• Hallo zusammen, welchen Typ ELT/PLB benutzt ihr? Wollte es im nahen Ausland (z. Bsp.A/I/NL) schonmal jemand sehen oder kontrollieren?

  • Mit den Kontrollen ist das so eine Sache. Selten passieren sie, aber falls sie kommen, ist der Nerv groß.
    Selbst wenn es nicht mehr Pflicht ist (so verstehe ich AU), kommt früher oder später jemand, der eine Diskussion damit anfängt und einem den Weiterflug verbieten will. ist ungefähr so wie mit der Deutschlandflagge auf einem UL. Muss in D nicht, aber wer weiss schon, wer auf einem Flugplatz im Ausland ein Fass aufmacht weil es irgendwo in irgendeiner Einfluggenehmigung steht?

    Persönlich finde ich im Motorflieger ein PLB nicht so sinnvoll. Veregisst man nur, hat es nicht an oder sonstawas. Da habe ich dann nichts davon. ELT ist fest eingebaut und immer scharf, finde ich daher die sinnvollste Lösung.

    ich habe ein Ameriking 450 im Flieger. War beim Flugzeug dabei und tut soweit man es testen kann. 

    Ein Kannad Compact hätte ich auch noch übrig, falls Du Interesse hast...

  • Danke, hab`ja im Gebrauchtflieger das ACK drin.

  • Kannad Integra ELT und ja, wurde bei drei Ramp Checks im Ausland schon kontrolliert, auch ob die Batterien noch innerhalb der Servicezeit sind (waren sie einmal nicht und das hiess Zwangspause).


Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Wie häufig haltet Ihr die Halbkreisflugregel ein?

Eher häufig!
34.5 %
Immer!
32.4 %
Hin und wieder!
16.4 %
Nie!
9.2 %
Eher selten!
7.6 %
Stimmen: 238 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 32 Besucher online, davon 1 Mitglied und 31 Gäste.


Mitglieder online:
Ralle 

Anzeige: EasyVFR