deutsche Sprak, schwere Sprak

Forum - Plauderecke
  • Liebe Mitglieder und Mitvaginen...



  • https://www.facebook.com/Equiwent/posts/1953935508092772

    Und auch in dieser Stellenazeige hat man es begriffen ;-)

    (Passt gerade so schön zum Thema....)

  • Na also, geht doch.....

  • Belchman schrieb:
    Da wurde der Beruf der Kanditatin (hat echt was aufn Kasten und viel Kohle gewonnen) als Pilotinnenkommandantin bezeichnet. Ich schätze 99% der Mensch:innen checken nicht was der Moderator sagen wollte.
    ich gehöre zu den 99%,und oute mich hiermit.... damit ist ja bekanntlich gleichzeitig die Absolution erteilt.
    Erbitte Erleuchtung!
    ...oder wollte er eigentlich PIC sagen? Also eigentlich ′Oberhäuptling:in im Cockpit′?

    Oberhauptmann->Oberhauptfrau. OK.
    Oberhäuptling -> geht nicht.

    ...ing ist  glaubich grundsätzlich ′genderphob′.
    Der Lehrling -> die Lehr.....  ??  Wehe es sagt jetzt einer ′Lehrerin′.
      ′Die Azubine′  als workaround gilt auch nicht.

    <OT, denn es ging ja um ′gendern′>
    Je mehr man/frau  sich mit unserer Sprache und deren Nuancen befasst, die ja VIEL facettenreicher als andere Sprachen sein soll, auf desto mehr Spezialfälle stößt man.

    Stell Dir vor, es steht ein Schupo (die jüngeren: googeln)  auf der Kreuzung und regelt den Verkehr. Vor 60 Jahren gabs das. (man kann auch nach ′weisse Mäuse′ suchen, und die Treffer mit den nichtveganen Haustieren ignorieren).

    "Man muß den Schupo umfahren".

    Jetzt sprich das mal aus mit der Betonung auf UM: armer Schupo, Knast für den Fahrer bei Vorsatz.  
    Und dann nochmal mit der Betonung auf FAHREN.  Logisch.

    So, und jetzt erklär mal den Unterschied einem Nicht-Muttersprachler.
    </OT>

  • Auch die Interpunktion birgt ihre Tücken:

    “Wir essen jetzt Opa!“ oder „Wir essen jetzt, Opa!“

    Satzzeichen können Leben retten! *grins*

  • ... und was war jetzt nochmals eine "Pilotinnenkommandantin" in verständlicher Sprache?

  • Die Tankwarte wollten sich auch beruflich aufwerten:

    Die von Esso wollten sich EssoIsten nennen,

    die von Aral wollten AralIsten heissen, usw...

    Doch aus der Sache ist dann doch nichts geworden,

    die von BP wollten nicht mitmachen ....

  • sigifilide schrieb:
    die von BP wollten nicht mitmachen ....
    .... beinahe hätte ich mich vor Lachen bepisst....
    ;-)
Jetzt anmelden

Passwort vergessen

Umfrage Archiv

Seid Ihr aufgrund von Corona im Jahr 2020 mehr oder weniger geflogen als im Jahr zuvor?

weniger
56.7 %
gleich viel
26.2 %
mehr
17 %
Stimmen: 282 | Diskussion
Anzeige: Roland Aircraft
Statistik Alle Mitglieder

Aktuell sind 57 Besucher online, davon 1 Mitglied und 56 Gäste.


Mitglieder online:
sersch008 

Anzeige: VFR Sprechfunk Simulator Anzeige: Pocket FMS