Müritz Airpark - Stand der Dinge?

Forum - Fliegen & Reisen
  • expl0rer schrieb: Was die private Luftfahrt angeht ist die Aussage leider ziemlich zutreffend.

    Das gilt ebenfalls nicht für die Niederlande. Fliegen (lernen) kostet dort wesentlich mehr und kaum UL-Plätze. Das ist auch der Grund, weshalb unser (grenznaher) Club gefühlt aus 50% Holländern besteht.

  • Wenn die globale Erderwärmung weitergeht ist von Holland bald eh nichts mehr übrig ;)

  • Eric schrieb:
    Das ist auch der Grund, weshalb unser (grenznaher) Club gefühlt aus 50% Holländern besteht.
    Moin,

    das Fliegen in Holland ist sehr entspannt, nur die Landegebühren sind exorbitant hoch. Ganz schlecht für die Ausbildung und Platzrundenschrubben. Damit verscheuchen die holländischen Flugplätze sämtliche Kunden und die Gebühren müssten noch weiter erhöht werden. Kein Wunder, dass die Holländer gern bei uns landen und starten.

    Achim

Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
84.6 %
Nein
15.4 %
Stimmen: 254 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 48 Besucher online, davon 1 Mitglied und 47 Gäste.


Mitglieder online:
Pilot Quax 

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: EasyVFR