Flieger zu Flieger - und nur auf Französisch. Offiziell.

  • Super vielen Dank das hat mir weitergeholfen, das einzige noch etwas unverständliche ist im AIP die Aussage:

    "Arrival from the North: transit within CTR STRASBOURG is compulsory by NE (Gambsheim) then follow Rhine river to N1 route (Kehl bridge) to enter AD circuit, radio contact with STRASBOURG TWR 119.250 is required."

    und weiter unten steht dann

    "Radio contact with STRASBOURG is required within class D CTR except when the AD circuit of STRAS- BOURG-NEUHOF is strictly respected"

    passt doch nicht ganz zusammen oder... ?

    Ansonsten hab ich jetzt alles zusammen, vielen Dank für deine Hilfe

  • Ja, das sieht ein Bißchen komisch aus, eine endgültige Antwort habe ich da sicher nicht. Aber vielleicht vielleicht könnte der Zweck sein, am Kleinplatz Neuhof nicht funkende Flieger zuzulassen eben wenn man im Luftraum D ist. Klar ist aber, man hat mit nicht-funkende Flieger zu rechnen.

    NB die Meldepunkte NE und N1 finden sich in die "Carte VAC" für Entzheim LFST:

    N1    48.573611    7.801667
    NE    48.683889    7.875556

    Ich empfehle, die beiden "Carte VAC" abzudrücken und im Flieger dabei zu haben, das wird guten Eindruck machen im (seltenen) Fall einer Kontrolle.

    Mal anrufen beim örtlichen Fliegerclub wird auch nicht schaden...

  • Ich funk den Tower in Straßbourg einfach kurz an, schaden kann es auf jeden Fall nicht, bevor irgendwas falsch läuft.

    Die Punkte hab ich auf der Anflugkarte vom Straßbourger Flughafen gefunden, aber danke für die Koordinaten. Die Karten sind auch schon gedruckt :-)

    Du hast mir sehr weitergeholfen, vielen Dank.

    LG

  • Hallo Trix,

    könntest Du bitte, nachdem Du dort warst, hier mal einen kleinen Erfahrungsbericht reinstellen? Würde mich nämlich auch mal interessieren, dorthin zu fliegen.

    Danke und Gruß

    Playman

  • Hallo zusammen,

    ich melde mich noch wegen dem Bericht, wird noch ein paar Tage dauern, hab im Moment viel zu tun.

    LG

  • So sorry, hat etwas länger gedauert, erstmal Danke für eure Tipps.

    War eigentlich alles ziemlich simpel, hab 10 min vorher den Tower in Straßbourg angefunkt und gesagt dass ich in Neuhof landen will, vermutlich auf die 36, es wurde nur gesagt danke für die Info und ich solle mich einfach nur genau an die Platzrunde halten. In Neuhof selbst gibts zum Glück kein Flugleiter.... Da sieht man dass sowas funktionieren kann, wäre schön wenn es bei uns auch so wäre. Hab mir vor dem Flug noch angeeignet was Gegenanflug/Queranflug/ Endanflug auf französisch heißt und hab Blindmeldungen abgegeben. Es war kein anderer in der Platzrunde.

    Am Boden angekommen ging es mit dem Taxi ins Zentrum. Es war ein toller Tag kann es jedem nur empfehlen und alles wie so oft, deutlich einfacher als man eigentlich gedacht hat.

    LG 

  • Danke schön, @Trix. Hast du auch erfahren ob man dort MoGas bekommen kann? Laut offizielle Quellen nicht, aber in FR kann die Praxis anders sein...

  • Leider kann ich dir das nicht sagen, mein Flug dorthin hat nur 30 min gedauert, hab mir also über den Kraftstoff keine Gedanken gemacht.

    Ich werd aber vermutlich im Februar nochmal nach Straßburg fliegen, da werd ich mich dann mal erkundigen, werde euch dann eine kurze Info zukommen lassen.

    Gruß



Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Zieht Ihr im Zuge der Gewichtserhöhung auf 600 kg MTOW den Kauf eines neuen ULs in Erwägung?

Nein
48.1 %
Ja
33.7 %
Vielleicht
18.2 %
Stimmen: 181 | Diskussion (16)
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 37 Besucher online, davon 1 Mitglied und 36 Gäste.


Mitglieder online:
Ulrich 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator


Anzeige: Pocket FMS