Ab über die Alpen - und noch weiter!

Forum - Fliegen & Reisen
  • Hallo miteinander :-)

    Jetzt, da die Saison wieder angefangen hat, wird es Zeit, meine erste richtige "Tour" zu planen. Mir schwebt an dieser Stelle folgendes vor:

    - ich möchte gerne über diese Route die Alpen queren und erst einmal nach Italien fliegen. Da ich bisher leider keine VFR-Karten von Italien habe, interessiert mich auf jeden Fall, wie ich an Mailand vorbei Richtung Genua komme - hat dort jemand einen tollen Flugplatz mit Tankstelle und leckerem Restaurant in peto? Am liebsten natürlich in Meernähe, aber es würde auch nichts ausmachen, wenn es irgendwo zwischen Mailand und Genua wäre.

    - von dort aus würde ich dann gerne nach Korsika fliegen! Kennt jemand auf der Insel einen tollen Flugplatz mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe? Ein rein französisch sprechender Platz würde mir nichts ausmachen, da mein Französisch noch relativ fließend über meine Lippen geht :-)

    Ich würde mich über Vorschläge freuen! Und natürlich von jedem von euch profitieren, der schon in Italien und Frankreich geflogen ist - das habe ich nämlich noch nie gemacht!

    Liebe Grüße, Tobias
  • Vielleicht interessiert dir Castelnuovo Don Bosco unweit von Torino : kein wirkliches Resto am Platz, dafür aber schöne neugebaute Gästezimmer, und angenehme Clubatmosphäre. Spritpumpe gibt es auch. Und wenn du evensoviel Gluck hast als ich bekommst du ein Besuch am ICP-Werk dazu.
  • ...und den Avioportolano kennst du doch?
  • Hi Tobias


    Meine Basis bei Ausfluegen nach Italien ist Serristori, sehr schoener Platz mit angeschlossenem Hotel samt riesen Pool, dort kann man es sehr gut viele Tage aushalten.
    Von dort aus dann versch. Touren, einer meiner Favoriten ist ein kleiner Platz DIREKT am Meer, zum Strand laeuft man 1-2 Minuten ( 42°11′29.72"N;  11°43′26.71"E).
    Es gibt viele sehr schoene Plaetze in allen Richtungen, die Gastfreundschaft sucht ihresgleichen, Italien ist mein Fliegerparadies in Europa...


    Chris
  • Tobi,

    Wen du nicht den Bernadino, sondern der Splúgen Pass nimmst, ersparst Du dir das ganze ATC Gedöns mit der Schweiz
    Als erster Platz kommt dann Samolaco, direkt ann der Adda Mündung am Comer zsee. Dort ist aber nix.

    Von Como aus kommst Du relativ flauschig um Milano im Tiefflug rum, mit unzäligen UL Plâtzen.

    In Cinqueterre bei Genua sind UL Plàtze selten und nicht am Meer.

    Die Plätze am Meer sind eher an der Adria, aber auch bei Grosseto sind ein paar.

    Wie Chris schon erwähnt hat, ist Serristori ganz nett, vor allem zum tanken, ich bevorzuge allerdigs St Illuminato, 10 min östlich Serristori zum übernachten. sensationell schön und mitten in der Trüffel Gegend des oberen Tiebertals.

    fùr dem Flug nach Corsica brauchst Du einen Flugplan. Wie es in Corsica mit UL Plàtzen aussieht weiss ich nicht, aber in Sardinien sind einige Plätze direkt am Meer.

    wenn Du nicht soweit willst, in Venezien und der Adria siind meht Plàtze am Meer.

    Für den Trip brauchst Du den Avioportolano.
  • Hmmm... Adria wäre natürlich auch ne Überlegung wert. Allerdings habe ich ein Problem: Den Avioportolano scheint es aktuell gar nicht zu geben - jedenfalls kann man ihn in dem Online-Shop auf deren Homepage nicht bestellen. Kennt ihr eine alternative Bezugsquelle?

    Danke euch :-)
  • Tobias,

    Ich hab noch einen vom vorletzten Jahr, den konnte ich dir zur Vorbereitung schicken, für den Flug könntest Du dann meinen aktuellen haben.

    Tom
  • Tobias, 

    was hast Du denn für eine zero wind Reichweite?
  • Rechnerisch 1000 km... real kalkuliere ich mit 800 km. Hab zwei 45 Liter-Tanks und nen Rotax 912 mit 100 PS.

    Danke für dein Angebot - das nehme ich gerne an! Was magst denn dafür haben?

    Grüße, Tobias
  • Hallo Tobias,

    ich bin an anderer Stelle über die Alpen nach Italien (Reschenpass) über Trento bis nach Venedig und kann nur sagen das mir Skydemon dabei sehr geholfen hat. Die Kartenbeschaffung ist ja immer ein Thema, Jeppesen gibt′s ja auch nicht mehr im Druck soweit ich weiß.

    Ich hatte vorher Air-Navigation Pro, das ganze Karten "dazu gekaufe" für`s Ausland ging mir dann doch auf den Sender,  für Deutschland sicherlich ok, für`s Ausland m.E. eher fragwürdig.

    Wenn Du künftig häufiger solche Strecken und andere Länder planst, würde ich zu Skydemon raten.

    Wünsch Dir eine schöne Tour und happy landings!

    VG

    Skitesurf


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Sendet Ihr ADS-B und/oder FLARM?

Ja
83.2 %
Nein
16.8 %
Stimmen: 173 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 49 Besucher online.

Anzeige: ULPower Aero Engines Anzeige: Pocket FMS